• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kümmelfleisch aus der Schinkenfee

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Da wir morgen mit meinem Nachbarn für liebe Freunde etwas grillen wollen, dachte ich mir , mach ich etwas noch als kleinen Snack zu späterer Stunde. Neben Candy Bacon viel die Wahl auf Kümmelfleisch.
Los gehts. Man benötigt folgende Zutaten pro Kg Fleisch:

20 g Nitritpökelsalz
3 g Kümmelsaat, frisch grob gebrochen ( ich habe gemahlenen Kümmel verwendet)
2 g schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen
2-3 g Paprikapulver, edelsüß
1 g Mazis (Muskatblüte)
2 g Kartoffelstärke
2 g Gelatine (über 200 Bloom) (ich habe Agar-Agar verwendet)
2 g Kutterhilfsmittel (welches ich durch 4 g Backpulver ersetzt habe)

Am Mittwoch schon mal etwas Fleisch vom MdV geholt und das NPS abgewogen
20171108-20-22-08.jpg


alles klein schneiden und mit NPS vermischt
20171108-20-30-03.jpg


und ab damit in den Kühlschrank.
20171108-20-33-30.jpg


Gestern die restlichen Gewürze abgewogen
20171109-18-59-38.jpg


und zum Fleisch gegeben.
20171109-19-01-24.jpg


Anschließend alles schön mit dem Knethaken der Küchenmaschine verrühren bis es schön bindig bzw. klebrig ist.
20171109-19-23-32.jpg


Alles in die Schinkenfee füllen und dann bei 73 °C bis zur einer KT von 69°C erhitzen.
20171109-19-27-19.jpg


Heute habe ich das Kümmelfleisch rausgeholt und verkostet.
20171110-18-29-05.jpg
 

Anhänge

  • 20171108-20-22-08.jpg
    20171108-20-22-08.jpg
    293,3 KB · Aufrufe: 1.479
  • 20171108-20-30-03.jpg
    20171108-20-30-03.jpg
    411,5 KB · Aufrufe: 1.475
  • 20171108-20-33-30.jpg
    20171108-20-33-30.jpg
    374,3 KB · Aufrufe: 1.448
  • 20171109-18-59-38.jpg
    20171109-18-59-38.jpg
    390,3 KB · Aufrufe: 1.459
  • 20171109-19-01-24.jpg
    20171109-19-01-24.jpg
    428,3 KB · Aufrufe: 1.462
  • 20171109-19-23-32.jpg
    20171109-19-23-32.jpg
    478,6 KB · Aufrufe: 1.462
  • 20171109-19-27-19.jpg
    20171109-19-27-19.jpg
    162 KB · Aufrufe: 1.445
  • 20171110-18-29-05.jpg
    20171110-18-29-05.jpg
    285,5 KB · Aufrufe: 1.471

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Hallo Maik,
Das schaut echt gut aus! Sehr geil!
Gruß
Daniel
 

essengehen

Der für den Captain läuft
5+ Jahre im GSV
Das schreit förmlich nach einem Nachbau! Sieht klasse aus!
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Maik,

das Kümmelfleisch sieht gut aus :thumb2:

Das hätte ich auch gern verkostet
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 1.301

Totes Fleisch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das sieht doch lecker aus!
Jetzt noch scharfe Soße, dann kann man sogar
das Brot weglassen!!

Gruß Jens
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Sobald ich was mit Kümmel lese muss ich da natürlich gleich mal reinklicken ... :D
Schaut super aus ... genau mein Ding :thumb2:
Klasse !
 

Grillkugel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Natürlich kann man auch mit niedriger Temperatur brühen, es dauert halt nur entsprechend länger. Wenn ich 70 Grad KT haben will, kann ich auch 71 Grad nehmen. Das dauert dann allerdings ewig.
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Natürlich kann man auch mit niedriger Temperatur brühen, es dauert halt nur entsprechend länger. Wenn ich 70 Grad KT haben will, kann ich auch 71 Grad nehmen. Das dauert dann allerdings ewig.

Freilich kann jeder selbst entscheiden wie er seine Wurst und Schinken kocht.
Wenn ich Gulasch im Slow Cooker koche dauert 6 -9 Stunden.
 
OP
OP
carmai24

carmai24

AC/DC-Alt-Luftbesenrocker
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Das sind Regel, Brühwurst bei 75 -77 grad. und Kochschinken bei 80 grad kochen.
Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen.
Deswegen habe ich doch gefragt:thumb2:. Beim nächsten Mal wird das so gemacht!
 

Grillkugel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ist das so eine 'hat man schon immer so gemacht - Regel'?

Weil diese Art von Regeln kenne ich zuhauf und finde selbige zuhauf auch doof.

Das halte im im Prinzip auch so. Wenn man etwas "in der Regel" so macht, heißt das micht, dass diese Regel unumstößlich ist. Es gibt keinen Grund, warum es bei niedriger Temperatur nicht klappen sollte, solage sie hoch genug ist, um das Eiweiß zu denaturieren und eventuelle Keime abzutöten. Aber man muss sich natürlich auch überlegen, ob man bei niedriger Temperatur wirklich bessere Ergebnisse erzielt. Man muss das im Zweifelsfall ausprobieren.
 

nazguhl

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Oben Unten