• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mein Ssschatz (LX 440) und sein Zubehör

OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @sell171

meines Erachtens stimmen hier Preis-Leistung für mich nicht.
129 Euronen ist 'ne Hausnummer und wir machen vielleicht 2 x im Jahr Waffeln.
Ich habe eine Silikon-Waffel-Backform von Tuppa, die reicht vollkommen aus und funktioniert auch auf dem Grill.


Munter bleiben,
Arnd
 

Helge470

Grillkaiser
Nun, ein gutes Waffeleisen (ob nun elektrisch oder auf dem Grill) und eine Silikonbackform sind natürlich ein Riesenunterschied.
Aber, wenn Ihr, wie Du sagst, keine Waffelliebhaber seid, dann ist die Backform als Notlösung völlig ok.
Bei uns steht das elektrische Waffeleisen bei einer Feier nicht mehr still, da purzeln die Waffeln im Minutentakt raus.
Am WE weihe ich dann das Weber-Waffeleisen ein, hoffe ich.
Ein gutes elektrisches Waffeleisen kostet auch seinen Preis.😉
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin nochmal,

neulich erwähnte jemand das Waffeleisen von Petromax.
Preislich im Low-Budget-Bereich.
Ich habe aber keine Erfahrung damit und die Dinger - außer im Netz - noch nicht gesehen.
Ach so: Santos bietet so etwas ähnliches auch an...

Munter bleiben,
Arnd
 

sell171

Militanter Veganer
@Arnd
Danke für deine Meinung. Ich finde 99 euro (für diesen Preis gibts das teil beim baumarkt mit dem Bieber), für ein Waffeleisen in der Tat nicht günstig. Aber wir machen auch sehr häufig elektrisch waffeln. Auf dem Grill würde es mir noch etwas mehr Spaß machen:).
Mal sehen, ob ich zuschlage. Wenn ja, werde ich das Ergebnis mal präsentieren :)
 

MichiZ1000

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Moin,

jetzt geht es weiter mit den Weber Keramik-Teilen.
Als Geschenk gab es die Kasserolle mit Deckel.
Damit habe ich einen Kalbstafelspitz auf dem Grill gezaubert und vier Stunden geschmort.
Ein Traum!!!!

Anhang anzeigen 2198321

Das Teil ist auch zum Warmhalten von Sachen, die von der Plancha oder Grillpfanne kommen, geeignet.
Absolute Empfehlung!

Munter bleiben
Arnd
Moin Arnd,
Wir gaben gestern in der Plancha Champignons mit Zwiebeln und Knobi gehabt. War Megalecker.
20200613_185633.jpg

Leider gab es kein Fertig Bild. Der Hunger war zu Groß. Moinkballs gefüllt mit Babybell war auch super.
Aber die Kasserolle interessiert mich auch noch.
Hast du ne Ahnung ob man die Keramik auch direkt auf einem Ceranfeld betreiben kann?
VG
 
OP
OP
Arnd

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @MichiZ1000

ich habe leider keine Ahnung, ob man die auf ein Ceran-Feld stellen kann.
Probieren würde ich es nicht.
Aber Du kannst ja mal bei Weber anrufen und fragen...
Die Hotline ist sehr nett.
Die Kasserolle ist auf jeden Fall 'ne Bombe. :thumb1:

Munter bleiben,
Arnd
 

MichiZ1000

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Soooo, die Kasserolle ist jetzt auch geordert. Ich bin gespannt.
Eine Antwort zu der Frage ob die Keramik auch auf Ceran darf hab ich bisher von Weber noch nicht bekommen.
 

MichiZ1000

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Moin zusammen,
habe nun Antwort von Weber. Die Keramik ist nicht für das Ceranfeld geeignet. Ausschließlich für Grill oder Backofen.
VG
 
Oben Unten