• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Monolith Classic: Morgan Ranch Wagyu Brisket

rofl0815

GA-Flüsterer
@Mikerick und meine Wenigkeit haben es getan. 6,26kg Morgan Ranch Wagyu Brisket von Otto-Gourmet. Schweineteuer aber (hoffentlich) kuhmäßig gut.

Injiziert haben wir frisch gekochte (Göga) Rinderbrühe mit geschmolzener Butter (50/50). Als Rub haben wir 50/50 Pfeffer und Salz verwendet.

Gestern gegen 00:00 auf dem Monolith Classic aufgelegt.
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
Hier erste Bilder...sind aktuell (13:15) bei 82°C/85°C Kerntemperatur im Point. Garraumtemperatur schwankt zwischen 100° und 120°C, was an einem nicht gut dicht aufliegenden Deckel liegt.

Wir haben fast sämtliches Fett weggeschnitten. Übrig blieben 2,5kg. Wir hoffen es lohnt sich.

IMG_9082.JPG


IMG_9084.JPG


IMG_9085.JPG


IMG_9087.JPG


IMG_9089.JPG


IMG_9090.JPG


IMG_9093.JPG


IMG_9094.JPG


IMG_9105.JPG
 

Anhänge

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hier erste Bilder...sind aktuell (13:15) bei 82°C/85°C Kerntemperatur im Point. Garraumtemperatur schwankt zwischen 100° und 120°C, was an einem nicht gut dicht aufliegenden Deckel liegt.

Wir haben fast sämtliches Fett weggeschnitten. Übrig blieben 2,5kg. Wir hoffen es lohnt sich.
Wieso habt ihr denn so viel abgeschnitten - da ist ja extrem viel von dem guten (roten) Fleisch in den Abschnitten zu sehen. Kann ich nicht nachvollziehen - oder macht ihr da noch burger von den Abschnitten. Und besser wird das brisket davon auch nicht - eher trockener.
 

Horst Rothermel

Militanter Veganer
Ich sehe gerade, Du hast den CYPERQ Cloud. Ich bin auch schon länger am überlegen, ob ich mir den zulegen soll.
Worin unterscheidet sich der Cloud von dem Wifi?
Danke
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
@Horst Rothermel Der Cloud wird bei der Einrichtung bei sharemycook.com registriert und ist daher von überall mit deinen Zugangsdaten erreichbar. Der Wifi war zunächst nur lokal erreichbar und man musste an seinem Router etwas einstellen, damit er auch von außerhalb des lokalen Netzwerks erreichbar war.
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wieso habt ihr denn so viel abgeschnitten - da ist ja extrem viel von dem guten (roten) Fleisch in den Abschnitten zu sehen. Kann ich nicht nachvollziehen -
Genau das habe ich mich auch gefragt.
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
@Höpper @Frank Danke für das Feedback. Ist unser erstes Brisket überhaupt :pray: wir üben noch :gnade:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV

baefi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das Fleisch sieht gut aus. Aber wie schon gesagt wurde hast du zu viel Fett entfernt. Alles was festes Fett ist (Talg) kann man gerne weg machen. Das weichere Fett lasse ich gerne dran vor allem das zwischen den Fleischstücken (Flat und Point) das hält das Ganze saftig. Burnt Ends mit einem schönen bisschen Fett ist das beste. Ich wünsche Gutes Gelingen.
 

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kann man machen ..... mit einem Stück Fleisch für ~ 190 Piepen.

Viel Erfolg ...... :thumb2:
dafür wurde es ja dann gespritzt - damit man das billige Fleisch noch ein bisschen pimpt.

Nix für ungut - ich hoffe es schmeckt trotzdem

Lorenz

P.S. Wenn ihr übt und sowas zum ersten Mal macht dann empfehle ich - wie das so viele andere auch machen - vorher zu fragen: Hallo Leute ich habe folgendes vor und habe dieses Stück Fleisch zur Verfügung - wie mache ich das am besten.
.
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
Danke für die Rückmeldungen. Mutmaßlich haben wir zuviel Fett abgeschnitten. Daran lässt sich jetzt nichts mehr ändern, aber beim nächsten Brisket werden wir das vorab mal hier im Forum durchsprechen.

Seit etwa 10:00 Uhr heute früh steht das Brisket auf 84/86°C bei 105° +/-5°C Grilltemperatur. Um 14:30 haben wir es in Butcher Paper gewickelt bei identischen Temperaturverhältnissen. Eigentlich wollen wir auf 90° Kerntemperatur. Stand 18:00 Uhr.

Gefühlt ist es uns von der Konsistenz her noch nicht fertig.

Wir warten mal noch ab.
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
@Horst Rothermel ich habe ein komplettes Set mit 2 zusätzlichen Fühlern und einem Plastikkoffer direkt in den USA bei http://www.bbqguru.com/ bestellt. Da ich beruflich in den Staaten zu tun habe, wurde es an unsere Firma dort geliefert.

Für die Keramikgrills gibt es, glaube ich, nur einen einheitlichen Adapter. Bei der Bestellung habe ich angegeben, dass ich den Monolith Classic habe. Kostenmäßig waren es für das komplette Set ca. 60% von dem Preis, den man hier in Deutschland zahlt.
 

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke für die Rückmeldungen. Mutmaßlich haben wir zuviel Fett abgeschnitten. Daran lässt sich jetzt nichts mehr ändern, aber beim nächsten Brisket werden wir das vorab mal hier im Forum durchsprechen.

Seit etwa 10:00 Uhr heute früh steht das Brisket auf 84/86°C bei 105° +/-5°C Grilltemperatur. Um 14:30 haben wir es in Butcher Paper gewickelt bei identischen Temperaturverhältnissen. Eigentlich wollen wir auf 90° Kerntemperatur.

Gefühlt ist es uns von der Konsistenz her noch nicht fertig.

Wir warten mal noch ab.
Du kannst ruhig mit der Temperatur etwas höher gehen auf ca 130 Grad. Das Fleisch sollte sich schön weich - etwas wabbelig - anfühlen.
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
Danke @Höpper . Genau diese wabbelige Konsistenz haben wir noch nicht. Wir hoffen, dass wir noch nicht über diesen Punkt hinweg sind und auf ein hartes Stück Kohle hinsteuern :o

Sind jetzt auf 120° Gartemperatur hoch. Stand 18:40.
 

Kamado holly

Grillkaiser
Drücke euch die Daumen !
Bei mir war es leider trocken letztes mal. Werde früher einwickeln nächstes mal...
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
@Höpper direkte Reaktion des guten Stücks...87/91°...runternehmen oder noch warten?
 
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
OP
OP
rofl0815

rofl0815

GA-Flüsterer
Haben es bei 89/92°C um 19:00 runtergenommen und lassen es jetzt etwas ruhen.

IMG_9106.JPG
 

Anhänge

Königsblauer

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wie ist es geworden ?
 
Oben Unten