• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[PLZ 6*] Metzger im Saarland

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Dann bleibt wohl doch nur der Onlinehandel
 

linkablinka

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Dort scheint man sich nicht sonderlich mit den Vorlieben der Bbq-Gemeinde auszukennen.
Wollte mal nach telefonischer Nachfrage und Zusage ein Bruststück für Brisket erwerben, dort angekommen wurden mir erst Rinderrippen angeboten, erst nach langer Erklärung undSuche im Kühlhaus gab's nen dünnen Lappen Brustfleisch, welches ein bescheidenes Ergebnis lieferte.
Im Idealfall kennst du nen Metzger der noch selbst schlachtet bzw. zerlegt und bestellst dort vor. Bei Schwein kann ich dir aktuell aber leider keine Empfehlung aussprechen...
 

Hähnchebähnche

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich kaufe beim Schwamm nur Standart, Würste, Lyoner, Schwenker und die fertigen Beilagen wie Mozzarella Bällchen, eingelegte Oliven usw. Alles was spezieller ist Kauf ich beim Metzger. Gibt im Saarland viele gute, muss man aber halt bezahlen.
Sonst geht noch Metro oder Cgro.
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ok, so Schwenker, Würste usw. kauf ich NICHT beim Schwamm sondern beim Metzger des Vertrauens. Das macht der nämlich definitiv besser als der Schwamm. Kostet aber mehr.
Ich bin halt nur auf der Suche nach einer halbwegs lokalen Möglichkeit am den St. Louis Cut zu kommen. Da fällt mir außer dem Petermann in Oberwüzrbach niemand ein und der ist nicht gerade um die Ecke
 

ted66

Kein Veganer ... und auch nicht (mehr) militant
Supporter
Ich fahre meistens sehr früh morgens direkt nach meiner Nachtschicht zum Schwamm.
Da hat man quasi die Auswahl an der Theke.
Und über die Qualität kann ich echt nicht meckern, ich finde vor allem die "Standard" Sachen wie Würstchen und Schwenker richtig gut, aber das ist wie immer auch halt Geschmackssache. Aber alleine für die Merguez lohnt sich meiner Meinung schon der Weg dort hin.

(Arg.oder Uru) Rinderhüfte kaufe ich aber lieber im Cgro, die gefällt mir dort deutlich besser.
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Bei den Merguez bin ich zu 100% bei dir ;)
 

BBQ-Flo

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Ein Bekannter von mir arbeitet im Globus KL. Er hat mir mal gesagt, dass dort auf Vorbestellung der St. Louis Cut kein Problem wäre.
Vllt auch, weil dort alle 2 Stunden ein Amerikaner danach fragt 😅
Ihr könnt in eurem Globus ja mal anfragen
 

Hähnchebähnche

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ok, so Schwenker, Würste usw. kauf ich NICHT beim Schwamm sondern beim Metzger des Vertrauens. Das macht der nämlich definitiv besser als der Schwamm. Kostet aber mehr.
Ich bin halt nur auf der Suche nach einer halbwegs lokalen Möglichkeit am den St. Louis Cut zu kommen. Da fällt mir außer dem Petermann in Oberwüzrbach niemand ein und der ist nicht gerade um die Ecke

Der ist bei mir den Berg runter 🤭
Ja, wenn wir in der Familie grillen nehm ich auch Material vom Metzger, aber wenn die Meute kommt nehm ich Schwamm 😎
Wenn die Kidz Besuch haben geht da mal ne Packung Weisse drauf 😂
Ribs hab ich noch keine gemacht, daher müsste ich auch nachfragen.
Hier in der Biosphäre hat's auch viele Höfe die Fleisch direkt verkaufen.
@lord_wicked aus welcher Ecke kommst Du?
 

Mute

Putenfleischesser
Sonst geht noch Metro oder Cgro.

Wie ist denn das geregelt bei Cgro in Saarbrücken? Darf man dort als Privatperson einkaufen oder auch nur mit Gewerbeschein? Metro darf ich soweit ich weiß als Privatmann leider nicht rein. Habe schon öfter gehört, dass dort die Auswahl und Qualität wohl sehr gut sein sollen.

Lokaler Metzger ist leider immer so eine Sache...Ich kenn bei uns in der Nähe auch nur die Metzgerei Martin, aber deren Öffnungszeiten sind leider echt bescheiden.
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Der ist bei mir den Berg runter 🤭
Ja, wenn wir in der Familie grillen nehm ich auch Material vom Metzger, aber wenn die Meute kommt nehm ich Schwamm 😎
Wenn die Kidz Besuch haben geht da mal ne Packung Weisse drauf 😂
Ribs hab ich noch keine gemacht, daher müsste ich auch nachfragen.
Hier in der Biosphäre hat's auch viele Höfe die Fleisch direkt verkaufen.
@lord_wicked aus welcher Ecke kommst Du?
@Hähnchebähnche aus dem LK WND

Ich hätte auch einfach können bei kreutzers die St. Louis bestellen. Die kommen sogar aus dem Hause Schwamm. Das kostet halt 10€ Versand, ich war aber eh in SB.
 

ted66

Kein Veganer ... und auch nicht (mehr) militant
Supporter
Wie ist denn das geregelt bei Cgro in Saarbrücken?
Normalerweise wie bei Metro ... während des 1. Lockdowns war aber schon für "alle" offen.
Ich frag mal nach ... ich kenne den Geschäftsführer.
 

Hähnchebähnche

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Banner_Einkauf_alle.jpg


Vielleicht verkauft der Schwamm das nur über Kreutzers? 🤔
Kann da auch mal nachhören, irgendwer kennt da doch wer 🤭

Raum WND kenn ich nix 🤔 @lord_wicked

Dank Corona kann ich hier bei allen 3 MdV prima vorbestellen 😎
 

ted66

Kein Veganer ... und auch nicht (mehr) militant
Supporter
Ja ... Cgro ist momentan für alle offen, das ändert sich erst wieder wenn die Gastronomie wieder komplett geöffnet hat. Sicher nicht auf den Tag genau wann die Gastro wieder öffnet ... aber halt langfristig.
 

Mute

Putenfleischesser
Ja ... Cgro ist momentan für alle offen, das ändert sich erst wieder wenn die Gastronomie wieder komplett geöffnet hat. Sicher nicht auf den Tag genau wann die Gastro wieder öffnet ... aber halt langfristig.

Danke für die Info. Schade nur, dass es dann wohl bald wieder vorbei ist ☹️
Wäre eine schön Quelle gewesen.
 

Dsgrill

Grillkaiser
Gibt es eigentlich keine Metrokarten über den Grillsportverein ?
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Such mal nach dem Thread Metrokarte für jedermann.....das ist ganz einfach
 

Mute

Putenfleischesser
Für die St.Wendeler Gegend noch sehr Interessant, der Buchwald Wagyu Hof in Wolfersweiler (https://www.buchwald-wagyu.de/) und der Angushof Boßert in Asweiler (https://www.angushof-bossert.de/).
Viele Grüße aus der Gemeinde Oberthal :beercheers:✌️
Danke für den Tipp. Gerade der Angushof Boßert ist interessant. Ist zwar etwas weiter zu fahren, aber für die Pakete würde es sich ja schon lohnen. Preislich auch wirklich fair wenn Haltung und Qualität so sind wie beschrieben.
 

Tfrensch

Landesgrillminister
Danke, das war mir auch alles neu. Aber bei den Preisen wird Wagyu wohl doch nichts für mich werden. :-)
 
Oben Unten