1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Projekt Außenküche 2012/13/14

Dieses Thema im Forum "Grillhütten- und Blockhüttenbau" wurde erstellt von adi1987, 14. Oktober 2012.

  1. adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Servus Grillgemeinde!

    Die vielen tollen Projekte hier im Forum haben mich dazu gebracht meine eigene kleine Outdoorküche zu bauen und mich etwas Regen unabhäniger zu machen.

    Kurz etwas zu meiner Person....Ich heiße Adrian bin 24 Jahre alt und wohne in einem kleinen Dorf ca 30 km von Stuttgart entfernt.

    Schritt 1 : Erweiterung der Gartenhütte

    IMG_0709.JPG



    IMG_0712.JPG



    IMG_0713.JPG



    IMG_0714.JPG



    IMG_0715.JPG



    IMG_0720.JPG



    IMG_0721.JPG



    IMG_0722.JPG



    Die Leimbinderbögen waren recht Zeitintensiv aber wegen der Durchgangshöhe notwenig und ich denke auch ganz schön fürs Auge.

    Nächste Schritte werden die Dachschindeln und Regenrinne sein.

    Eine Frage hätte ich schonmal an euch! Die Küche wird aus Y-Tong Steinen gemauert und eine aus Beton gegossene Arbeitsplatte. Würdet ihr ein Streifenfundament oder eine ganze Platte empfehlen ? Wie tief und mit oder ohne Stahl ?

    Gruß Adi :prost:

    IMG_0709.JPG



    IMG_0712.JPG



    IMG_0713.JPG



    IMG_0714.JPG



    IMG_0715.JPG



    IMG_0716.JPG



    IMG_0718.JPG



    IMG_0720.JPG



    IMG_0721.JPG



    IMG_0722.JPG

     
    root2, J.M.F. und HBO Joe gefällt das.
  2. Mag

    Mag Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Sieht wirklich gut aus, aber wenn das Haus rechts von der Gartenhütte nich dir gehört wirst du Spaß mit den Nachbarn bekommen
     
  3. Maze

    Maze Baumeister 5+ Jahre im GSV

    Hallo Adi,
    sieht wirklich klasse aus und die Leimbinderbögen passen super, richtig schick und sehr filigran, top.
    Von der Handwerklichen Umsetzung braucht mann erst garnicht groß sprechen, aller erste Sahne. Wird ein richtiges Schmuckstück, weiter so!!! :thumb1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Oktober 2012
  4. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    ist unser 3 Generationenhaus und alle sind froh wenn sie begrillt werden;)
     
  5. Diddi Backmeister

    Diddi Backmeister GSV-Botschafter 5+ Jahre im GSV

    Hallo Adi,

    deine Outdoorküche wird bestimmt sehr schön werden, du hast schon einen perfekten Start hingelegt. Gefällt mir sehr gut.

    Gruss, Diddi :prost:
     
  6. r2d2

    r2d2 Grillgott & Marktschreier 5+ Jahre im GSV

    :respekt::respekt:handwerklich sieht das nach ner Top-Arbeit bisher aus.:respekt::respekt:
    das runde Design gefällt mir richtig gut.
     
  7. Falkenstadl

    Falkenstadl Türsteher 5+ Jahre im GSV

    Hallo Adi
    wie soll denn die restliche Bodenfläche Deiner Außenküche aussehen? Hast Du das schon Vorstellungen? Davon ist die Planung der Küchenzeile abhängig.
    Wenn es mein Vorhaben wäre, würde ich die Fläche mit Rasengittersteinen auslegen. Die Küchenzeile (ohne verschließbare Türen) unten offen gestalten und auf ein eisenbewährtes Streifenfundament stellen. Die Maße des Fundamentes so auslegen, daß die Rasengittersteine mgl. gut integriert werden können. Im Steh- bzw. Arbeitsbereich vor der Zeile gefiehle mir eine Bangkiraiverbretterung um einen "schöneren" Stand zu haben. Allerdings nicht fixiert, um Reinigungs- und Mäharbeiten zu erleichtern.
     
  8. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Um die bereits bestehende Hütte ist mit Steinen gepflastert und so wollte ich den Rest auch gestalten zwecks einheitlichem Bild. Wie tief sollte das Fundament sein ? 40 cm müsste reichen oder ?
     
  9. Schneckenhaus

    Schneckenhaus Grillkönig

    Hi Adi,
    sieht top aus dein Projekt!

    Wie machst du das mit der Arbeitsplatte? Wie dick wird diese und nimmst du Eisen mit rein?

    Wir wollen nächstes Jahr auch eine Außenküche bauen. Die Idee mit der gegossenen Betonplatte gefällt mir.

    Gruß Markus :prost:
     
    Keksdieb gefällt das.
  10. Falkenstadl

    Falkenstadl Türsteher 5+ Jahre im GSV

    Für das Streifenfundament 80cm ausheben, 20cm verdichteter Frostkies, 60 cm Beton mit Bewährung.
    Wenn Du alles mit Steinen pflasterst, kannst Du auch eine Bodenplatte unter die Außenküche betonieren. Das würde optisch fast besser passen. Dazu 40cm Aushub, 20cm verdichteter Frostkies, 20 cm Beton mit zwei Baustahlmatten.
     
  11. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    ich werde die Platte direkt neben der Küche auf Böcken gießen (mit Eisen ca 4 cm) und sie dann auf das Mauerwerk schieben. Zwischen Mauerwerk und Arbeitsplatte werde ich eine Art Mosgummi legen , dass es keine Brüche durch Verspannungen geben kann. Also keine feste Verbindung! Die Platte werde ich dann mit Fließen verkleiden.

    Gruß Adi
     
  12. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Danke für die schnelle Antwort !! Dann werde ich wohl die Bodenplatte gießen:thumb1:

    Gruß Adi
     
  13. Schneckenhaus

    Schneckenhaus Grillkönig

    Hi Adi, hast eine Ahnung wie schwer da so ein Meter Arbeitsplatte ungefähr ist?
     
  14. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Also laut meinen Berechnungen (ohne Stahl was aber am Gewicht nich viel verändert) wiegt die Platte ca 57,6 kg pro Meter.(die Dichte liegt zwischen1,8 und 2,4 g/cm3 und ich bin vom schwersten ausgegangen) Die Maße sind dann 1 m lang 60 cm tief und 4 stark. Ich hoffe die Rechnung ist richtig (wenn es jmd besser weiß gerne melden );)

    Gruß Adi
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2012
  15. James Pond

    James Pond Vegetarier

    Hi Adrian,

    siht gut aus, ich bleib dran und schaue weiter zu !


    Gruß

    Armin
     
  16. xSpiderPigx

    xSpiderPigx Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Feine Sache..... da setz ich mich mal dazu :bierchips:
     
  17. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Sodele ich hatte ein paar Stunden Zeit heute.

    Ich musste die Halterungen für die Dachrinne anfertigen da ich keine im Winkel verstellbare Halter gefunden habe.

    IMG_0730.JPG




    Ich wusste ja dass Dachschindeln verlegen sch.... ist aber auch noch mit den alten verzahnen ist nicht gerade meine Lieblingsbeschäftigung!!!:sad:

    Egal aber heute schonmal die Hälfte geschafft , morgen den Rest voll und die Überdachung wäre so gut wie fertig! ( ja die fast schwarzen Schindeln hatten mal das selbe Grün ;) )

    IMG_0733.JPG




    Hauptsache das Getränk zum Schluss stimmt!

    IMG_0734.JPG



    Gruß Adi :prost:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2012
  18. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Dach wäre gedeckt !!

    IMG_0735.JPG



    IMG_0742.jpg



    IMG_0744.JPG



    Der nächste Schritt wird der Aushub des 4,5 m langen ,80 cm breiten und 40 cm tiefen Küchenfundaments sein. (ich hoffe das Wetter spielt mit, da ich leider nur Samstags richtig daran arbeiten kann)

    Grüße Adi:prost:
     
    MAU und paunchy gefällt das.
  19. Schneckenhaus

    Schneckenhaus Grillkönig

    Hi Adi, ist gut geworden!
    Hast es rechtzeitig vorm Winter fertig.

    Weiterhin gutes Gelingen!

    Gruß Markus
     
  20. OP
    adi1987

    adi1987 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Danke dir!:thumb1:

    Ja war mir wichtig , dass das Dach vor dem Wintereinbruch fertig ist.

    Kann mir jmd ein Gaskochfeld mit 2 Brenner für bis zu 300 Euro empfehlen ?

    Lg Adi
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen