• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Lammracks mit Senfsauce

Lateralus

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe mal den SousVide Weg verlassen und bin back-to-the-roots gegangen:
Lammracks im BO mit der Niedrigtemperaturgarmethode.

Dazu gab es Senfsauce und ein gescheitertes Zwiebelcreme-Experiment.
Senfsauce:
1 kleine Zwiebel anschwitzen
100ml Geflügelbrühe
Senf nach belieben
200g Panna
Zauberstab

Ausgangsmaterial:
IMG_5611PSsmall.jpg



kurz scharf anbraten und dann in den BO bei 100°C
IMG_5622PSsmall.jpg



die Technik läuft
IMG_5628PSsmall.jpg



also die Senfsauce zubereiten
IMG_5634PSsmall.jpg



irgendwoher sollten auch etwas Kalorien kommen :)
IMG_5635PSsmall.jpg



KT 57°C also raus damit und 10Minuten rasten lassen
Screenshot-6.jpg


IMG_5646PSsmall.jpg


IMG_5650PSsmall.jpg


IMG_5653PSsmall.jpg



Das Experiment Zwiebelcreme von roten Zwiebeln hatte ich diese Woche während der Restaurantwoche in Wien (im at-eight) doch mein Versuch ist mir davon-oxidiert. Im Restaurant hatte die Creme eine wunderbare lila Farbe, wie rote Zwiebeln eben...bei mir wurde die Creme immer grüner und ekelhafter. Geschmacklich 1A, wie im Restaurant aber die Farbe....das geht gar nicht.
Vermutlich würde Essig oder Zitrone helfen, aber dann schmeckt es auch sauer und das was im Restaurant definitiv nicht der Fall.
Irgendwelche Tipps vielleicht?
IMG_5661PSsmall.jpg
 

Anhänge

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Das Fleisch sieht super aus, für die Creme hab ich leider keine Idee. Farbenmässig wirklich ned so toll - aber wenns schmeckt, ists besser als umgedreht.
 
Oben Unten