• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Napoleon Prestige P500: Brenner justieren?!

MaidjerPain

Vegetarier
Hallo zusammen,

da ich nun seit einigen Tagen solzer Besitzer des obigen Grills bin verlässt mich nicht das Gefühl, dass die Brenner nicht richtig eingestellt sind.
Insbesondere der linke Brenner (hier fällt es mir immer wieder auf, da ich hier am meisten grille) ist hinten deutlich (deutlich!) wärmer als vorne.

Nun habe ich hier im Forum zu diesem Thema nichts gefunden. Im Netz dies hier:
und das hier:
http://www.elgato.de/zzzzz NAPOLEON Anleitung einstellen der Hauptbrenner_20170315.pdf

Wie gesagt, bisher ist es nur ein Gefühl.

Ich werde mir heute die Flammen ohne Flav-Bars mal in Ruhe anschauen.
Finde es nur ein wenig schlecht, wenn man bei einem so teuren Grill noch selbst hand anlegen muss (wenngleich ohne viel Aufwand).
Hat jemand damit Erfahrung?

Gruß
Maidjer
 

Miyabi

Grillkönig
Die Einstellung der Luftzufuhr hat aber in der Regel nichts mit dem Temperaturverlauf des Brenners zu tun.
Ein Flammenbild ohne Innenleben ist auf jeden Fall nötig um zu sehen ob etwas nicht in Ordnung ist.
 
OP
OP
MaidjerPain

MaidjerPain

Vegetarier
Naja wenn zu viel Luft durchkommt, sodass die vorderen Flammen nicht brennen, wird das wohl schon einen Einfluss haben auf die Temperatur.

Ich mache nachher mal ein paar Bilder ...
 

lecram2703

Fleischzerleger
Wenn zu viel Sauerstoff durch die Venturidüsen kommt, dann faucht der Grill in der Regel. Damit beeinflusst du aber nicht wieviel Hitze wo am Brenner entsteht.
Wenn Du am Anfang des Brenners gar keine Flammen hast und die erst in der Mitte anfangen, dann ist wahrscheinlich der Gasdruck zu hoch,
Napoleon fährt doch mit 24mB. Guck mal nach dem internen Druckminderer.
Vielleicht ist der Kaputt.
 
OP
OP
MaidjerPain

MaidjerPain

Vegetarier
A7F7D2BD-DFDB-42D8-A41A-21998E8C7D50.jpeg
044150F7-D795-491C-B245-B98504DB5F77.jpeg

Also das Flammenbild sieht meiner Meinung nach ziemlich gleichmäßig aus. Venturidüsen sind auch alle gleich eingestellt. Hmm dann muss ich wohl mit den Temperaturzonen (hinten/ vorne) leben...
 

Anhänge

Jaibie

Grillkönig
Hm, Temperaturzonen...so wie du sie nennst hat jeder Grill. Ich hab den Lex, wenn der noch nicht richtig warm ist hab ich auch solche „ Temperaturzonen“. Doch nach spätestens 15 - 20 min ist das ziemlich gleich überall, nur die Linke und die Rechte vordere Ecke sind nicht so heiss wie der Rest. Ansonsten ist das ganze recht homogen. Ich hatte glaub ich auch irgendwo noch so ein Bild mit dem Toastbrot....mal schauen...
Da kann man von halten was man mag, aber die grobe Richtung ist gegeben..

EF31B73F-3440-4133-A421-B9315777B012.jpeg
 

Anhänge

JensL

Dauergriller
Der " Knick" kann nicht so große Auswirkungen haben denke ich. Das Wellrohr ist ja dafür gemacht um in einem gewissen Maß geknickt zu werden.
Lagen denn die Winkelbleche über den Brennern alle richtig ?
 
OP
OP
MaidjerPain

MaidjerPain

Vegetarier
Ja Bleche liegen und lagen alle richtig.
Ich denke so wie auf deinem Bild @Jaibie ist es bei mir auch. Wie gesagt ich habe bisher immer nur ganz links (direkt) gegrillt bisher. Vll sollte ich mir angewöhnen mittig direkt zu Grillen...
 

JensL

Dauergriller
Ja, mittig im 2. Viertel bitte . Mach doch auch mal ein Toastbrottest bei dir. Dann weißt du wo die Hotspots sind und wo das Steak zum nachziehen liegen kann.
 

Jaibie

Grillkönig
Das ist des beste Toastbrot Bild die ich gesehen habe. Was sagst du zu dein Lex, bist du zufrieden. Wenn ich das fragen darf
Ich bin sehr zufrieden, Power ohne Ende, super Sizzle, die Roti ist spitze und ab und an liegt noch ne Gussplatte drin.
Nur l&s ist nicht die Paradedisziplin, auch wenn ich da schon gegenteilige Meinungen gehört und gelesen hab. Doch dafür nehm ich den Mono.
Allerdings hab ich die orig. Flammenbleche ersetzt..seitdem ist die Temperatur viel gleichmäßiger.

AC1FDE44-0E04-4E02-8F9F-E563665F43DB.jpeg
 

Anhänge

JensL

Dauergriller
Ah, ok. Wobei der P500 die Winkelschienen serienmäßig hat :)
 

Jaibie

Grillkönig
Richtig, aber nicht der LEX, der hat gewellte Flammenschutzbleche im Original. Da gibt es halt nur den Nachteil, das sich heruntertropfendes Fett ansammelt und nach eine gewissen Zeit einfach mal verbrennt..und damit auch das Grillgut. Ist mir ein paar mal passiert, fand ich pers. nicht so toll.
 
OP
OP
MaidjerPain

MaidjerPain

Vegetarier
Hast du einen kurze Anleitung zum Toastbrot Test?
Vorm anmachen drauf legen oder bei Spitzentemp?
 

Jaibie

Grillkönig
Gib hier einfach in der Suchfunktion Toastbrottest ein, da kommt sicher eine Menge
 

Keppsele

Metzgermeister
Hallole,

wo hast Du denn die Winkelbleche her? Eigenbau oder gibt es die irgendwo bei einem Grilltuner?

Grüßle
 

Jaibie

Grillkönig
Nein, kein Eigenbau. Die Anschrift vom Hersteller hab ich hier aus dem Forum.
 

Keppsele

Metzgermeister
Ah, danke. Dann mach ich mich mal auf die Suche.
 

Jaibie

Grillkönig
Robustmetall@web.de

ganz toller und netter Kontakt. Einfach anschreiben und mitteilen was du magst, Antwort kommt schnell. Viel Spaß
 
Oben Unten