• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neuer FriesStyle Smoker (Smoker aus dem Süden) oder gebrauchter Joe Smoker

engelimschlafrock

Militanter Veganer
Hallo,
da unser Kugelgrill viel zu klein ist für das indirekte Grillen mit mehreren Personen, brauchen wir einen neuen Grill. Wir wollen uns einen Smoker anschaffen. Leider haben wir auf unserer Terrasse nicht genug Platz für einen 2. Grill, deswegen muss der Smoker zweckentfremdet werden können, so dass man auch mal in Garkammer schnell grillen kann, wenn spontan viele Gäste zu Besuch kommen, die Würstchen etc. grillen...

Unser Budget liegt unter 1000€, also die dürfen nicht überschritten werden :)

Gebraucht habe ich jetzt einen ein bzw. zweijähren Joe's Smoker für 950€ (5,2 mm mit Kochplatte) und einen für 850€ gefunden (ohne Kochplatte, ???mm). Für etwas weniger Geld, würde ich auch einen neuen FriesStyle (4 mm) Smoker bekommen, mit Kochplatte und einigem anderen Zubehör.
Würdet ihr euch eher einen neuen Smoker kaufen, oder sind die Joes wirklich viel besser?
Über die Smoker aus dem Süden (Fries), habe ich hier im Forum viel Gutes gehört...
Der Smoker soll schon etliche Jahre intakt bleiben und ausreichen :)
 

s04danny

Veganer
Hier bin ich aber jetzt sehr auf die Antworten gespannt :) Stehe auch zwischen den 2 Smokern...allerdings Neuware....
 

DerHoss

Master of Mega-OT und Profi Papierkorb Tester
5+ Jahre im GSV
Wenn die sonst die gleiche Größe alle haben (das kommt nicht rüber; wahrscheinlich 16"???), würd ich den Joe's für 950 € nehmen und noch handeln wie ein türkischer Teppichhändler. Für den zweiten Joe's ist im Prinzip nichts angegeben. Der ist also gar nicht vergleichbar.

Was für ein Zubehör für den Fries wird mit angeboten?

Und bei "vielen Gästen" rate ich zu 20"

Grüße

Christian
 
OP
OP
E

engelimschlafrock

Militanter Veganer
Also der Fries hat eine Grillfläche von 48x89 cm, also sollten das fast 20'' sein, oder? Der Durchmesser ist nicht angegeben.
Der Joe's für 950 € lässt sich nicht runterhandeln :( Hat 16'', 5,2 mm, Kochplatte, Grillrost in SFB und Garraum und glaube ich auch ein Feuerrost im Garraum, übliche Ablagen etc.
Der für 850€ ist gleich, er hat nur keine Kochplatte.
Bei dem Smoker aus dem Süden sind für etwas über 800€, Ablagen in Edelstahl, Wärmeleitblech, Feurrost für Garraum, Grillrost für SFB, Klappe für Rauchrohr und Kochplatte extra dabei.
Gibt noch mehr Zubehör, aber für den Anfang reicht uns das hoffentlich :)
An dem Fries gefällt mir neben dem Aschekasten und natürlich dem günstigeren Preis, dass man den Räucherturm nachrüsten kann. Geht das auch bei dem Joe's?
 

DerHoss

Master of Mega-OT und Profi Papierkorb Tester
5+ Jahre im GSV
Hast noch gar nicht verraten wie viel der Fries kostet.

Nachrüsten eines Turmes bei Joe's nicht vorgesehen

Schau mal nach dem netten Letten. Für 1000 gibt es auch einiges
 

Burnito

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Also mal zu der oft angesprochenen Material Stärke, ich habe den Friesstyle, und ich lese hier immer fleißig mit bei den anderen "Live-long-Jobs" (geiles Wort ) ich würde sagen dass ich im Vergleich zu den anderen Modellen mit höheren Materialstärken hier keinerlei Grossen Unterschied rauslesen kann. Es ist, Denke Ich bei jedem Gerät eine Übungszeit nötig um zu wissen wie die Lock Bedient werden muss um Stabil und sauber zu Brennen. Egal ob 4mm (bei mir übrigens machgemessen 4,7) oder 8mm Mein PB PP Oder Pastramies dauerten weder länger noch musste ich Tonnen weise Holz verschüren. Bei mir läuft die Kiste Absolut Stabil ich Betreibe ihn Hauptsächlich mit Holz und lege ab der Mitte Briketts mit rein. Und wenn ich ihn Einwintere ist der mir schon schwer Genug da möchte ich keinen mit 8 mm Bewegen müssen. Das ist meine Erfahrung
 
OP
OP
E

engelimschlafrock

Militanter Veganer
Kann man die Smoker auch im Winter auf der Terrasse stehen lassen? Wir habe keine Möglichkeit ihn unterzustellen... Er ist definitiv zu schwer um ihn Keller zu transportieren. Würde eine Abdeckhaube kaufen. Ist er dann nach wenigen Jahren schon futsch?
 

DonMichele

Grillkönig
Hi,
Kein Problem, der kann gut draußen bleiben im Winter. Das macht gar nix. Ne Abdeckhaube hab ich garnicht und so wie ich schon hörte soll man auch nix Abdecken. Sei nicht gut...

Grüßle Micha :-)
 

pomoleh

Militanter Veganer
Hab mich für den Fries entschieden. Kann bisher auch nur positives berichten. Material hat der genug um lange Zeit Spass zu machen. Haben bisher 3 x gesmokt, einmal über 8 Stunden. Temperatur ist ohne Probleme stabil zu halten - und das für nen Anfänger. Ich würde mich immer für nen Neuen entscheiden. Alleine das auspacken und einbrennen möchte ich nicht missen :)
Meiner bleibt im Winter draussen, ich bau einen Wetterschutz zum groben Abhalten von Regen, der Rest wird im Frühjahr ausgebessert. Bis der durchgerostet ist, das dauert viele Jahre...
 
OP
OP
E

engelimschlafrock

Militanter Veganer
Jetzt habe ich mir noch die Netten Letten angeschaut und jetzt kann ich mich gar nicht mehr entscheiden. Aber ich glaube ich nehme auf jeden Fall einen neuen. Wer weiß ob die überhaupt richtig eingebrannt wurden.
 

TGer

Hobbygriller
Falls es dein Geld doch her gibt, nimm den Letten 20'' Kompakt 6,2mm. Wenn das Geld knapp ist, nimm den 16'' mit 6,2mm. 8mm sind was man so liest nicht nötig. 4mm könnten etwas knapp sein, je nachdem wo du den Smoker stehen hast.
Ich habe bei meinem 6,2mm Letten schon gemerkt, dass 2m weiter rechts = weniger Wind = besser zu regeln bedeutet.
Zur Not kann man aber auch dünnwandigere Smoker pimpen habe ich mir sagen lassen. Steine als Wärmespeicher, Winschutz etc.

Die Idee einen Neuen zu kaufen kann ich absolut nachvollziehen. Würde ich auch immer vorziehen, dann weiß man wer die Macken rein gemacht hat.
 

s04danny

Veganer
Ich glaube bei mir läuft es auf einen Fries Smoker hinaus. Mich macht die Größe der Grillkammer an...zumahl ich überlege hin und wieder auch mal ein Spanferkel drin zu machen. Ich kann es jedoch schlecht einschätzen wie groß eine Garkammer sein muss, damit man da ein ~25kg Wutzi reinbekommt...
 

DerHoss

Master of Mega-OT und Profi Papierkorb Tester
5+ Jahre im GSV
Und eine Verwirrung wird kommen die alle verwirrt. :-?

Ist aber auch nicht einfach.

Beim Letten lässt sich ein Turm jedenfalls nachrüsten. Wobei mir dieser angeflanschte Briefkasten gar nicht gefällt.
 

DerHoss

Master of Mega-OT und Profi Papierkorb Tester
5+ Jahre im GSV
Ich glaube bei mir läuft es auf einen Fries Smoker hinaus. Mich macht die Größe der Grillkammer an...zumahl ich überlege hin und wieder auch mal ein Spanferkel drin zu machen. Ich kann es jedoch schlecht einschätzen wie groß eine Garkammer sein muss, damit man da ein ~25kg Wutzi reinbekommt...

"The Whole Hog" funktioniert im Smoker nur, wenn du sich von der beliebten "gepoppten" Spanferkelkruste verabschiedest. Das klappt nur auf einem Spanferkelgrill oder auf dem Spezialsmoker mit RFB (Rear-Fire-Box). Im normalen Smoker ist das annähernd nur mit vielen Tricks und Aufwand zu erreichen.

Grüße

Christin
 

freerider13

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Servus!
Nur fürs Protokoll:
Auch beim Joes gibt's nen Turm zum Nachrüsten. Kostet etwa 500.- regulär. Ist aber auch nur ne "angeflanschte" Lösung.

Schöne Grüße,
Jan
 

DerHoss

Master of Mega-OT und Profi Papierkorb Tester
5+ Jahre im GSV
Servus!
Nur fürs Protokoll:
Auch beim Joes gibt's nen Turm zum Nachrüsten. Kostet etwa 500.- regulär. Ist aber auch nur ne "angeflanschte" Lösung.

Schöne Grüße,
Jan

Danke wusste ich noch gar nicht. Aber war zur erwarten, dass auch hier nachgezogen wird. Im Grund genommen ist die Idee / die Option ja super. Nur die Optik haut einem die Beine weg...
 

freerider13

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Servus!

Danke wusste ich noch gar nicht. Aber war zur erwarten, dass auch hier nachgezogen wird. Im Grund genommen ist die Idee / die Option ja super. Nur die Optik haut einem die Beine weg...
Naja, beim Joes geht's sogar von der Optik her:
http://www.rumo.de/JBBQSmoker_Zubehoer_WH_aufsatz.html
Den gibts nebenbei auch schon seit ein paar Jahren. Die Konkurrenten sehen da deutlich schlimmer aus finde ich.
Allerdings: Der wird quasi nur statt dem normalen Rauchrohr aufgeschraubt - dadurch hängt er irgendwie immer ein wenig nach links.
Und: Durch den dünnen Rohrdurchmesser ist die Hitzeverteilung nicht die beste. Das muss man schon gestehen. Hässliches Schwitzwasser ist da öfters mal die Folge.

Aber sonst tut er seinen Dienst.

Schöne Grüße,
Jan
 

DerHoss

Master of Mega-OT und Profi Papierkorb Tester
5+ Jahre im GSV
Ein Turm Kondensator sozusagen.

Danke für den Link

Der direkt angeschraubte Joe's Turm sieht in der Tat nicht schlecht aus. Das ist das Maximale was optisch getan werden konnte

Grüße

Christian
 

TGer

Hobbygriller
Der aufgesetzte "Turm" beim Joe ist mMn kein Stück besser als die Teile vom Letten. Der Durchmesser ist recht klein. Der Turm scheint etwas höher zu sein. Aber insgesamt sieht es eher so aus, als wäre da im Schornstein ein Schwellkörper....

Smoky Fun hat da was brauchbares im Angebot, habe ich letztens in irgend einem youtube video gesehen. Auf die Schnelle zwei Bilder: http://www.fire-and-steel.de/WebRoot/Store22/Shops/62625123/4FA2/2A88/119A/BE70/8D36/C0A8/28BD/0BF3/Smoky_Fun_Raeucheraufsatz_S01.500.jpg

http://www.fire-and-steel.de/WebRoot/Store22/Shops/62625123/501F/8B83/4EF0/CD69/777B/C0A8/2935/757B/Smoky-Fun-Tradition-6-mit-Raeucherturm.jpg

Aber zurück zum Thema, zu welchem Kurs wird der FriesStyle denn gehandelt?
 
Oben Unten