• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Marion hat ne neue Gewürzmischung zusammengehext ...

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Servus Zusammen

heut gabs zum Abendessen gegrillte Kammsteaks. Wir machen eh alles outdoor, deshalb nix Besonderes,

aber da war das Gewürz.

Marion hat schon den ganzen Samstag über ihre neue Gewürzmischung gesprochen.... "ganz was Besonderes" ... "super fruchtig" ... "extrem angenehm zu Schweinefleisch" ....

ok, so sieht das Teifels-Pulver aus

0001.jpg


Marion gab dem Stöffchen auch einen Namen. Tja, Frauen halt ;)

"Calima"


0003.jpg


Schweinesteaks gewürzt mit Calima


0004.jpg
0005.jpg


gegrillt wurde auf der Kugel


0006.jpg
0007.jpg
0008.jpg
0009.jpg


der grüne Spargel wurde SV zubereitet

0010.jpg
0011.jpg
0012.jpg


und diese Sauce ist, sorry, extrem geil


0013.jpg
0014.jpg
0015.jpg


jo, das ist der geniale Stoff, aba sie will nix verraten

0099.jpg



... auf jeden Fall extrem geil :messer:
 

Anhänge

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Also so kannst du den Bericht natürlich nicht stehen lassen ... das geht ja mal gar nicht ... einem den Mund wässrig machen und dann die genaue Mischung verheimlichen.
Da musst du wohl mit Marion nochmal ein ernstes Wörtchen reden :-D:-D
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Ich hätte da ja noch ein Schweinefilet im Eis, das wegen spontaner Einladung zum Flachgrillen heute nicht verspeist wurde. ich würde das Calima ja mal auf Herz und Nieren testen. Aber wenn sie nichts verrät...... :D
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
Schaut jedenfalls sehr rot aus... könnte leicht scharf sein...

Ich stell mich mal als Versucher mitsamt Nackensteak bereit. :)

grüssle
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Gebt dem Ralf @Spiccy das Rezept, damit wir auch eine Chance haben, in den Genuss solcher Steaks zu kommen ;)

Aussehen tut' sehr gut :thumb2:

Glück Auf
 

Mrs.Shelby

Bundesgrillminister
Ich mische auch ALLE Gewürze selber.
Lass deine Untermieterin ausschlafen :yawn: aber morgen wollen wir es wissen !
Sieht interessant aus..............

Liebe Grüße von der Pack
 

Jürgen Benze

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ich durfte das geheime Calima schon probieren

...und...

...ich finde es in der Tat sehr lecker und fruchtig.

Mir hats die Marion auch ansatzweise verraten was drin ist - ich darfs aber nicht sagen...:D:D

Peter, die Wilkon & Sons Soße will ich unbedingt mal probieren...
 

Bigmac

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
:domina:raus damit.....:-):-)ne ne. Lass nur mal. Deine Frau wird schon damit rausrücken, wenn sie den richtigen Zeitpunkt sieht:thumb1:....hoffe ich zumindest mal:sabber:
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Guten Morgen mitanand...
Ihr gebt ja doch keine Ruhe, hier also das Rezept meiner neuen Mischung:
Ich hab es Calima genannt - afrikanischer Wüstenwind - es ist nicht scharf - harmonisch pikant mit einer leichten Fruchtnote (so würde ich es definieren)
für Fleischgerichte mit besonderer Note

100gr. Paprika edelsüß
60gr. Orangenpulver
50gr. Meersalz
40gr. getrocknete und gemahlene Berberitzen
30gr. brauner Zucker
20gr. gemahlener Kümmel
20gr. Knoblauchgranulat
10gr. Zwiebelflocken
5gr. getrocknete grüne Kräuter
5gr. Chili

Wer es nun schärfer mag, erhöht einfach den Anteil Chili um 2-3 gr und schon wird es ein feuriger Wüstenwind.

Den gestrigen Test auf Schweinefleisch hat das Gewürz jedenfalls bestens bestanden.

Die Berberitzen hab ich getrocknet und gemahlen im Handel leider nicht gefunden, deshalb hab ich sie im Dörrautomat selbst getrocknet (das dauert eeeewig) und dann selbst gemahlen.
Ich hab die Gewürzmischung vorher schon mal ohne Berberitzen gemischt, aber die machen es aus .... die sind der Schlüssel zur besonderen Note.

Und jetzt ab in euere Hexenküchen und losgelegt.

Liebe Grüße Marion
 

LahntalGriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

heut gabs zum Abendessen gegrillte Kammsteaks. Wir machen eh alles outdoor, deshalb nix Besonderes,

aber da war das Gewürz.

.....

"Calima"

.....


... auf jeden Fall extrem geil :messer:
Das können wir so nicht stehen lassen,
wie sollen wir das den glauben können ....
.... gut fotografieren können hier Viele.



Gebt dem Ralf @Spiccy das Rezept, damit wir auch eine Chance haben, in den Genuss solcher Steaks zu kommen ;)

Aussehen tut' sehr gut :thumb2:

Glück Auf
Spiccy kann das bestimmt auch mischen .....
.... aber bitte nicht EXKLUSIV !

Denn:

Ich mische auch ALLE Gewürze selber.
Nicht alle, aber doch Einige mische ich selbsts ....
GewürzMischungen beschaffe ich oft nur zum Ideen anregen ....


DANKE Peter, das Du da noch einmal mit "Marion" in den "Austausch" gehst
.... für uns !


>>>>>>>>>>>>>> Sorry ... das hat sich überschnitten ! <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<


GrillGruß
 

LaphroaigPX

Grillkaiser
Danke Marion

Hab ne Frage: welche grüne Kräuter?
(Ich weiss ich weiss, Kulturbanause:P)
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Also so kannst du den Bericht natürlich nicht stehen lassen ... das geht ja mal gar nicht ... einem den Mund wässrig machen und dann die genaue Mischung verheimlichen.
Da musst du wohl mit Marion nochmal ein ernstes Wörtchen reden :-D:-D

Der @Spiccy bekommt die Rezeptur und es wird dann als "Marions Calima" an den Mann gebracht :D
 
OP
OP
Peter

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Also, da bin ich nochmal.
Die "grünen Kräuter",
da seid ihr ganz offen, Petersilie, Schnittlauch, auch Kräuter der Provence - ihr braucht euch nicht festzulegen.
Was ihr gerade so zur Hand habt, die sind nur a bissl fürs Auge und können gegen die anderen starken Aromen nichts aussrichten.
Ich hab in diesem speziellen Fall etwas vom Schnittlauch und der Petersilie genommen.

Orangenpulver und Zitronenpulver hab ich immer im Haus, als Prise hier und da harmonisieren sie viele Gerichte - ganz egal ob süß oder herzhaft.

Das Zitronenpulver hab ich auch in meiner eigenen Currymischung .... passt wie Faust aufs Auge.

Nein man schmeckt es nicht raus .... gerade das ist die Kunst, mit guten Aromen eine perfekte Harmonie herstellen.

Liebe Grüße Marion
 
Oben Unten