• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Landfrühstück im Gellémantel. Oder-Heidefrühstück.

marspi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hi @Spiccy,

Super Danke. Bestellung wird gemacht. Eine Frage noch. Hast Du auch mal SchafSaitlinge im Angebot sprich im Shop?
 

futzy72

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
na super das muss ich auch haben
leider ist meine order gestern als geschickz gemeldet worden ;-(
also bein m´nachsten mal @Spiccy
PS: die Kombi mit den Därmen Aspik sehe ich noch nicht ?
so wie Dein Pastrami Packet

Gruß

Frank
 
OP
OP
Spiccy

Spiccy

Q
Teammitglied
5+ Jahre im GSV
Hi @Spiccy,

Super Danke. Bestellung wird gemacht. Eine Frage noch. Hast Du auch mal SchafSaitlinge im Angebot sprich im Shop?
Servus
Wir hatten das mal angedacht.
Leider ist das immer ein Problem mit Kühlung und Lagerung.
Bei uns wäre die Kühlung kein Problem, nur im Versand wirds dann schon eng.
Wir haben sogar eine kleine Kuttlerei bei uns ums eck, ich rede mal mit denen ob es Möglichkeiten gibt.

@futzy72
Die Därme und auch Schnur kann man direkt auswählen wenn man runter scrollt.
Ich wusst nicht wie groß ich das Paket machen soll, drum dacht ich mir lieber so.
 

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
@ Siegerlandgriller.....
Hallo, ich muss das Heidefrühstück noch mal vorholen.....
Auf welche Temperatur stellst du den Einkocher? Bei 80 Grad kocht es doch noch nicht....Sind die Gläser dann schon steril verschlossen oder kochst du mit höheren Temperaturen richtig ein? Wie lang sind die Gläser dann haltbar? Ich habe heute etwas Bauch gekauft und statt der Schulter Fleisch aufgetaut, je ein Drittel Wildschwein, Reh und Damwild. Morgen soll es "wildes Heidefrühstück" werden.:D
 

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ach ja.....
ich habe 400 ml Schraubgläser zum Stürzen.

Gruß
Jörg
 

Siegerlandgriller

DO-Schnitzer & Opel-Angriller
5+ Jahre im GSV
Es heisst zwar einkochen, aber kochen muss es nicht :Klugscheiss: Glaub ich
Ich hab die Gläser ins kalte Wasser gestellt und angeschaltet.
Als die 80° ereicht waren auf die Uhr geschaut und nach 1,5 Stunden ausgeschaltet und noch ca. ne halbe Stunde ziehen lassen.
Alle Gläser raus und abkühlen lassen.
Heute morgen war alles schön fest.
IMG_4836.JPG

Der Deckel ist gewölbt und so soll es ja auch.
Wie lange das haltbar ist kann ich nicht sagen, aber ich bin da sehr tolerant.
Aufmachen, dran riechen, ein wenig probieren und wenn alles in Ordnung ist, wird es gegessen.
So würd ich es auch in einem Jahr machen, aber so alt wird es bei uns nicht :D

Ich hoffe ich konnte helfen
@Biergärtner
Zwischen dem @ und dem Namen darf kein Leerzeichen, sonst bekomm ich keine Nachricht :ZWINKER BEWEGT:

:GRUSS TIMO:
 

Anhänge

  • IMG_4836.JPG
    IMG_4836.JPG
    250,3 KB · Aufrufe: 328

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Dankeschön, so wirds morgen auch gemacht.
 

marspi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
@ Siegerlandgriller.....
Hallo, ich muss das Heidefrühstück noch mal vorholen.....
Auf welche Temperatur stellst du den Einkocher? Bei 80 Grad kocht es doch noch nicht....Sind die Gläser dann schon steril verschlossen oder kochst du mit höheren Temperaturen richtig ein? Wie lang sind die Gläser dann haltbar? Ich habe heute etwas Bauch gekauft und statt der Schulter Fleisch aufgetaut, je ein Drittel Wildschwein, Reh und Damwild. Morgen soll es "wildes Heidefrühstück" werden.:D

Hallo,

ich hab es so gemacht. https://www.grillsportverein.de/forum/threads/leber-und-vesperwurst.270450/ Eingekocht wurde bei 90° 1,5 Stunden dann raus und abkühlen lassen. Wie lange die Haltbarkeit ist werd ich nicht raus finden. Ich bin grad am überlegen wann ich nochmal welche mach. Nach einer Woche sind von 10 Glässern noch 3 da.

Grüße

Markus
 

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Wildschwein, Reh und Damhirsch sowie Schweinebauch mit den Gewürzen vermengt und gewolft.......
IMG_0030.JPG

....dann das Wasser untergemengt und in Gläser gefüllt.....
IMG_0031.JPG
IMG_0039.JPG

Nach 1,5 Stunden bei 80-85 Grad herausgenommen und Abkühlen lassen.
Fertig......

Laut Auskunft meines Metzgers sind bei 80 Grad haltbar gemachte Konserven vom Gesetz her mit einer Haltbarkeit von max. 3 Monaten zu kennzeichnen........ich denke, so lange halten Sie bei mir nicht.
Gruß
Jörg
 

Anhänge

  • IMG_0030.JPG
    IMG_0030.JPG
    75,3 KB · Aufrufe: 298
  • IMG_0031.JPG
    IMG_0031.JPG
    92,3 KB · Aufrufe: 300
  • IMG_0039.JPG
    IMG_0039.JPG
    52,8 KB · Aufrufe: 297

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ach ja......
Tellerbild
IMG_0041.JPG

Das Foto ist zu bunt, die Rötung ist wesentlich weniger!
Der Geschmack ist super
Das Fleisch war sehr mager, Fettgehalt insgesamt bei ca. 10 %, beim nächsten vielleicht noch etwas Speck dazu und etwas mehr Schweine-Gelatine und zudem grober wolfen.
Gruß
Jörg
 

Anhänge

  • IMG_0041.JPG
    IMG_0041.JPG
    96,4 KB · Aufrufe: 295

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
IMG_0040.JPG

Ich könnte mir die Aufkleber nicht verkneifen......
Göga rollte nur mit den Augen.......
 

Anhänge

  • IMG_0040.JPG
    IMG_0040.JPG
    99,8 KB · Aufrufe: 300

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@Spiccy ... genialer Thread, mein Lieber... das hab ich noch gesucht... gut gemacht!
 

Biergärtner

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Es ging weniger um den Inhalt, vielmehr wollte ich auf die Haltbarkeit hinweisen.
Gruß
Jörg
 
Oben Unten