• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pellet Grill von Weber

AMJ

Militanter Veganer
Bei mir liefen die Grillschmecker Pellets sehr schlecht. Die Buchenpellets erreichten die Höchsttemperatur nicht, die Kirschpellets neigten zu Brückenbildung. Im Smokefire kann ich sie nicht empfehlen, in meinem alten Bullsmoker liefen sie gut.
 

CallMeG85

Militanter Veganer
Ich habe jetzt mal die originalen Weber Pellets bestellt. Diese sollten in den nächsten paar Tagen eintreffen, dann bin ich sehr gespannt, ob ich wieder die 315ner Marke geknackt bekomme. Heftig ist, dass man die Weber Pellets zu einen normalen Kurs kaum mehr im Netz bekommt. Als ich meinen EX6 angeschafft habe lag der Preis zwischen 18 und 20€ pro 9kg Sack.
 

RG1984

Veganer
Super. Danke!
Kurze Frage: wer von euch hat den neuen verschweißten Trichter im SmokeFire? Bei mir ist dieser verbaut, aber da, wo der Motor mit dem Trichter verschraubt ist, kommt ständig etwas Staub/Pellets raus, wenn die Schnecke läuft! Habt ihr das auch?
 

LennieT

Militanter Veganer
Moinsen! Also ich hab meinen EX4 jetzt mit den original Pellets befeuert und er hatte wahnsinnig schnell die Höchsttemparatur erreicht. Auf Dauer wird mir das preislich allerdings doch etwas zu viel. Daher meine Frage, ob jemand in der Zwischenzeit nochmal Probleme mit Fremdpellets hatte? Insbesondere interessieren mich hier die genannten von @Pelletbbq :D
Gibt's schon neue Erfahrungen??
 

Binoffline

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Weil die Hauperts das nicht können oder weil du die Temperaturen nicht brauchst??
Weil ich den Pelletgrill dafür nicht nutze, Einsatz bei mir schaut immer so aus:
Ob er das über mehrere Jahre schafft weiß ich nicht, bis jetzt schlägt er sich ganz gut.
Heute war wieder 25kg Schwein und 18kg Huhn drin
Anhang anzeigen 2430447
Anhang anzeigen 2430445
Anhang anzeigen 2430446
Anhang anzeigen 2430448

Was mich ein bisschen stört ist, dass man ganz hinten fast nicht mehr dazu kommt wenn der obere Rost drin ist.
 

CallMeG85

Militanter Veganer
Etwas schwieriger bei den Garraum da er komplett verschlossen ist. Den Deckel aufbohren um den elektrischen Antrieb nach draußen zu bekommen halte ich bei Porzellanemaile für hochkritisch.
 

CallMeG85

Militanter Veganer
Habe diese heute mir genau angesehen vermute nur Blech und Kunststoff beim Seitenaufbau.

Randinfo: mit den originalen Weber Pellets lief der Grill wieder bis 315 Grad ohne Probleme.
 

LennieT

Militanter Veganer
Habe diese heute mir genau angesehen vermute nur Blech und Kunststoff beim Seitenaufbau.

Randinfo: mit den originalen Weber Pellets lief der Grill wieder bis 315 Grad ohne Probleme.
Gut zu wissen (mit den Pellets) und dass, obwohl's teilweise echt noch saukalt ist. Hattest du mit anderen Pellets schon Probleme mit der Temperatur??
.
Drehspieß-Umbau klingt ja schon spannend, aber dran rumbohren?? Aber Emaille is an der Seite nix dran, würd ich auch sagen.
 

CallMeG85

Militanter Veganer
Wie auf Seite 119 bereits erwähnt habe ich mit anderen BBQ Pellets große Problem gehabt überhaupt auf 250 Grad zu kommen.

Allein wegen der sehr üppigen Garantiezeit würde ich keine Bohrungen am Grill vornehmen. Ich weiß auch nicht , ob ein Drehspieß ohne Backburner das gewünschte Resultat erzielen würde.
 

LennieT

Militanter Veganer
Wie auf Seite 119 bereits erwähnt habe ich mit anderen BBQ Pellets große Problem gehabt überhaupt auf 250 Grad zu kommen.

Allein wegen der sehr üppigen Garantiezeit würde ich keine Bohrungen am Grill vornehmen. Ich weiß auch nicht , ob ein Drehspieß ohne Backburner das gewünschte Resultat erzielen würde.
Stimmt ja, sorry😅
.
Und immer schön an die Registrierung denken für die Garantie☝️
 

Sakul123

Militanter Veganer
Hallo,

bin neu auf der Seite. Hab schon einige Antworten gelesen aber bin mir jetzt etwas unsicher. Habe seit einer Woche den smokefire ex4 gen2. Mir fällt jetz schon der hohe pellets Verbrauch auf . Gibt es jetzt Alternativen oder nicht ? Wenn ja welche?
Vielen Dank im Voraus
 

AMJ

Militanter Veganer
Moin,

bei vielen laufen die Back to Smoke Pellets gut. Ich selber hatte im Winter ein paar Probleme mit "Brückenbildung", seit dem die Temperaturen wieder etwas höher sind laufen die Pellets aber wieder einwandfrei.
Besonders die Buchenpellets sind eine super Alternative.

Viele Grüße
 
Oben Unten