• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Schweinskopf-Sulzn in Glaserln

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Nochmal eine klärende Frage für mich:
Du kochst das Fleisch und machst es klein. Anschließend gibst du den heißen Sud über das Fleisch in den Gläsern, Deckel drauf und abkühlen lassen?
Natürlich ist mirt klar, dass eine Frage zur Länge der Haltbarkeit schwierig ist, weil die Gläser bestimmt schnell weggeputzt sind - ich versuche es trotzdem mal. :-)
Hält das wohl ein halbes, 3/4 Jahr?
Gruß
Daniel
 
OP
OP
Peter

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Nochmal eine klärende Frage für mich:
Du kochst das Fleisch und machst es klein. Anschließend gibst du den heißen Sud über das Fleisch in den Gläsern, Deckel drauf und abkühlen lassen?
Natürlich ist mirt klar, dass eine Frage zur Länge der Haltbarkeit schwierig ist, weil die Gläser bestimmt schnell weggeputzt sind - ich versuche es trotzdem mal. :-)
Hält das wohl ein halbes, 3/4 Jahr?
Gruß
Daniel
genau so mach ich das!

Ich weiß, das gibt jetzt wieder Diskussionen, aber das ist mir egal. Die halten so ewig, da die mit kochender Sud aufgefüllt werden, und so ein super Vakuum ziehen. Mach ich übrigens mit unseren Fonds genau so, da brauchts kein weiteres Einkochen mehr!
 

Waldrandl

Bundesgrillminister
Nochmal eine klärende Frage für mich:
Du kochst das Fleisch und machst es klein. Anschließend gibst du den heißen Sud über das Fleisch in den Gläsern, Deckel drauf und abkühlen lassen?
Natürlich ist mirt klar, dass eine Frage zur Länge der Haltbarkeit schwierig ist, weil die Gläser bestimmt schnell weggeputzt sind - ich versuche es trotzdem mal. :-)
Hält das wohl ein halbes, 3/4 Jahr?
Gruß
Daniel

Ja Daniel, genau so: Kochen, Fleisch klein machen, etwas von Fett und Schwarte dazu (vielleicht nicht alles, das kommt ganz darauf an)
noch einmal mit Salz und Pfeffer würzen und gut durchmengen. Locker in die Gläser füllen und den kochend heißen Sud darüber gießen bis das Glas ganz voll ist.
Deckel drauf, fest zu schrauben und abkühlen lassen.

Zur Haltbarkeit, wie du schon vermutest, ist es schwierig eine wirklich zutreffende Antwort zu geben.
Aber ich vermute schon, dass die Sülze im Kühlschran einige Monate haltbar ist.
Für mich ist immer entscheidend: beim Öffnen muss es knacken und die erste Duftprobe muss verführerisch sein.
Dann ist alles gut.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch
Ok danke. Bei den Fonds haben wir ja schon mal darüber geschrieben. Mir waren ja einige hochgegangen. Was das mit dem Fleisch angeht glaube ich dir das. Danke für die Info!
 

Waldrandl

Bundesgrillminister
Ach ja, zum Thema Haltbarkeit noch was in eigener Sache:
mein Peter ist seit heute Mittag bis Donnerstag auf Dienstreise und hat vergessen, die Glaserl zu verstecken.
Ich vermute mal, die halten sich gar nicht und müssen ganz dringend aufgegessen werden :lach::lach::lach:
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Prima Sülze hast da gemacht, super.

Gruß,

Hellboy76
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Fein fein fein!
Auch wenn ich nicht der große Sülze Fan bin, gut schaut‘s aus und... handmade vom Prachtburschen :thumb2:

Glück Auf
 

zaubervati

Microgriller
5+ Jahre im GSV
Suuupa, :ola:

bei mia ist auch grad Kühlschrank-Revision dran, weil sonst kann ich mir die Restl in den Winterurlaub am WE mitnehmen.
Gestern hab ich a Sauschädl-Sulz gmacht...:hmmmm:

91[1].gif
für den heutigen Mittagstip, @Waldrandl
bussischick.gif
 

Anhänge

ChrisNEW

Grillkönig
Klasse Peter!
Sieht super aus!
Wenn ich jetzt dann im neuen Haus mehr Platz habe und ab dem Winter meine Wurstküche habe muss ich auch mal etwas mehr Vorräte anlegen.

Wennst deine Lebern holst mach ma Hausbesichtigung wennst magst.
Ist eh glei ums Eck.
 
OP
OP
Peter

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
Wennst deine Lebern holst mach ma Hausbesichtigung wennst magst.
Ist eh glei ums Eck
sehr gerne, Chris. Ich hob eh scha ein schlechtes Gewissen.....
letzte Woche war ich komplett beruflich unterwegs, da konnte ich nicht kommen. Gestern, heute und morgen Skifahren, aber dann sollte es ein wenig ruhiger werden. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben, ich rühr mich bei Dir!
Klasse Peter!
Sieht super aus!
Danke, ist auch schon fast aufgegessen, geht weg wie warme Semmeln :messer:
 
OP
OP
Peter

Peter

Schinkengott
10+ Jahre im GSV
heut gabs die letzten beiden Glaserl zum Abendessen

5B34A413-1B6C-4266-918C-1725FC27554E.jpeg
29D582F1-6A13-4920-855B-CD0127D0738D.jpeg
F47FCECE-5E46-4067-9729-F5DE8962DB0B.jpeg
CA5F928B-52DB-4AA9-A3CE-A0621CE3DC8E.jpeg



jetzt müss ma wieda Sulzn machen ;)
 

Anhänge

Oben Unten