• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pimp my Low-Budget-Smoker

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hallo Freunde!

Hier sind ja doch einige, so auch ich, mit Low-Budget-Smokern - aka Chari, Cola-Dose, Labberiger, Blechbüxe, etc. - unterwegs.

Keine Frage, damit die Dinger vernünftig arbeiten ist in 98% der Fälle Nacharbeit notwendig.

Diese Erfahrungen sollten wir teilen, so meine Meinung.

Dafür dieser Fred.

Wäre schön, wenn die Sache nicht übervoll mit Spott und Hohn zugespamt würde, dass die 8 mm Wandstärken-Maschinen besser sind wissen wir alleine.

Ich fang einfach mal an ...

Wie Ihr wisst habe ich bei CS-Trading den Smoker für 170,-Öre bestellt, Wandstärke 2 mm.

So sah das Ding mal aufgebaut im Originalzustand aus:

001.JPG


Was mir von Anfang an nicht gefallen hat, war der kippelige Stand. Auf Seiten der SFB hatte das Ding Übergewicht, also Fahrgestell gedreht.

Als Nächstes kam ein Baffle - ein Hitzeleitblech - in den Pit, damit die Flammen von der SFB nicht in den Pit schlagen und die Hitzeverteilung besser ist, vorher wars nah an der SFB ca. 80°C heißer als auf der Seite vom Auspuff, jetzt nur noch 30°C:

002.JPG


Hier kann man auch sehen, dass ich Betonsteine als Hitzespeicher nutze.

Gleichzeitig mit dem Baffle kamen zwei Rauchgasthermos in den Deckel.

Als letztes habe ich heute, damit die Maschine besser zieht, noch aus Ofenrohr einen anständigen Auspuff gebaut mit Deckel zum drehen, wie beim Originalröhrchen, lackiert mit Auspufflack und eingebrannt. Auf dem Bild sieht man weiterhin den Griff an der SFB, um den Smoker zu rangieren:

003.JPG


ToDo:
- Kochplatte auf SFB
- Räucherstange für Fische etc. im Pit
- irgendwann Räucherturm anstatt dem Auspuff
- das Original"Themo" raus und das Loch mit einem Messingschild verschließen
- vernünftige Griffe an die Deckel

Was habt Ihr denn so an Euren Low-Budget-Smokern gebastelt???

Schreibt fleissig, jeder Besitzer einer solchen Maschine wird über Tipps dankbar sein.

:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:

mitnehmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Bei Thomas Phillips gibts diese Woche auch nen Low Budget Smoker für 98,50€...
Für alle die, die so ein Ding pimpen wollen ;-)

hxxp://www.thomas-philipps.de/
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Ich habe meine Erfahrungen und Pimps mit meinem Lowest Budget Smoker schon hier gesammelt: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/pimp-my-china-buechse.123277/

Was ich aber bei die nicht verstehe: zuerst drehst du das Fahrgestell um weil die SFB zu schwer ist, dann packst du 20kg Steine in die Pit.

Mit den Steinen hätte doch das alte Fahrwerk wieder gepasst, oder?

Auf alle Fälle Glückwunsch und viel Spaß mit deinem neuen Sportgerät!

Allen Unkenrufen zum Trotz: Man kann auch mit dünnem Blech hervorragend Grillen!

Gunther
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Was ich aber bei die nicht verstehe: zuerst drehst du das Fahrgestell um weil die SFB zu schwer ist, dann packst du 20kg Steine in die Pit.

Mit den Steinen hätte doch das alte Fahrwerk wieder gepasst, oder?

Auf alle Fälle Glückwunsch und viel Spaß mit deinem neuen Sportgerät!
Hääää? Verstehe nur Bahnhof ... Hab das Ding schon länger als ein Jahr ...

:prost:
 

Dampf-Peter

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Starterpaket

Hallo Pimperfans,

Jetzt habt Ihr mich mit euren Ideen Infiziert.

Habe mir gestern noch schnell den Smoker von Thomas-Philipps besorgt,waren auch nur noch 2 vorhanden Glück gehabt.

Hätte das gleich Modell auch bei eBay bekommen können aber da hätte ich erst wieder auf die Lieferung warten müssen und wer weiß wie hoch die anderen wieder Geboten hätten,bei manchen könnte man meinen das es Ihnen egal ist was der Kostet Hauptsache überboten.

So jetzt aber wieder Thema Pimp my Low-Budget-Smoker.

Das erste was ich machen muss ist die klappe vom SFB ändern,die war zwar vormontiert aber bei den Spaltmaßen kann man den SFB ohne zu öffnen befüllen.:motz:
PICT0010.jpg

PICT0011.jpg

Da ich keine Blechbiegemaschine habe musste ein alter Metallfarbeimer als vorlage herhalten,mit mäßigen Erfolg,also als erstes werde ich zwei Verschlüsse an bauen damit der Deckel auch richtig schließt.

Und Danke noch an mitnehmer für den Tip :thumb2:

Gruß von Peter :mosh:
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hallo Pimperfans,

Jetzt habt Ihr mich mit euren Ideen Infiziert.

Habe mir gestern noch schnell den Smoker von Thomas-Philipps besorgt,waren auch nur noch 2 vorhanden Glück gehabt.
Kannste mal ein Foto von der ganzen Maschine machen, danke!

:prost:
 

Ghackets

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Interessant. Wird weiter beobachtet....muss doch wissen was alles auf mich zukommt :flash:
 

mitnehmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
Na dann mal viel Spass beim pimpen ;-)
Lass rauchen die Maschine... :essen1:
 

Galaxius222

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Da ich mir auch so ne China-Dose wünsche werde ich hier weiterbeobachten.
Kann man den Deckel mit Ofenband dichter bekommen?
Also ich finde, das Ding sieht gut aus. Wenn man da noch ein paar Wegplatten zur Wärmespeicherung reinlegt und am Übergang von Klein zu Groß so ein Ableitblech anbringt, dürfete man schon viel Spaß mit der Büchse haben.
 

GordonGekko

Hobbygriller
also da ich ja auch im besitz des thomas philips smokers bin hier meine aufgaben um den besser zu bekommen

1.) steine zur besseren wärmerspeicherung eingelegt
2.) abdichtung der beiden seiten sowie der hinteren kante der smokerbox mit ofendichtband um das dicht zu bekommen,
3.) ob ich ein wärmeleitblech einbaue weiss ich selber noch nicht, ich denke mal ich werde es erst einmal so lassen, evtl. schiebe ich die steine näher an die verbindung zwischen feuerbox und smokerbox

gruß
thomas
 

Dampf-Peter

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
also da ich ja auch im besitz des thomas philips smokers bin hier meine aufgaben um den besser zu bekommen

1.) steine zur besseren wärmerspeicherung eingelegt
2.) abdichtung der beiden seiten sowie der hinteren kante der smokerbox mit ofendichtband um das dicht zu bekommen,
3.) ob ich ein wärmeleitblech einbaue weiss ich selber noch nicht, ich denke mal ich werde es erst einmal so lassen, evtl. schiebe ich die steine näher an die verbindung zwischen feuerbox und smokerbox

gruß
thomas
Hallo thomas,

Das sind auch meine ersten Optionen die ich am Smoker verändern werde :_prima:

Gruß von Peter :mosh:
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Hallo weschnitzbube,

hier die gewünschten Bilder vom Smoker.
Anhang anzeigen 69821
Anhang anzeigen 69822
Anhang anzeigen 69823

Eigentlich wollte ich den Smoker heute schon mal Einbrennen aber bei dem scheiß Wetter wird da wohl nichts draus. :cry:

Gruß von Peter :mosh:
Hey, den kenne ich!
Den hab' ich auch!

@Dampf-Peter: um den Deckel zurechtzubiegen brauchst du keine Blechbiegemaschine. Die kannst du mit der Hand biegen. Einen Vorteil müssen unserer Dünnblechsmoker ja haben!!! :grin:

Ich habe bei meiner SFB (wobei die Spaltmaße nicht ganz schlecht waren wie deine) an passender Stelle ein Stück Holz eingeklemmt und dann mit dem Handballen gebogen. Ging prima.

Gunther

Gunther
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
also da ich ja auch im besitz des thomas philips smokers bin hier meine aufgaben um den besser zu bekommen

1.) steine zur besseren wärmerspeicherung eingelegt
2.) abdichtung der beiden seiten sowie der hinteren kante der smokerbox mit ofendichtband um das dicht zu bekommen,
3.) ob ich ein wärmeleitblech einbaue weiss ich selber noch nicht, ich denke mal ich werde es erst einmal so lassen, evtl. schiebe ich die steine näher an die verbindung zwischen feuerbox und smokerbox

gruß
thomas
Steine helfen. Leg' sie aber da hin, wo es heiß wird, also am Ausgang der SFB. Wenn sie unten drin liegen, helfen sie nicht so gut, weil es unten nie warm wird. Wenn du die Steine geschickt reinlegst, dann bilden sie auch gleich einen Art Buffle und du kannst dir (3) sparen.

zum Abdichten: Das mir der Ofenschur an den Seiten kannst du vergessen, das hält nicht. Am einfachsten ist es, wenn du innen einen vierkant (oder ein Winkeleisen) dagegen schraubst. Ich habe das so gelöst, funktioniert prima!

Hinten gings dann nicht ohne Ofenschnur. Hier der Plan und die Vollendung.

Allerdings hat der der Ofendichtschnur beiliegende Kleber auf Dauer nicht gehalten. Ich hab's vor ein paar Wochen dann nochmal mit Hitzfestem Silicon aus dem Baumarkt (300°) geklebt. Scheint zu halten.

Grüße

Gunther
 

mitnehmer

Veganer
5+ Jahre im GSV
So jetzt wird es dann langsam zu billig:
Bei Thomas Phillips gibts diese Woche wieder nen Low Budget Smoker für diesmal 55,60€...


hxxp://www.thomas-philipps.de/
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hab ja schon erwähnt, dass ich auch den Auspuff geändert habe. Wenn die Maschine nicht richtig zieht ist Temperaturregelung bei reinem Holzfeuer echt schwierig.

Auf dem Bild kann man erkennen wie ich das Ofenrohrknie festgemacht habe:

004.JPG


Wichtig ist, das Loch in der Schmockerwand nicht zu groß sägen, lieber peu a peu arbeiten und das Ofenrohr nach dem Durchschieben dann noch mit dem Hammer ein bisschen umbördeln. Ist absolut dicht, zumal ich auch noch achtfach verschraubt habe.

:prost:
 

Dampf-Peter

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Gute Arbeit

Hallo weschnitzbube :hallo1:

Saubere Arbeit gb0010

Gruß von Peter :mosh:
 
OP
OP
weschnitzbube

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Hallo weschnitzbube :hallo1:

Saubere Arbeit gb0010
Danke, hat sich auch absolut gelohnt. Die Maschine zieht jetzt wie die Hölle.

Jetzt machen sich allerdings ein paar Falschlufteinlässe bemerkbar ... naja, ich bastel ja gerne :biggrinsanta:

:prost:
 

hagen_fenris

Hobbygriller
Hallo Jungs,

hab mir jetzt den gleichen Smoker wie Dampf-Peter bei eBay für 75,10€ + Versand geschossen.
Bin mal gespannt, wann der kommt.
Wollt auch gleich mal die Seiten mit Ofenband oder Vierkantstahl abdichten.

Eigentlich wollt ich auch den unteren Teil der Räucherkammer noch einer Alu oder Stahlplatte auskleiden und dann mit Lavasteinen füllen.

Glaubt Ihr das ist sinnvoll? Oder reichts die Steine direkt in den Smoker zu werfen?

Gruß
matthias
 
Oben Unten