• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinekrusten Braten mal anders, probiert es aus.....

tippel68

Bundesgrillminister
Hallo Freunde des Grillens,
heute wollte ich mal einen Krustenbraten machen, jedoch ganz anders wie bisher.
vor einiger Zeit habe ich auf "youtube" eine variante gesehen.....das wollte getestet werden.
Dabei wird die Schwarte zu beginn nicht eingeschnitten und es kommt ein Salzdeckel auf die Schwarte.
Nun aber die Bilder:

Ausgangsmaterial: 1,8 Kg Schienkenkrustenbraten. Hier schon mit "Butt Glitter Rub" von @Spiccy
DSC00757.JPG

DSC00758.JPG


junger, frischer Knoblauch zum "Spicken".....sehr lecker
DSC00759.JPG


war auch noch genug da um es von außen mit aufzulegen
DSC00760.JPG


Heute Nachmittag dann aus der Kühlung befreit...
DSC00761.JPG


Ich habe mir einen "Rahmen" gebaut , damit das Salz nicht runter rutscht
DSC00762.JPG


DSC00763.JPG


noch ein wenig nach gepudert...
DSC00765.JPG


Das Salz als "Kruste"
DSC00766.JPG


Der Braten kam dann auf den Grill in die indirekte Zone
DSC00767.JPG


Für etwa 70 Minuten bei 170° . lief trotz des Wetters sehr stabil (Schnee, Wind, Eisregen)
DSC00768.JPG


nacch etwa 70 minuten..
DSC00769.JPG


... kam die Salzkruste wieder runter und die Schwarte wurde eingeschnitten
DSC00770.JPG

DSC00771.JPG


nach weiteren etwa 45 minuten war es fertig und vollbracht.....eine sehr sehr gelungene Kruste.....Poppen schockt einfach :muhahaha:
DSC00772.JPG


Ist das krusten Porno? :rotfll:
DSC00774.JPG


Das dunkle ist "dunkel" und nicht schwarz. Es fehlen schon Stücke, die dem Grillmeister zum Opfer gefallen sind. Das war wie Chips.....lecker lecker lecker
DSC00775.JPG


Aufgeschnitten.....
DSC00776.JPG


Nahaufnahme....seht ihr die Saftigkeit? Einfach super
DSC00777.JPG


Das obligatorische Tellerbild mit Blumenkohl, Kartoffel und natürlich Soße...
DSC00778.JPG


weils so schön ist...
DSC00779.JPG


DSC00780.JPG


Fazit: solltet Ihr mal versuchen, geht sehr einfach und gelingt ganz sicherlich.

Schönen Abendnoch Euch allen und danke fürs lesen
 

Anhänge

G

Gast-iHdH8d

Guest
Nabend,
schoner Krustenbraten, wobei der Trick nicht neu ist und von vielen hier als Gelinggarantie bezeichnet wird.
Allerdings, das mit der Randerhöhung ist nicht schlecht.
Ich habe das mit Schweinebauch schon oft gemacht, wobei ich bessere Ergebnisse hatte, wenn ich die Kruste nicht eingeritzt hatte.
 
OP
OP
tippel68

tippel68

Bundesgrillminister
Nabend,
schoner Krustenbraten, wobei der Trick nicht neu ist und von vielen hier als Gelinggarantie bezeichnet wird.
Sorry, das habe ich bis dato noch nicht gekannt. Aber ich möchte wetten, das es unzählbare Gerichte gibt,die ich noch nicht kenne.
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Idee mit der Erhöhung ist gut.
Aber Jehova ist schlecht.
Und in Verbindung mit dem Salz ein No-Go.

Ich habe das mit Schweinebauch schon oft gemacht, wobei ich bessere Ergebnisse hatte, wenn ich die Kruste nicht eingeritzt hatte.
Die Erfahrung habe ich auch gemacht.
Und zum schneiden dann mit der Kruste nach unten auf einem Brett legen.
 
OP
OP
tippel68

tippel68

Bundesgrillminister

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV

berndman01

Grillkönig
yeaahh :mosh::mosh: sehr schön vergrillt und goile Pics :thumb2::thumb2: ich hätte probiert :rolleyes:
der Rahmen ist ja genial, aber wie oben bereits erwähnt, würde ich Jehova weglassen und Butcher Paper verwenden :ks:
 
OP
OP
tippel68

tippel68

Bundesgrillminister
aber wie oben bereits erwähnt, würde ich Jehova weglassen und Butcher Paper verwenden
werde ich das nächste mal versuchen, hab ja genug davon (hatte mir die große Rolle bei Ralf bestellt)
Ich glaube aber nicht, dass der halbe cm, der berührung mit dem Fett hatte, so extrem schädlich ist. Aber egal, wir wollen alle besser werden,daher
tauschen wir uns hier ja auch aus :D :prost::prost::prost::prost:
 

Lotharius

Grillkönig
Ein Traum !
 

Querrippe

Grillkönig
Kruste sieht (bis auf die schwarzen Ecken :D) gut aus. Kenne dieses Verfahren und habe es bereits getestet. Ich finde allerdings, dass die Kruste dadurch schlön recht salzig schmeckt, mir persönlich deutlich zu salzig. Daher habe ich in letzter Zeit das so nicht mehr gemacht, sonder lege die Schwarte vor dem Grillen 1-2 Stunden in gesättigte Salzwasserlösung. Funktioniert ebenfalls und schmeckt mir deutlich besser.
 
OP
OP
tippel68

tippel68

Bundesgrillminister
Ich finde allerdings, dass die Kruste dadurch schlön recht salzig schmeckt, mir persönlich deutlich zu salzig
Hatte ich auch erst gedacht. Gestern gab es wieder einen Braten, diesesmal jedoch ohne Einschneiden. Das ergebnis war absolut super. Die Kruste war überhaupt nicht Salzig, selbst meine Mädels waren begeistert....
 

Master of Burger

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wow, dass ist ja mal richtig Porno :mosh:
Sehr, sehr geil:thumb1:!
Wie gut, dass ich noch sowas in der Truhe habe
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten