• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinekoteletten 3-2-1, geht das?

smoksta

Militanter Veganer
Hey Leute

Ich hab vor in den letzten 2 Wochen dieses Jahres mal meinen Smoker noch bissl im Winter zu testen und da hab ich ne Frage:

Kann man Schweinekoteletten nach 3-2-1 Art zubereiten? Also is ja klar das dies geht, aber schmecken die auch oder werden die dann trocken?
Ich dachte daran die dann 3h im WSM zu smoken, dann abpacken und so wie Ribs in Folie zu dämpfen und anschliessend ev. noch kurz zu glasen oder anzubraten.

Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

Greets
 

Mike 1976

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Willst du einzelne Kotletts machen oder als Braten am Stück? Einzelne Kotletts würde ich eher Direkt grillen und dann auf Temperatur ziehen lassen . Als Braten könnte das funktionieren.Bin mal auf das ergebniss gespannt.
 

Mike 1976

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Dann wünsche ich dir viel Glück. Habe aber die Befürchtung das die Kotletts trocken werden . Denke 1-0,5-0,5 würde besser passen , da die Kotletts ja ziemlich mager sind.
 
OP
OP
S

smoksta

Militanter Veganer
Da is mir eben auch schon so mal durch den Kopf gegangen..
Falls ich so ein Experiment starten sollte, würde ich hier im Forum vermutlich einen Thread eröffnen mit den Erkenntnissen, aber erstmal wird am Sonntag PP gesmoked, dazu brauchts aber kaum n weiteren Thread..

Bin nach wie vor für Iinputs offen.. ^^
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Koteletts sind doch vom Hals, also schön durchwachsen. Warum sollen die trocken werden?
 
OP
OP
S

smoksta

Militanter Veganer
Die müssen nicht zwingend vom Hals sein, denn beim Schwein reicht der Kotelettstrang von der Vorder- bis zur Hinterkeule. Die vorderen Koteletts werden wegen des Nackenansatzes Nackenkoteletts genannt, in der Schweiz auch als Halskoteletts, die mittleren wegen der langen anliegenden Rippenknochen Stiel oder Rippenkotelett und die hinteren, die auch Teile des Filets enthalten, Lummer-, Lenden- oder Filetkoteletts, in der Schweiz auch Nierstück. Lendenkoteletts sind besonders knochenarm und mager.

Ich hab mir meine in der Gefriertruhe mal angeschaut und die sind höchstwahrscheinlich vom Hals also Nacken, sorry da drückt der Schweizer wieder durch.. ^^
 

D.D.

Saubäääääär!!!
10+ Jahre im GSV
Ich würde die Stücke nicht zu dünn schneiden und dann wirklich niedrig garen.
Wenns bei dünnen Rippchen klappt sollte es bei Koteletts auch nicht wirklich Probleme geben.

Bei Filetstücken hat es auch ohne Probleme bei mir funktioniert.
Allerdings habe ich da die Zeit etwas runterteschraubt, da die Stücke nicht wirklich dick sind.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
OP
OP
S

smoksta

Militanter Veganer
berechtigte Frage..

weil ich bald 2 /12 Wochen Urlaub und bock zum smoken hab
weil die Koteletten schon im Kühler sind und bald mal gegessen werden sollten
weil ich mal was neues versuchen will

:cool::D
 
OP
OP
S

smoksta

Militanter Veganer
Ich würde die Stücke nicht zu dünn schneiden und dann wirklich niedrig garen.
Wenns bei dünnen Rippchen klappt sollte es bei Koteletts auch nicht wirklich Probleme geben.

Bei Filetstücken hat es auch ohne Probleme bei mir funktioniert.
Allerdings habe ich da die Zeit etwas runterteschraubt, da die Stücke nicht wirklich dick sind.

Die sind halt schon geschnitten und ca. 2cm Dick soweit ich dies im Kopf hab..

Ich glaub ich muss das dann versuchen und euch dann daran Teilhaben lassen..
 

Lotharius

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Koteletts sind doch vom Hals, also schön durchwachsen. Warum sollen die trocken werden?
Koteletts sind da, wo Rippen sind, bei mir sitzen die Rippen nicht am Hals.
Bin auch ein Saeugetier.
 
Oben Unten