• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein neuer Cocktailshaker...

Brick

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Was hat mein neuer Cocktailshaker hier unter HBO zu suchen fragt ihr euch..

Ganz einfach.. Ich missbrauche diesen jetzt als Rubstreuer.
Ich hab immer was gesucht, womit ich größere mengen Rub streuen kann. Mein
erster Cocktailshaker den ich daheim hatte war mir dafür dann doch zu groß, weshalb
ich mir bei Ebay die 350ml Version (aus Kunsstoff) gekauft hab.. diese finde ich von der
Größe her perfekt.
IMG_5157.jpg

Wurde dann gleich mal mit "Pulled Pork" Gewürz aufgefüllt. Und um das ganze auch
testen zu können, wurde ein schöner Nacken zu Pulld Pork umgewandelt.

Also hab ich gestern so gegen 12 Uhr den HBO eingeheizt und zwar volle Pulle.
Hatte eh noch so einiges an altem Holz das weg musste...
Nach 3 Std. hab ich dann die Glut nach ganz hinten geschoben und mit einer
Pflanzenspritze den Boden vorne soweit runtergekühlt, das das Wasser nicht
mehr verdampft ist.
Darauf hab ich dann den gerubbten Nacken (in Alu) gelegt.
IMG_5158.jpg


Hab dann bis ca. 20.oo Uhr versucht ein möglichst kleines Feuer am laufen zu
lassen. Ab da hab ich dann die Klappen und die Tür geschlossen und bis heut
früh so um 7 Uhr nichts mehr damit gemacht.
Temperatur lag heut früh dann leider nur noch so bei ca. 80 Grad weshalb
ich wieder ein Feuer gestartet hab.
Ziemlich genau um 12 Uhr hatte der Braten dann 82 Grad Kerntemperatur und
kam raus.. Sah dann so aus:
IMG_5166.jpg


Pullen lies er sich hervorragend:
IMG_5167.jpg


IMG_5168.jpg


Da wir uns eigentlich überhaupt nicht auf Pulled Pork eingestellt hatten, hatten wir
natürlich auch keine Buns.. kein Krautsalat oder irgendwas dergleichen.. Nicht mal
eine BBQ Soße war da..
also gabs das Schwein auf selbstgemachten (natürlich auch aus dem HBO) Kartoffelbrot..
IMG_5170.jpg


Sorry.. für die Fotos.. da hatte ich das halbe Brot schon gegessen, bevor mir die Idee mit dem
Foto kam :) .. hätte man sicher schöner anrichten können..

Geschmeckt hats jedenfalls Bombe.. !!

Manöverkritik für mich jetzt:
1. HBO eignet sich nur bedingt für PP... denn man kann damit die Temperatur nur
seeeehr schlecht regeln.. ich hatte immer irgendwas zwischen 80 und 300 Grad
im Ofen..
Deswegen ist mir auch der komplette Bratensatz verbrannt und konnte überhaupt
nicht verwendet werden..
2. Beim nächsten mal werde ich die Schüssel evlt. mit ein paar Holzstäbchen vom Boden
entkoppeln um nicht so viel Unterhitze zu haben.
3. Ich hab auch die Alufolie nie weggemacht.. deswegen war er zwar sicher noch einigermaßen
(mäßig)saftig, aber Rauchgeschmack hat er natürlich null.
4. Wie gerade geschrieben.. durch die schwankende Temperatur und der angebrannte Bodensatz,
war er nicht super saftig.. es war ok.. aber es hätte saftiger sein dürfen.
5. Das nächste mal bereite ich mich intensiver darauf vor und sorge auch für das nötige Beiwerk :)

Alles in allem bin/war ich zufrieden.. den er hat trotzdem total lecker geschmeckt .. aber da ist noch Luft noch oben...

Gruß Martin

IMG_5169.jpg
 

Anhänge

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Die Idee mit dem Cocktailshaker finde ich genial.
 
Oben Unten