• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Muß der Minion-Ring geordnet sein?

Turtledeluxe

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
...oder reichts aus die briketts einfach ein zu schütten? kann ich durch ein geordnetes einlegen vielleicht noch kohlen sparen?
hab in meinem uds bisher nur eingeschüttet, so daß alle kontakt haben, aber vielleicht macht ordnen mehr sinn?

:gs-rulez:
 
OP
OP
Turtledeluxe

Turtledeluxe

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
habs bei dem einen oder anderen hier schon gesehen, deswegen die frage ob es sinn macht oder ob man dran glauben muß/soll...
 

Cheaf

Herr der Flammen
10+ Jahre im GSV
Es muss halt genug übergänge zwischen den Briketts geben . Sonst brennt es nicht durch.
Erlaubt ist was funktioniert.
 

jbwolle

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
..Ringelding..

Hallo,
einfach einschütten und schauen das die Übergänge stimmen, sonst geht der Ring irgendwann aus.
Wenn an einer Stelle zuviele liegen, kann es passieren das die Temp an der Stelle steigt.
Also nicht verrückt machen und Pi mal Auge einen Ring legen.

Gruß

JBWolle
 

Markus

.
10+ Jahre im GSV
EIn bischen ordentlich sollten sie schon liegen. Mir ist meiner beim PP fast ausgegangen. Das nächste Mal werde ich darauf auf jedenfall mehr achten.
 

Grossvater

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Servus,

ich mags auch lieber ordentlich und mein erster Minionring sah so aus:

P5220049.jpg



Gruß

Albert
 

schiwo

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Neee... muss nicht , kannste aber machen.
Die Brekkies müssen sich nur berühren.


cheers
schiwo
 

Schwippster

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Sorry, aber ich muss dazu meinen Senf abgeben:

Kipp die Scheisskohlen in die Kugel, so dass sie sich berühren und hau am Starter deines Rings durchgeglühte Kohlen drauf. Ist keine Wissenschaft.

Viel Erfolg, Tom
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
So sieht ein anständiger Minionring aus.....von Sammy ist der Ring....



Dann klappts auch mit dem Nachbarn....:goodluck:
 

Sabcoll

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Meiner Meinung nach viel zu hohe Temp bei so vielen Kohlen!
Ich benutze für nen ganzen Ring höchstens 2 KG Breckies ... eher 1KG bis 1,5KG (zb bei meinen Ribs - 5 Std.)
 

Bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ribs mach ich locker mit Kohlenkörben ohne Nachlegen.
Einfach 2/3 der Kohlen einfüllen, dann 1/3 angezündet drauf, uns fertig.
Brauchts nicht einmal Brekkis dazu.
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich ordne ebenfalls. Ich bilde mir ein, dass der Ring dann regelmäßiger läuft und muss keine Angst haben, dass mir der Ring an irgendeiner Stelle ausgeht.

Schöne Grüße
Stefan :prost:
 

Aki-kun

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin,

nach meinem heutigen PP werd ich die Brekkies in Zukunft ordnen.
Ich hatte das Problem, dass sie doch sehr unregelmäßig abgebrannt sind. Wobei ich dachte sie gleichmäßig hingelegt zu haben.

Aki
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV


Verwendetes Material: Grillis. Mit dem obigen Setup habe ich im OTG 110° über 12 Stunden gehalten.
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
6 (oder warens 7?) heiße Grillis. Die obere Lüftung war offen und die untere fast zu. Ich schätz mal das waren vielleicht noch 3 Millimeter Spalt an der breitesten Stelle.
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Also ich schlichte meine Brekkies auch immer ordentlich in die Kugel.:grin:
Es beruhigt und wegen der schmutzigen Finger is auch egal.

Gruß Jens :prost::prost:
 
Oben Unten