• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lachs auf der Zedernholzplanke

BBQ_Balkon

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo Forum,

letzter Beitrag ist schon n bisschen her, also gibt es mal wieder was "neues" von mir. Wie ihr dem Titel entnehmen könnt Lachs von der Planke.

Sicherheitshinweis:
Bei der Kombination übermäßigen Hungers und kein Grill in der nähe, bitte an dieser Stelle stoppen und einen Grill organisieren!:v:


So für den Rest, los geht's:

IMG_20160622_183518.jpg

Das Brett wurde 2h vor Grillbegin in gewässert damit es dann schön durch feucht ist. Der Lachs benötigt am Anfang nur S&P. Dazu gab es ne Marinade, die später auf den Lachs gestrichen wird. Diese besteht aus folgendem:

2El Dijonsenf
2El Honig
Dill
250 ml Öl
1TL Knoblauch
1TL Cayenne

Alles schön verquirlen und bei Seite stellen.

Nochmal der Lachs im Detail:
IMG_20160622_183530.jpg

Ich mag Fisch!

So raus aus der Küche, jetzt geht's am Grill weiter. Erstmal anheizen
und ein indirektes Setup aufgebaut. Zuerst kommt das Brett aber direkt über die Kohle bis es schon qualmt und knackt!
IMG_20160622_184258.jpg


Wenn sich das Brett meldet in den indirekten Bereich ziehen und den Lachs auflegen. Keine Sorge man hört es definitiv, wenn die Planke soweit ist!!

Nachdem auflegen den Lachs ca. 5 Minuten "räuchern". Dann schön dick mit der Marinade bepinseln.

IMG_20160622_190028.jpg


Das bepinseln dann alle paar Minuten wieder holen bis das Eiweiß aus dem Filet Austritt. Wenn man es jetzt direkt runternimmt, ist das Filet noch schön glasig von innen. Das dauert so ca. 15 Minuten je nach Dicke des Filets.
IMG_20160622_190904.jpg

Dazu habe ich noch ein paar Cheery Tomaten auf den Grill gelegt. Mag ja eigentlich nicht so gern Tomaten aber geschmolzene Tomaten sind echt Hammer!!

So noch n Tellerbild:
IMG_20160622_191655.jpg

Dazu gab es, wie unschwer zu erkennen Kartoffel!

Der Lachs ist echt gut gelungen, vorallem geht es ziemlich schnell, wenige Zutaten dafür aber super legger:braten:

Ich wünsche euch n schönen Abend.
Bis dann.
 

Anhänge

  • IMG_20160622_191655.jpg
    IMG_20160622_191655.jpg
    354,5 KB · Aufrufe: 2.780
  • IMG_20160622_190904.jpg
    IMG_20160622_190904.jpg
    477,3 KB · Aufrufe: 2.803
  • IMG_20160622_190028.jpg
    IMG_20160622_190028.jpg
    589,1 KB · Aufrufe: 2.808
  • IMG_20160622_184258.jpg
    IMG_20160622_184258.jpg
    542,7 KB · Aufrufe: 2.807
  • IMG_20160622_183530.jpg
    IMG_20160622_183530.jpg
    300,8 KB · Aufrufe: 2.782
  • IMG_20160622_183518.jpg
    IMG_20160622_183518.jpg
    441,2 KB · Aufrufe: 2.807
OP
OP
BBQ_Balkon

BBQ_Balkon

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Danke @Palatinagrill.
Wenn es schneller gehen soll ist der Lachs definitiv eine meiner Lieblingssachen vom Grill. Man kann schön locker alles Vorbereiten während die Kohle durch glüht. Kartoffeln als Beilage machen sich ja auch fast selbst.
Das wichtigste ist aber, es schmeckt auch noch hervorragend!
 

Viehhändler

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schaut echt super lecker aus.
Ja Lachs von der Zedernholzplanke ist schon was leckeres und geht auch fix ;-)
 

Kugelgriller57

Grillkönig
Super Fotos und sieht lecker aus. Muss ich mal nachgrillen. Bin zwar nicht so der Lachs Fan, aber dafür Frauchen ;)

Nimmst du gemahlenen Knobi, oder frischen (durch die Presse) ?

Ach ja, was ist denn das für eine leckere Soße bzw. Dip auf dem Teller ? Was aus dem Glas, oder gibt es dazu auch noch ein Rezept ? :D
 
OP
OP
BBQ_Balkon

BBQ_Balkon

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@Kugelgriller57

Zum Teil ausm Glas. 2 Teile Quark mit 1 Teil Mayonnaise und folgendem mischen
14745647668711835488769.jpg


Hab ich zum Geburtstag bekommen, find ich ganz gut.

Knoblauch, war getrockneter.

@all danke für die Blumen ;-)
 

Anhänge

  • 14745647668711835488769.jpg
    14745647668711835488769.jpg
    379,1 KB · Aufrufe: 2.571

Kugelgriller57

Grillkönig
Soooo, gestern mal genauso nachgegrillt (Frauchen wollte es unbedingt probieren). Ich muss sagen der Lachs war einsame Spitze mit deiner Glasurrezeptur. Selbst ich als nicht Lachs-Fan war begeistert.Danke für das leckere Rezept.

Allerdings habe ich den Lachs vorher bis zur Haut eingeschnitten und ein paar Limetten Scheiben eingefügt. Gibt einen sehr leckeren Geschmack und lässt sich so auch gut portioniert servieren.

20160925_184842.jpg


Da der Grill schon einmal angefeuert war, habe ich noch 2 Entrecotes (Edeka-Ware welche noch in der Truhe war und weg musste) sowie ein paar scharfe Chorizos für heute vorgegrillt (wärmt Frauchen dann einfach im Ofen wieder auf. ;)

20160925_192122.jpg

20160925_192302.jpg


2 hungrige Beobachter hatte ich dabei auch:

20160925_191739.jpg


So, zuerst die Planke vorgeheizt bis es ordentlich geknallt hat und dann den Lachs auf die Planke mit indirekter Hitze. Temperatur hat laut dem Weber Thermometer auch gepasst. Anschliessen wie von BBQ_Balkon beschrieben schön mit der Marinade pepinselt (3x bis das Eiweiss durchkam).

20160925_194050.jpg

20160925_195309.jpg


Dann war es soweit. Suuuper lecker und der Lachs war noch schön saftig. Machen wir auf jeden Fall wieder (nur die Marinade war ein bisschen viel in der Menge für 2 Personen. Sollte man um die Hälfte reduzieren).
Danke für das Rezept BBQ_Balkon
:ola:

20160925_200454.jpg
 

Anhänge

  • 20160925_184842.jpg
    20160925_184842.jpg
    541,9 KB · Aufrufe: 2.536
  • 20160925_192122.jpg
    20160925_192122.jpg
    457,4 KB · Aufrufe: 2.502
  • 20160925_191739.jpg
    20160925_191739.jpg
    360 KB · Aufrufe: 2.536
  • 20160925_200454.jpg
    20160925_200454.jpg
    506 KB · Aufrufe: 2.541
  • 20160925_192302.jpg
    20160925_192302.jpg
    540,5 KB · Aufrufe: 2.559
  • 20160925_194050.jpg
    20160925_194050.jpg
    382,5 KB · Aufrufe: 2.540
  • 20160925_195309.jpg
    20160925_195309.jpg
    674,2 KB · Aufrufe: 2.535
OP
OP
BBQ_Balkon

BBQ_Balkon

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@Kugelgriller57 Schön wenn es euch geschmeckt hat. Mit der Glasur geb ich dir Recht da würde die Hälfte dicke reichen.

Das mit dem Limetten klau ich mir beim nächsten Mal ;-)

Dein Zwischengang sieht aber auch gut aus :thumb2:
 

Urano

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
@BBQ_Balkon sieht lecker aus dein Lachs...werde das am Montag zum Feiertag mal nachbauen.
Eine Frage hätte ich noch...ich hab mir diese Weber Zedernholzplanken gekauft, wie macht man die nach dem Grillen sauber bzw. wie oft kann man die beutzen :confused:
 

Kugelgriller57

Grillkönig
Einfach mit warmen Wasser und schwamm abspülen. Wenn einmal trocken nehme ich grobes Schleifpapier und schmiergel ein bisschen den Ruß von dem verbrannten ab. Nochmal mit Wasser abspülen und fertig. ;)
 
OP
OP
BBQ_Balkon

BBQ_Balkon

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Mach ich auch ähnlich. Schön heiß abspülen und dann schrubben. Nehm dafür son Topfreiniger aus Stahldraht.
Beim nächsten erst ordentlich vorheizen dann geht das schon.
Weber schreibt glaube ich nach 2 mal benutzen tauschen, hab meine aber schon 4 mal benutzt...
 

Urano

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Suppi...danke für eure Hilfe :thumb2:
 

Kugelgriller57

Grillkönig
Genau. 4-5x hält die locker. Wird halt immer dünner, aber tut der Funktiont bzw. Zweck keinen Abstrich. :thumb2:
 

Morpheus2812

Veganer
5+ Jahre im GSV
Bin immer wieder begeistert von den tollen Anregungen und Rezepten.
Meine Planken werde ich nächste Woche mit einem Lachs einweihen, soviel steht schon mal fest.
 
Oben Unten