1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Roastbeef von dem Limousin-Rind

Dieses Thema im Forum "Smoker" wurde erstellt von tippel68, 4. November 2015.

Schlagworte:
  1. tippel68

    tippel68 Bundesgrillminister

    Beim Blättern in diesem Forum bin ich mal wieder auf den Geschmack gekommen:
    "Angefixt" durch den Beitrag von @der Andere bekam ich riesen Appetitt auf ein Roastbeef.
    Also los zum Mdv und von dem Limousin-Rind ein stück von gut 3kg besorgt.
    Zubereitet wie mein erstes, weil richtig lecker. Schaut hier:
    http://www.grillsportverein.de/forum/threads/hilfe-fuer-roastbeef-vom-smoker.244535/
    Folgendes ist geplant:
    11 Uhr einheizen, ca.12 Uhr Ribs nach 3-2-1 auflegen und gegen 15 Uhr der Hauptakteur auf den Smoker.
    Gegen 18 Uhr soll gegessen werden mit lecker Bratkartoffeln und ner selbstgerührten Remolade ala Göga.

    DSCN2281.JPG

    DSCN2282.JPG

    DSCN2283.JPG

    DSCN2284.JPG

    DSCN2285.JPG


    Morgen gerne mehr.

    Schönen Abend Euch da draußen

    Sven
     
  2. mike

    mike Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Beobachtung " AN "
    Viel Erfolg ! :thumb2:

    Bis Morgen
     
    tippel68 gefällt das.
  3. OP
    tippel68

    tippel68 Bundesgrillminister

    So, kurz nach 15 Uhr. Kurzer Zwischenstand:
    GT: 110°C, KT Roastbeef 26°C (in 15min +5°)
    Ribs seit 12 Uhr im Rauch und nun seit um 3 zum dünsten in der Schwedenschale
    DSCN2286.JPG

    DSCN2287.JPG

    DSCN2289.JPG

    DSCN2290.JPG

    DSCN2291.JPG



    Gruß Sven
     
  4. mike

    mike Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Des läuft! !!
     
    tippel68 gefällt das.
  5. OP
    tippel68

    tippel68 Bundesgrillminister

    So, fertich.......mit Jack und Büchs...........wie der Norddeutsche so sagt ;)
    Ribs waren mal wieder absolut genial und FOB
    Das Roastbeef wurde bei 56° KT in Butcherpapier für ca.30minuten gelegt und danach noch kurz angeröstet.
    Dummerweise den Fehler gemacht, das ich den Fettdeckel drauf gelassen habe, dadurch keine Wirkung und die Bilder sind "Blass" o_O

    Geschmacklich und von der Konsistenz ein Traum.....sehr saftig und lecker.:sun::sun::sun:
    DSCN2294.JPG



    Die Ribs......ein absolutes muss für Göga
    DSCN2295.JPG



    Das Roastbeef mit dem gerösteten Fettdeckel........vieleicht ohne Bier beim nächsten mal????...........nein!!!!!!!
    DSCN2296.JPG



    Fettdeckel ist ab und darum leider etwas blass auf der Oberseite
    DSCN2297.JPG



    Anschnitt.......in wirklichkeit sehr viel intensiver von der Farbe
    DSCN2298.JPG



    Tellerbild

    Danke an Göga für die Bratkartoffeln und die Remolade.......sehr sehr lecker


    Schönen Abend Euch allen,

    Gruß Sven

    DSCN2293.JPG

     
  6. DerBrecht

    DerBrecht Grillkaiser

    Wow schaut das gut aus. So ein Roastbeef als großes Stück hab ich auch noch nicht gemacht. Muss ich glatt mal auf meine Liste schreiben :)
     
    tippel68 gefällt das.
  7. mike

    mike Grillkaiser 10+ Jahre im GSV

    Genial ! :thumb1:
     
    tippel68 gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden