• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Meine ersten Weißwürste

G

Gast-SEkPD0

Guest
Hi Zusammen !

Heute habe ich nach dem Rezept von @haflinger meine ersten Weißwürste gebaut.

Zutaten:
42% Kalbfleisch
22% Schweinebauch
16% Rückenspeck
20% Eis

Gewürze pro kg:
20g Salz
4g Pfeffer weiß
1.3g Macis
1.5g Muskat
0.5g Koriander
0.5g Ingwer
0.8g Kardamom
0.5g Zitronenabrieb
20g Petersilie

Vorgegangen bin ich wie folgt:

Fleisch in wolfgerechte Sücke schneiden und ca. 1 Stunden anfrieren.

Fleisch durch die 6er Scheibe des Wolfs drehen und dann zunächst für 2 Minuten mit den Gewürzen und Kutterhilfsmittel aber ohne die Petersilie in meinem Beeketal Kutter kuttern lassen.

Dann die erste Hälfte vom Eis zugegeben und ca. 2,5 bis zu erreichen von 12 Grad kuttern lassen.

Dann die zweite Hälfte vom Eis zugegeben und bis ca. 15 Grad ca. 2 Minuten weiter gekuttert.

Anschließend die Petersilie dazu geben und den Kutter nochmal ca. 20 Sekunden laufen lasse.

Die Masse sah dann so aus:
IMG_4586.jpg

Die Masse habe ich in Schweinedärme Kaliber 28/30 gefüllt.
IMG_4587.jpg

Nach dem abdrehen gingen die Würste für 30 Minuten (1 Minute pro mm) bei 75 Grad baden.

In der Zwischenzeit habe ich noch Laugenbrezeln zum selber backen vom Feinkost-Albrecht in den Ofen gehaufen und dann gabs lecker Essen.
IMG_4589.jpg

Vor dem Essen habe ich die Würste von der Pelle befreit... war richtig lecker - natürlich mit süßem Senf :)
 

Anhänge

Grillkugel

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Von außen sehen die Würste gut aus. Ein Anschnittbild hätte mich interessiert. Wie war die Konsistenz ohne die gekochte Schwarte, die eigentlich klassicherweise mit reingehört?
 

Z25

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Aussehen tun die einwandfrei und direkt aus dem Kessel ist ja auch klassisch!
 

felli007

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moin Andi,

der Beeki scheint ja seine Sache gut zu machen, das Brät sieht mal geil aus. Die Worscht auch.

Gruß Daniel
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Ein Anschnittbild hätte mich interessiert. Wie war die Konsistenz ohne die gekochte Schwarte, die eigentlich klassicherweise mit reingehört?
Konsistenz war einwandfrei... vielleicht nen Tick fester als gekaufte Weißwürste - die werden halt mehr Schüttung reinpacken,

Heute Abend hau ich welche in die Pfanne für Currywurst, habe ich in meiner Kindheit/Jugend oft so gemacht. Das ganze mit der hier bekannten "Bratwurst-Ultra" Sauce (Würzmischung vom Spiccy). Da kann ich dann auch ein Anschnittbild nachliefern.
 

haflinger

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Andi
Sieht klasse aus und ist es auch dein Geschmak ?
Mfg Uwe
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Hi Uwe !

Die Weißwürste nach Deiner Rezeptur schmecken mir sehr gut... werde ich auf jeden Fall wieder machen.

Ciao
Andreas
 

newbie2016

Veganer
@ des sieht ja Profimäßig aus besser kanns der Metzger auch nicht aber mich hätte auch mal ein Anschnittbild interesiert.
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Anschnittbild liefere ich heute Abend, dann aber vom Grill, nach.
 

intothefire

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Für mich wären die perfekt, denn ich mag das matschige bayrische Zeug nicht.
 

Tobias251284

Hobbygriller
Das ist hier in Bayern auch vom Metzger abhängig, mir sind sie auch immer lieber wenn sie etwas fester sind.
 

Cremantus

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Geht doch... das Brät sieht gut aus.
 

Lopo

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
:respekt: Die schauen Klasse aus :thumb1:
 
Oben Unten