• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Regionales S-H _ Kohlrouladen

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportfreunde,

weiter geht es mit ein wenig regionalem aus der Gegend. Kohl wird in S-H ja hauptsächlich an der Westküste(Dithmarschen) angebaut. Aber auch in Ostholstein wird Kohl seit langer Zeit auf der Insel Fehmarn angebaut. Also liegt es ja nahe dieses heimische Gemüse zu verwerten. Die Zutatenliste ist recht einfach hier wird es sich auch einige Unterschiede geben:

1 Kopf Weißkohl
200g geräucherter Bauchspeck
1kg gemischtes Hack
2 mittelgrosse Zwiebeln
2 Eier
2 trockene Brötchen
3tl getrockneter Tymian
Salz, Pfeffer, prise Zucker
1l Fleischbrühe
200g Sahne

Als erstes mal den Hauptdarsteller

Kohlkopf.jpg


Hier muss der Strunk raus, dies erleichtert später das entblättern ungemein.

ohne Strunk.jpg


Der Kohlkopf nimmt jetzt erstmal ein 20 minütiges Bad in leicht köchelndem Salzwasser

Wasserbad.jpg


Während der Kopf im Wasser schwimmt hab ich schon mal die Füllung fertig gemacht, hier die Zutaten. Ist ja nichts besonderes. Beim abschmecken mit dem Salz ein wenig vorsichtig sein denn der Bauchspeck bringt ja auch Salz mit hinein. Ich mag es gern leicht scharf, also etwas mehr Pfeffer.

Zutaten.jpg


Das entblättern kann weh tun wenn man zu früh damit beginnt. Hier also die einzelnen Blätter.

Kohlblätter.jpg


Kohlroulade1.jpg


Bei den äußeren großen Blättern schneide ich das Dicke immer heraus, lässt sich so leichter wickeln. Die Hackmenge variert zwischen 2-4 Eßlöffeln. Liegt an der Blattgröße.

Kohlroulade2.jpg


Dann verschnürrt. Achja, es sind mit dieser Menge 14 Kohlrouladen geworden.

Kohlroulade3.jpg


Und nun geht es zum anbraten, hier sollte nicht zuviel Feuer gegeben werden denn der Kohl brennt relativ schnell an und dann schmeckt es leicht bitter.

anbraten1.jpg


anbraten2.jpg


anbraten3.jpg


Ich hab jetzt alle Kohlroulden aus dem Bräter genommen, die Brühe in den Bräter gegeben und den Sud aufgekocht. Hat schon eine schöne Farbe bekommen. Dann die Kohlrouladen wieder in den Bräter und für 45min bei 180°C in den Backofen.

Bräter.jpg


Wenn sie dann fertig sind, die Rouladen aus dem Bräter heben und warm stellen. Den Bratenfond nun ein wenig einkochen, die Sahne zugeben und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken. Als Beilage gibt es Kartoffeln und Kohl.

Tellerbilder werden folgen, die Rouladen gibt es heute leider erst zum Abendbrot.

Viele Grüße
Jörn
 

Anhänge

  • anbraten1.jpg
    anbraten1.jpg
    65,5 KB · Aufrufe: 1.004
  • ohne Strunk.jpg
    ohne Strunk.jpg
    56,8 KB · Aufrufe: 989
  • Kohlroulade3.jpg
    Kohlroulade3.jpg
    65,8 KB · Aufrufe: 1.004
  • Kohlroulade2.jpg
    Kohlroulade2.jpg
    81,2 KB · Aufrufe: 1.009
  • Kohlroulade1.jpg
    Kohlroulade1.jpg
    77,3 KB · Aufrufe: 1.191
  • Kohlkopf.jpg
    Kohlkopf.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 1.292
  • Kohlblätter.jpg
    Kohlblätter.jpg
    61,1 KB · Aufrufe: 1.100
  • Bräter.jpg
    Bräter.jpg
    107,8 KB · Aufrufe: 2.281
  • anbraten3.jpg
    anbraten3.jpg
    97,5 KB · Aufrufe: 977
  • anbraten2.jpg
    anbraten2.jpg
    79,8 KB · Aufrufe: 949
  • Wasserbad.jpg
    Wasserbad.jpg
    61,6 KB · Aufrufe: 1.052
  • Zutaten.jpg
    Zutaten.jpg
    86,3 KB · Aufrufe: 1.042
Zuletzt bearbeitet:

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Lecker Lecker...

Wahnsinn..... ein einfaches aber sehr leckeres Gericht...
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
moin,

wieder mal gut in Szene gesetzt. :thumb2:
Bei uns gibts die Rouladen allerdings mit Wirsingblättern aussenrum.

grüssle
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wirsing geht natürlich auch

Ich hätt's noch dunkler angebraten.. das kann fast schwarz werden. Aber nur fast. Das löst sich wieder ab und gibt viel Farbe...
 
OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo,

es fehlte ja noch das Tellerbild, meine Frau kam doch früher als gedacht nach Hause. Und wir konnten endlich essen :sabber:

Tellerbild1.jpg


Tellerbild2.jpg


Ob das wohl lecker war??? Ja! So simpel und so lecker!

Den Schnibbelkohl hab ich aus dem Restkohl gemacht, den Kopf nach dem entblättern wieder ins Salzwasser und garren. Dann den Kohl klein schneiden und einfach in Butter in der Pfanne ein wenig anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und gemahlenem Kümmel abschmecken.

Viele Grüße
Jörn
 

Anhänge

  • Tellerbild1.jpg
    Tellerbild1.jpg
    72,4 KB · Aufrufe: 870
  • Tellerbild2.jpg
    Tellerbild2.jpg
    80,4 KB · Aufrufe: 875

mr.lack

Schlachthofbesitzer
Moin moin,

dass hast Du gut gemacht!!!
Bei uns gibt es es ähnlich, wir mögen das Gewickel das "auswickeln" und so nur nicht, darum, gibt es meistens Schichtkohl. Ist im grunde fast dasselbe.

Nun, wo ich Deine Bilder gesehen habe, werde ich es auch mal wieder "ursprünglich" machen :-)

Beste Grüße

Michael
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Jörn,

ein leckeres Gericht fein gemacht :thumb2:
Da hätte ich sofort eine Portion genommen :happa:

:prost:
 

DerHoss

... kennt das Geheimnis des Stahls
5+ Jahre im GSV
Supporter
gar nichts

haben wir heute mittag gekocht...

muss man sich hier sattsehen....

schwierig...
DerHoss
 

Oberst Klink

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schon so lange nicht mehr gegessen, und gleich wieder erkannt. :sabber:

Die sehen echt LECKER aus.

Gruß Steffen
 

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
:sabber: Super gemacht Jörn, das sieht richtig klasse aus :thumb2: Nun legst du aber ein ordentliches Tempo vor :O Da kann ich leider im Moment nicht mithalten, es ist arbeitstechnisch leider etwas anstrengend... aber ich werde nachlegen :D
 

wolle71

Metzger
5+ Jahre im GSV
Sehr schön! Hab schon seit Jahren keine Kohlroulade mehr gegessen. Macht Lust auf Nachbau! :)

:prost:
 
OP
OP
Farmer3s

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin, Moin Grillsportkollegen,

freue mich über Eure netten Komentare! Dann mal ran an den Kohl, ist ja Kohlzeit und bei dem Wetter ein herrliches Essen. Gestern hatte ich die letzten 3 Rouladen.

@Tim, dies WE wird ruhig mit reginalem, heute noch 6kg Mehl zu Fladenbroten verarbeiten und dann ab zum Schwein am Spies(60 Pers.) und dann werd ich ja gedrängt weiter an der HBO Baustelle zu machen ;)

Viele Grüße
Jörn
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hmm, lecker

gibt es bei uns immer wieder, so und die Variante in Sud oder Tomatensauce gekocht.

Sehr schöne Bilder!
 

Anthony Soprano

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hihi... drängt dein Frauchen auf fertig werden :D Oder die komplette Nachbarschaft um sich dann einzuladen :D Jop... ich werde wohl auch zu nichts kommen, aber bin auch zum Spanferkelessen eingeladen auf nem 30. Geburtstag...freu! Kommt vom Koch der weiß wie man mit ner Sau umgeht :)

Na.. 6 Kg ist doch nichts.... :rofl: für deine Maschine zumindest :D
 

Airbagschorsche

Verleihnix
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
saubere krautwickerl.............so heissen die bei uns! :thumb2:


gruß
tom
:2prost:
 
Oben Unten