• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Liquid Smoke selber machen!

Röstwurst

Aushilfsabschwarter
Hallo liebe Sportsfreunde!

Die meisten von uns erzeugen ja viele Sachen selber
Wurst, Schinken, Brot und Soßen stehen hoch im Kurs.

Warum nicht einmal an Liquid Smoke heranwagen war mein Gedanke :hmmmm:
Grund genug hatte ich, denn wer kennt sie nicht die Bilder vom OT.
Man kann stehen wo man will, die Rauchschwaden sind immer auf einen gerichtet.

@Octopussy nicht böse sein, dass ich Deine Bilder (super) hier etwas zweckentfremde :-)


76FB6198-877F-4E93-8D07-0BF9332EA2F1_1_201_a.jpeg


625562C9-19BB-41EA-81EC-7A10A1DA9769_1_201_a.jpeg


B19F8E2B-18AB-4D45-A10E-863F16434602_1_201_a.jpeg


DBF45263-1FD6-4C84-A83C-79CA3173CE76_1_201_a.jpeg


Nach jedem OT sind die Klamotten natürlich komplett vollgesogen mit dem Duft von verbranntem Holz,
dem Ursprung von Liquid Smoke also frisch ans Werk:


ab zum einweichen in die Wanne ...

004D5724-ACE0-4B7F-99C3-F949AAB52527_1_201_a.jpeg


... und kräftig kaltes Wasser dazu ...

B0D63C16-111A-4C5D-A822-E9C77692212D_1_201_a.jpeg


... vier Stunden ordentlich einweichen, dann alle Klamotten raus und es ist schon die erste Farbe zu erkennen ...


C8BDD5B5-E596-40BB-983D-BFED843E1C84.jpeg


... nun ab in den Topf und kochen, kochen, kochen ....
Der Duft wird Euch überzeugen


CA191376-381F-45FA-A909-2634753025F6.jpeg


Lang genug eingekocht, durch ein Kaffeesieb gegossen (Bild vergessen) und das Zeug steht zu Euerer Verfügung

1AA70FB2-3BD6-4E2E-A86C-96B9B113F38A.jpeg



Keine Angst, die Keime sind alle tot und vorhanden ist das komplette Aroma :-)


Also: OT besuchen und dann steigt auch Ihr ein in die Herstellung eures eigenen Räuchergeschmack :thumb2:

Viel Erfolg und berichtet von Euren Erfahrungen ;)
 

HerbT

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Sportsfreunde!

Die meisten von uns erzeugen ja viele Sachen selber
Wurst, Schinken, Brot und Soßen stehen hoch im Kurs.

Warum nicht einmal an Liquid Smoke heranwagen war mein Gedanke :hmmmm:
Grund genug hatte ich, denn wer kennt sie nicht die Bilder vom OT.
Man kann stehen wo man will, die Rauchschwaden sind immer auf einen gerichtet.

@Octopussy nicht böse sein, dass ich Deine Bilder (super) hier etwas zweckentfremde :-)


Anhang anzeigen 2338476

Anhang anzeigen 2338477

Anhang anzeigen 2338478

Anhang anzeigen 2338479

Nach jedem OT sind die Klamotten natürlich komplett vollgesogen mit dem Duft von verbranntem Holz,
dem Ursprung von Liquid Smoke also frisch ans Werk:


ab zum einweichen in die Wanne ...

Anhang anzeigen 2338480

... und kräftig kaltes Wasser dazu ...

Anhang anzeigen 2338481

... vier Stunden ordentlich einweichen, dann alle Klamotten raus und es ist schon die erste Farbe zu erkennen ...


Anhang anzeigen 2338482

... nun ab in den Topf und kochen, kochen, kochen ....
Der Duft wird Euch überzeugen


Anhang anzeigen 2338483

Lang genug eingekocht, durch ein Kaffeesieb gegossen (Bild vergessen) und das Zeug steht zu Euerer Verfügung

Anhang anzeigen 2338484


Keine Angst, die Keime sind alle tot und vorhanden ist das komplette Aroma :-)


Also: OT besuchen und dann steigt auch Ihr ein in die Herstellung eures eigenen Räuchergeschmack :thumb2:

Viel Erfolg und berichtet von Euren Erfahrungen ;)
Du bist echt positiv bekloppt! Ich werde das auch mal angehen.
 

Herbalandy

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Vielleicht findest Du ja einen Gewürz-Dealer der das als Schweiß & Spice ins Sortiment aufnimmt? :wiegeil:
 

VA-Griller

BoschBruder & Gipfelstürmer
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Ja, wenn das so einfach geht muss ich das auch unbedingt mal ausprobieren :hmmmm: 🤭
 

buersty

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich glaub kein Wort!
Wer wäscht denn verrauchte Klamotten? :patsch:

Mit Waschmittel nur der Schornsteinfeger!

Durch die Rippen im inneren der Waschmaschine, werden die Wäschestücke mitgerissen und klatschen an die Trommelwand, so entsteht in Verbindung mit chemischen Zusätzen, ein starker -ungenießbarer- Abrieb. (auch Lauge genannt)

Diese Waschverfahren ist unprofessionell & voll daneben!

Sämtliche intensiv - aufgefangene - köstlichste Rauch-Aromen gehen 100%tig verloren.

Besser trocken aufsaugen und danach extrahieren.

Das ergibt auch einen schönen Grundansatz für eine eine dunkle Jus.

:v: :DS::fahne:
 
Oben Unten