• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Pressemitteilung:

Der kleine Saurierpark auf der Isla del Solling, am Monte Schustero, existiert nicht mehr! Wir als Parkbetreiber haben dem Treiben und wilden Wachstum ein Ende gesetzt. Vorbei die Zeiten von ungehöriger Maisfütterung und Salamischnitten einer Mensa.
Die verbliebenen 6 von 15 Tieren wurden heute geschlachtet.
Anbei eine kleine Doku, wie es der Betreiber im Familienbetrieb regelt.
User mit schwachen Nerven klinken sich besser jetzt aus…

Eigentlich wird morgens um 8 geschlachtet. Hier der Trichter und alles weitere zum Auffagen. Wird öfter hier genutzt wie man sieht :).
72197880-E1B4-413F-9791-8CA35FFE1D62.jpeg

Wokbrenner, 30 l Topf und etwa 20 l Brühwasser. So ein Wokbrenner regelt ;).
6A14968F-4551-4223-9DE4-7F8FB2CF46EA.jpeg

Das letzte Gruppenfoto. Sie hatten es gut, seit Juli auf der Wiese. Gefüttert wird den Abend vorher nicht mehr - dann ist der Kropf sauber.
699F29FB-0624-4394-B01D-E930AEB1C61A.jpeg

Betäuben, in den Trichter, Bart ab, festhalten… Unser Sohn macht das mit. Uns ist das wichtig. Die Kleine hat heimlich am Fenster spekuliert 🤭.
260D5E57-49FF-4DCF-9509-0A9209603E5F.jpeg

Ich halte, Jona schneidet. Betäubung mache ich.
8DD3DD08-2091-4BD7-B7E7-D582FA6ACDFE.jpeg

Da liegen sie.
AB625766-0F22-43BC-80A4-A3DD5B2F3039.jpeg

Brühen und Rupfen - Familiensache.
F8A26CD0-0935-46DB-8B35-FCF7F2281609.jpeg

Wie nimmt man aus? Auch das gehört dazu, wenngleich es auch nicht so schön ist.
90DE0C3B-596E-4F6C-A349-F011FC180173.jpeg

Leni zieht derweil die Haut von den Mistkratzern 😁
38EA2C01-D925-40F3-99DE-4B926EF599C6.jpeg

Ich mache zuerst einen Schnitt vorne. Speiseröhre, luftröhre und Kropf freischneiden. Deshalb bekommen sie auch vorher kein Futter mehr -der Kropf ist dann quasi leer.
18DF180B-5423-48C6-9DC8-17F406D40939.jpeg

Danach hinten öffnen. Bis kurz vor der Kloake…
0504DCB7-17D2-4B87-AA09-57A381020B7A.jpeg

Magen, Leber, Herz rausholen. Galle entfernen.
8E808356-CA89-46ED-B1FB-7D449B1A998D.jpeg

Danach saubermachen. Bei den Hähnen findet man noch Klöten ;).
4B11FE96-A91E-4DC9-AC00-1331BCBE7F54.jpeg

Da liegen sie, mit der Leber. Bekommt mein Freund Lutz. :)
C79D58C6-844D-417A-9F83-07F8D9FEA335.jpeg

Dann wird zerwirkt. Der König der Masthähnchen dieses Jahr.
3251D2AA-2277-4D84-B7A3-3856089399D2.jpeg

Vorne die V Knochen raus - Ich weiß nicht wie die heißen. Fühlen, mit dem Messer hergehen und dann rausbrechen.
83FB93D4-F201-452D-9D29-53557E0C09E4.jpeg

Da saßen die. Wenn die weg sind kann man besser die Brust auslösen.
5DC33F25-E168-448D-9E86-706177904879.jpeg

Hier mal eine 4.2 kg Henne. Zwischen den Rippen muss man anschließend gut sauber machen. Wird bei uns als halber Hahn enden.
A2B13943-A967-4607-A587-144D9B20AE5B.jpeg

Weiter gehts. Ich fange am Schenkel an. Einfach dem Verlauf folgen, die Schwerkraft nutzen und am Ende die Kugel aus dem Gelenk drücken. Mit dem Messer unterstützen.
FDD5823F-BDB9-4126-B6DE-4EAE52ADFB00.jpeg

Anschließend die Flügel/Wings abtrennen, indem man unter der „Achsel“ einschneidet. Auch hier dem Verlauf in das Gelenk folgen und es auslösen. Die Brüste löst man beginnend über das Brustbein aus. Dann mit einem flexiblen Messer der Kontur folgen. Das Resultat:
EEE56932-62D2-4957-9A8F-8DCA1A2E5941.jpeg

Hier nochmal der Flügel.
5D1727EA-4A67-4360-8E65-87D77E6B934D.jpeg

Das erste Huhn. Zerteilt.
692E5D2D-0656-43B3-A16C-45155C0934F8.jpeg

Das Ende. 4 Hähne. Zwei kg sind aber für die Box abzuziehen. Die Karkassen kochen wir ab.
B77781E7-DD8A-449D-95E1-53F6A0DD3984.jpeg

Portionieren: Keulen, zwei:
58DAE946-696B-44FA-B405-87AABEF48049.jpeg

Brust.
28BFD24C-F5AD-48DE-ABE3-8098D74B47C3.jpeg

Und eine Suppe aus den Karkassen. Der Resr wird eingekocht.
6C000BB9-F9B5-4CF7-8CA1-24FD0033E92F.jpeg


Wir öffnen wieder im Juli 22, eine neue Episode.

Danke für‘s Reinschauen!

LG von der Isla del Solling

PS: eigentlich wollte ich noch etwas wursten heute, nämlich die Hühner. Aber die Arbeit hat mir das durchkreuzt. Nach dem Urlaub dann :)
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Geil ,die ganze Family macht den Park platt.
Tolle Aktion und wieder mal "fette" Beute :-)
Am Besten gefällt mir die blutverschmierte Blümchenwachsdecke ...nimmt etwas die Gewalt
aus dem Fred.

:prost:
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur und Krustinchen
5+ Jahre im GSV
Ja das gehört auch dazu und find ich super dass du dein Wissen so schön an die nächste Generation weitergibst! :thumb1:

Aber bei deinen Dinos, bekommt eine 1/2 kg Henne gleich mal eine neue Definition ☺️
 

Woidgriller

Mr. Zitat & Bosner-Lover
5+ Jahre im GSV
Der kleine Saurierpark auf der Isla del Solling, am Monte Schustero, existiert nicht mehr! Wir als Parkbetreiber haben dem Treiben und wilden Wachstum ein Ende gesetzt
🤣🤣🤣

Irgendwann wird es noch heißen Godzilla im Solling gesichtet......
japan smiling GIF

Spaß beiseite 😁.
Was für geile Hühner. Wieder mal👍.
Und ne tolle Familienaktion. Echt klasse 👏.

Gruaß aus'm Woid in's Solling
F.J.
 

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Bauschuttveredler
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
o_O….was für Trümmer! Um auf‘s gleiche Gewicht zu kommen wie Dein König der Masthähnchen muss ich hier drei Grillhähnchen beim Bauern kaufen….🥴

Toll, dass Deine Kinder lernen, dass Fleisch nicht in Folie wächst….:thumb1:

Grüße
Christian
 

Ganse

Grillkaiser
Hab gestern in WhattsApp schon Deinen Spoiler gesehen, Daniel und darüber herrlich geschmunzelt.
„der König der Masthähnchen…“ 😆

Tolle Truhen Auffüll Aktion mit bester Ware!
 

Pizzaschneider

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Klasse Bericht, dann warten wir mal auf die Berichte der vergrillungen.
 

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
.
Der letzte Gang der Saurierhühner - sehr schön dokumentiert :thumb1:
Super auch das die Kinder die Aktion beobachten und mit helfen!
 

Steinramme

Grillkaiser
Guten Morgen Daniel, war wohl ein gutes Hühnerjahr. :D Sind ja wieder ordentliche Exemplare heran gewachsen. Eine schöne Geschichte für die ganze Familie. Toll erklärt und bebildert. :thumb2:
 

Maddin77

Kamikaze-Pizzatester & Grillsportreporter
:respekt:

Ich finde das auch Super....
Wenn Kinder schon lernen wo das Essen her kommt

Aber auch von euch eine Klasse Aktion
Selfmade vom Feinsten :thumb2:

so ein Stück Huhn würde ich auch glatt mal vermapfen :sabber:
 

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schöner Umgang mit dem Tier und den Kindern zu vermitteln wie es zum Lebensmittel wird. :thumb2:

Übrigens: die V-Knochen sind die Schlüsselbeine. :D

:prost:
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Klasse Parkauflösung und die Monster sauber zerlegt :thumb2:
Ich finde das auch genau richtig das die Kinder sehen woher das Essen kommt und sogar noch mithelfen.
Haben wir früher mit unseren Karnickel genauso gemacht, obwohl es dafür aus der Nachbarschaft auch mal entsetzte Worte gab. Aber ich denke besser kann man es ihnen nicht beibringen.
Gut das der Park nächstes Jahr wieder geöffnet hat :D :mosh:
 

MarkoJ

Dauergriller
Der Park ist geschlossen, Ruhe kehrt in den Solling zurück.
Meine Frau wäre während der Auflösung des Parks wahrscheinlich umgefallen. Wir sind schon viel zu dicht dran an den lila Kühen und bunten Bären, da ist dein Thread geradezu erfrischend realistisch. Klasse Doku und im Sommer schreien die Lämmer wieder....
 
Oben Unten