• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PeMall

Bundesgrillminister
Nach längerer Zeit gab's mal wieder ein rustikales Baguette.

Meine Frau machte das Baguette selber aus folgenden Zutaten:

Für 4 Stück werden folgende Mengen benötigt

- 360 g Roggenmehl
- 400 g Weizenmehl 550
- 600 g Wasser
- 1/2 Würfel Hefe
- 4 Teelöffel Salz
- ca. 80 g Röstzwiebel wer oder weniger nach persönlichem Geschmack

Das Wasser sollte lauwarm sein und darin die Hefe auflösen.
Das Mehl die Röstzwiebel und das Salz in eine Schüssel geben.
Wenn die Hefe sich aufgelöst hat die Hefe Wassermischung zum Mehl hinzugeben und mit einer großen Gabel kurz verrühren bis kein Mehl mehr sichtbar ist. Nicht zu lange rühren maximal 2 Minuten.
Dann den Teig am besten über Nacht aber mindestens 2 Stunden gehen lassen.

Sieht dann so aus

20210919_132426.jpg


Meine Frau hat den Teig auf 2 Schüsseln verteilt damit er sich leichter verrühren lässt mit einer Gabel.

Um das Piraten Baguette zu fertigen müssen wir natürlich unseren Piraten starten. :sorcerer:
Ich habe meinen PG pro mit folgendem Setting gestartet.
Linke Garkammer
Mit Deflektor und Fettwanne
Smokelevel 1 220 Grad Celsius

Rechte Garkammer
mit Plancha ausgerüstet
Smokelevel 1 120 Grad

Mit der linken Garkammer habe ich das Brot gebacken.
Der Teig muss in der Schüssel noch gut mit Mehl bestreut und dann aufgeteilt werden.
Meine Frau machte es nicht in einer klassischen Baguette Form sondern in einer Kastenform da ich ein kürzeres aber ein breiteres Baguette möchte um es besser belegen zu können.
So sah das Baguette aus

20210919_193850.jpg

Aufgeschnitten so
20210919_194122.jpg


Auf der Plancha habe ich ein Rumpsteak zubereitet und dann aufgeschnitten
20210919_200533.jpg


20210919_200710.jpg


Ultra saftig wars...

Dieser Belag kommt noch auf das Piraten Baguette:

20210919_195436.jpg


Auf das Baguette kommt selbst gemachte Kräuterbutter und dann Schicht um Schicht Belag

20210919_201705.jpg


Ein gutes Fleisch braucht nur Salz und Pfeffer

20210919_202003.jpg


20210919_202106.jpg


20210919_202214.jpg


20210919_202312.jpg


Natürlich noch Bacon und Schnittlauch

20210919_202411.jpg


20210919_202510.jpg


20210919_202529.jpg


20210919_202442.jpg



Geschmacklich echt ne Wucht eine einfache und schnelle Sache und für nen Piraten das richtige Abendessen. Als Nachspeise gab's einen selber gemachten Datschi :v::v:.
Zum Nachbauen und nachmachen definitiv empfohlen.

Beste Grüße aus der Oberpfalz,

Peter
 

Köpi Freund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Weiß zwar nicht was ein datschi ist aber deine Stulle hätte ich sehr gerne verputzt!!!! Sehr gut 👍!
 

Baron X

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Starke Show, danke.
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Wow ... auf sowas steh ich ja total :thumb1:
Absolut klasse :thumb2: :thumb2:
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Bundesgrillminister
Weiß zwar nicht was ein datschi ist aber deine Stulle hätte ich sehr gerne verputzt!!!! Sehr gut 👍!

Stulle sagt dafür mir nicht viel aber blieb leider nichts übrig :braten:

Eins für mich bitte. Das schaut wirklich sehr lecker aus :thumb2:

Hallo Norbert,

Danke dir probierst mal aus es ist echt hammermäßig lecker.

Starke Show, danke.

Hi Bernd,

freut mich Danke. Ist aber leicht und einfach gemacht und ich liebe es echt.


Musst schon vorbeikommen sonst ist es kalt:D

Moin Peter,

ich hätte da auch gerne von probiert Anhang anzeigen 2640046

:prost:

Hey Torsten,

ist echt lecker und ich finde es echt toll. Die einfachen Sachen werden oft zu wenig beachtet.

Wow ... auf sowas steh ich ja total :thumb1:
Absolut klasse :thumb2: :thumb2:

Nicht nur du Bruco :D sondern ich auch.

Zwetschgndatschi = Pflaumenkuchen
Ganz genau

Grüße an Alle,

Peter
 

Köpi Freund

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Stulle war nicht abwertend gemeint und bedeutet frei übersetzt Butterbrot… Bin noch immer neidisch !!!
 
OP
OP
PeMall

PeMall

Bundesgrillminister
@Köpi Freund
War auch nicht abwertend aufgefasst... Alles gut... mach dir da mal keinen Kopf.
Neidisch brauchst nicht sein einfach nachmachen und genießen.

Grüße aus der Oberpfalz,

Peter
 
Oben Unten