• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ofenhexes "Mini- Boulangerie" ;-)

Ofenhexe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Nachdem ich ein tolles Rezept im I-Net gefunden habe, hat es mich wieder
gepackt, dass Backfieber.
Den fermentierten Vorteig, hatte ich gestern schon angesetzt und da Heute meine bestellte Ware von der Adler Mühle kam, konnte es sofort losgehen.

Die Rezepte findet Ihr unter:
Petras Brotkasten
Franzsisches Brot - Baguette

So, das Ergebnis:

Baguette nah.jpg


Baguette Koerbchen.jpg


Lecker war es...

Baguette nah.jpg


Baguette Koerbchen.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Das schaut ja klasse aus!!:happa:
 

grillsam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
und schon aboniert!

lg günter
 
Wow!

Genial!

Ich muss in Zukunft auch wieder mal Brot backen... Blöd nur, dass mir sowas immer dann einfällt, wenn die Sonne den ganzen Tag in die Küche scheint :ballballa:
 
OP
OP
Ofenhexe

Ofenhexe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke schön für Euren Zuspruch.

beim nächsten Mal werde ich den Teig mal mit Olivenöl ausprobieren, dass müsste auch gehen und werde mal mit Schrot (nein, keine Sorge Jungs nicht DAS Schrot ;-) ) rum basteln.

die Oberfläche werde ich auch mal pimpen mit: Kümmel, Mohn, Sesam uä.
Ergebnisse, setze ich dann wieder in diesen Thread, damit es Euch nicht zuviel mit mir wird :grin:

Viel Spaß beim "nachbasteln"

Tipp, tolles Video auf youtube, wie man den Teig bearbeiten sollte ;-). Ist zwar heavy aber es hat sich gelohnt.
Nur bis ich es mal so, wie dieser nette, junge Kerl kann... wird es wohl noch viele Monde dauern :kaffee:

Hand Dough Kneading French Method - YouTube
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Ofenhexe,

fein gemacht, dafür meinen :respekt:

:prost:
 

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Wenn die auch noch so schmecken wie sie aussehen :homer:

Wird Zeit dass mein Ramster an seinen Platz kommt,
dann kann ich auch endlich wieder Bäcker spielen!
 
OP
OP
Ofenhexe

Ofenhexe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So, bin wieder am "basteln" und kreieren...
Möchte diesmal eine Eigenkreation "Ofenhexes: Süpke meet France" machen.

Meine Idee 200g vom fermentierten Vorteig (siehe Link, im oberen Thread-Bereich "Pate Fermentee") mit der Süpke-Teigrezeptur mischen ;-) Die Idee dabei: mehr Geschmack.

Die Teig-Rezeptur, eigene Mischung:
200g fermentierten Vorteig, 2 Tage Kaltgare
250g Mehl 550
1Tl Meersalz, fein
10g Frisch-Hefe
1Tl Backmalz
12g Schweineschmalz
200ml lauwarmes Wasser

alles wieder verkneten
Teig portionieren (nehme mittlerweile so 90g)
Brötchen schleifen und formen
ab in die Teiggärbox und warten bis sich die gewünschte Größe entwickelt hat.
French-Suepke 1.jpg


Dann den fermentierten Vorteig wieder mit 200g Mehl 550 und 100ml Wasser ergänzen, verkneten und ab wieder in den Kühli. Damit immer Vorrat bleibt ;-)

Diesmal, werde ich auf meinem neuen Schamottestein für meinen BO backen.
Mal gucken, wie der Teig sich dann verhält beim backen.
Bin schon gespannt..ob das wie sonst klappt.
Ofen/Stein sind am vorheizen, Teig ist in der Gärbox.

Damit mein Mann, heute wieder mit Brötchenduft geweckt wird ;-)

es backt...
French Suepke2.jpg


...und fertig
French Suepke 3.jpg


Anmerkungen nach dem Testlauf, mit meiner eigenen Teigkreation und neuem Backstein:

Gare: sehr gut, schönes Teigvolumen nach letzter Gare
Porung nach backen: für mich nah an perfekt
Brötchenkruste: ist für mich nicht genug aufgesprungen-mögliche Ursache: Stein entzieht zuviel Feuchtigkeit?!
Brötchenboden war nicht kross genug-mögliche Ursache: Stein beim nächsten Mal statt mit 250 Grad mit 275 Grad aufheizen.

Geschmack: Perfekt, nur noch so :cook:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Diddi Backmeister

GSV-Botschafter
10+ Jahre im GSV
Hallo Heike,

leckere Baguette, und tolle Brötchen. :respekt: Das ist dir wirklich perfekt gelungen. :thumb2: Besonders die Baguette sehen einfach nur lecker aus.

viele Grüsse, Diddi :anstoßen:
 

rico

Bundesgrillminister
Es geht doch nichts über gutes Brot, und was ich bei dir sehen gibt es da keine Steigerung. :respekt:
 
OP
OP
Ofenhexe

Ofenhexe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
So, nach dem ich gestern wieder "Knabberstangen" gebacken habe, muss ich feststellen, dass der Backstein und mein BO nicht zusammen passen.

Habe extra lange auf 275 Grad vorgeheizt (was für eine Verschwendung) und meine Stangen waren wieder nur "gut im Geschmack" aber im Aussehen, ein glattes "ausreichend bis ungenügend".

Habe danach, den Stein aus meinem Backofen entfernt.
Er ist ja nicht nutzlos...werde ihn sicher, für ein anderes Projekt auf Seite legen.

Bild stell ich später ein...wenn dann noch Knabberstangen über sind ::8)::

@Rico: Danke für Dein "Über-Kompliment" (habe ich mich sehr drüber gefreut) aber ich denke, jeder Bäcker mit jahrelanger Erfahrung toppt mich locker ;-)
Aber ich koche, backe, experimentiere und kreiere gerne neue Sachen....
Bin halt eine "Genießerhex" :grin:

@Diddi: werde Euch gerne mal etwas zur Verköstigung mitbringen ;-)

So, bevor sie alle weg sind...
aber seht selbst, der Backstein muss weg...die sind nicht schön aber wenigstens lecker
nie wieder Backstein im BO.jpg
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Ofenhexe

Ofenhexe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Kerstin,
habe mich bei den "Formen" aus dem Buch:
http://amazon.de/Brot-für-Genießer-53-Variationen/dp/3884727117
inspirieren lassen.
Tolles Buch, kann ich Dir nur empfehlen.

Beim Teig herstellen, experimentiere ich gerne selbst wie Du lesen konntest.

Da mein Mann aber das "Bemehlte" nicht so mag, arbeite ich jetzt meist ohne "letzte Mehlierung".
Optisch, finde ich es aber mit "letzter Mehlierung" schöner ;-)

und die waren aus dem schnöden BO, nicht aus dem Ramster-Hamster.
Nächste Woche ramster ich wieder.
Dann wird es wieder viele Bilder und ggf. (Wenn nicht bereits im GSV bekannt) Rezepte geben.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Ofenhexe,

So, nach dem ich gestern wieder "Knabberstangen" gebacken habe, muss ich feststellen, dass der Backstein und mein BO nicht zusammen passen.
eigentlich sollte es mit dem Backstein klappen. Bessere Brote und Pizzen habe ich aus dem BO nicht hinbekommen.
Backstein auf den untersten Einschub (nicht Boden), ohne Umluft, nur mit Ober- und Unterhitze.
Das funktioniert bei mir bestens.

:prost:
 
OP
OP
Ofenhexe

Ofenhexe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke Euch!

@Torsten,
dank Deinem Vorschlag werde ich den Backstein noch einmal nach Deiner Anregung und den Tipps benutzen und hoffen, das dies die Lösung ist.
Danke Dir.
 
OP
OP
Ofenhexe

Ofenhexe

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ofenhexes Walnussbrot und Baguette

da ich mir zwischen slow& low Ribs und Brisket die Zeit vertreiben musste, habe ich mal wieder etwas gebacken und ein neues Teigrezept kreiert.

Die Baguettes, sind wieder mit meiner eigenen Teig-Kreation "Süpke meets France" gebacken worden.

Nun aber zum Walnussbrot:
150g Walnüsse anrösten, auskühlen lassen
Walnüsse rösten.jpg

200g Pate fermentee (fermentierter Vorteig)
200g Roggenmehl
100g Weizenmehl 505
12g frische Hefe
1Tl gerösteter Backmalz
6-8g Meersalz, fein gem. (denn im Pate fermentee ist bereits Salz)
250-300ml Wasser lauwarm


alles in die Knetmaschine und ca. 15 Min. auf kleiner Stufe kneten lassen.

Teig in die Gärbox und 1 Std gehen lassen

Teiggare.jpg


dann wie Baguette-Teig kneten/wirken
in Form bringen und zweimal verdrehen
dann auf ein kaltes Backblech legen, in der Mitte Oberfläche einschneiden.

Walnussbrot 1.jpg


Backofen auf 275 Grad vorheizen,
Ober und Unterhitze ca 20-25 Min
danach auf Umluft noch weiter 10-15Min.
Fertig!

Walnussbrot+Baguette.jpg


Walnussbrot.jpg


Walnussbrot schmeckt toll mit:
herzhaftem Schinken
Bündnerfleisch
ger.Leberwurst
Gorgonzola
ger. Mozzarella
Salzbutter

Viel Spaß beim nachbacken
 

Anhänge

Oben Unten