• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Size matters...?

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
auf die Idee hat mich @BBQRudi gebracht.. hatte seinen 2013er thread bereits letztes Jahr per google gefunden.. da sind es halt stahlbleche, ich wollte die speicherfunktion der steine halt noch ausnutzen

btw, santra baut nur 6mm oder geht auf anfrage auch 8mm?
ich hatte mal einen Ondra uni Spezial Long in 25" und einhängbarer RFB (Rear Fire Box) (in 5mm)
Der Umbau auf RF war auch bei mir durch den Tausch von einem (oder zwei?) Blechen gemacht... da er eh auf beiden Seiten einen Kamin hatte... musste dann nur der andere Kamin aufgemacht werden.

ich fand das auch top, da man zum Aufheizen den Smoker mit dem linken Kamin und dann im RF Betrieb mit dem rechten Kamin befeuern konnte. so hat er von Anfang an besser gezogen.
Bei geringen Außentemperaturen bin ich mit dem RF System nicht zurecht gekommen... durch die langen Wege (135mm GK Länge) und den großen Oberflächen hat sich die Temperatur im Smoker von der SFB zum Kamin sehr stark abgekühlt... Fazit... ich bin mit extrem hohen Temperaturen unter die Platte rein, was dazu geführt hat, dass mein Fleisch in der Nähe der SFB von unten trocken war... Danach habe ich das RF System in dem Smoker nie wieder benutzt.
 

BBQRudi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo nochmals in die Runde und an @backzwerg !
Noch einen Kommentar in Sachen RF von mir, da ich hier genannt wurde weil meine >Fanny< einen zusätzlichen Kamin zur RF-Steuerung hat.
Es gibt zwei Dinge, die ich heute anders bei meiner Fanny bestellen würde, wenn ich nochmals bestellen müsste/könnte:
1.) Ich würde auf den zusätzlichen RF-Kamin und das Hitzeleitblech für den RF-Betrieb verzichten allerdings nicht auf das Abdeckblech für den Räucherturm - warum? Bei meiner Fanny ist es mit der 'normalen' Konfiguration und ein bißchen Übung so einfach eine konstante Temperatur zu halten, dass ich den RF-Kamin und das RF-Hitzeleitblech nach ein paar Versuchen mittlerweile seit Herbst 2013 nicht mehr nutze. Das Abdeckblech für den Räucherturm nutze ich sehr gerne, wenn ich im Räucherturm z.B. Rauchfleisch räuchere (war ursprünglich gar nicht vorgesehen - aber tolle Nutzungsmöglichkeit!!) und mit dem Blech den Räucherturm abschotte - da passt das Ding perfekt.
2.) Den Räucherturm würde ich eine Etage größer bestellen, so wie es mein Grillfreund @Dorfsmoker mit seinem >Ondra< getan hat - warum? Einfache Antwort: Size matters!! :D
Hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen!
Schöne Grüße vom BBQRudi
 
OP
OP
B

backzwerg

Militanter Veganer
Hallo nochmals in die Runde und an @backzwerg !
Noch einen Kommentar in Sachen RF von mir, da ich hier genannt wurde weil meine >Fanny< einen zusätzlichen Kamin zur RF-Steuerung hat.
Es gibt zwei Dinge, die ich heute anders bei meiner Fanny bestellen würde, wenn ich nochmals bestellen müsste/könnte:
1.) Ich würde auf den zusätzlichen RF-Kamin und das Hitzeleitblech für den RF-Betrieb verzichten allerdings nicht auf das Abdeckblech für den Räucherturm - warum? Bei meiner Fanny ist es mit der 'normalen' Konfiguration und ein bißchen Übung so einfach eine konstante Temperatur zu halten, dass ich den RF-Kamin und das RF-Hitzeleitblech nach ein paar Versuchen mittlerweile seit Herbst 2013 nicht mehr nutze. Das Abdeckblech für den Räucherturm nutze ich sehr gerne, wenn ich im Räucherturm z.B. Rauchfleisch räuchere (war ursprünglich gar nicht vorgesehen - aber tolle Nutzungsmöglichkeit!!) und mit dem Blech den Räucherturm abschotte - da passt das Ding perfekt.
2.) Den Räucherturm würde ich eine Etage größer bestellen, so wie es mein Grillfreund @Dorfsmoker mit seinem >Ondra< getan hat - warum? Einfache Antwort: Size matters!! :D
Hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen!
Schöne Grüße vom BBQRudi

Hi rudi, also wenn ich das richtig verstehe, nutzt du nur noch das Blech mit den diversen Bohrungen und entlüftest dann ganz normal durch den Turm? Das durchgehendende Blech sowie den rechten Kamin nutzt du gar nicht mehr? Wie kannst du denn im Turm räuchern, wenn du ihn unten abdichtest? :confused:

Turm noch eins größer wäre natürlich der Hammer... aber so langsam bekomme ich da ärger mit meiner Regierung.. und unendlich Platz ist in der Frankfurter Innenstadt ja auch nicht vorhanden ;) Das auch an @Grillen mit stil als Antwort: wohne in ffm, also Mitte von D :D
 

soundbypabi

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
6 mm sind aus meiner Sicht mehr als ausreichend und ich schwöre auf verschiebbare Leitbleche.

So lassen sich nach Bedarf verschiedene Temperaturzonen im Smoker realisieren.

So lassen sich eine BaconBomb und ein Braten gemeinsam in verschiedenen Temperaturzonen smoken.

Optional dazu hab ich eine Klappe in der Feuerbox und kann direkt die warme Luft oben in den Garraum einleiten.
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
Und am besten von aussen imsteuerbar
 

BBQRudi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hi rudi, also wenn ich das richtig verstehe, nutzt du nur noch das Blech mit den diversen Bohrungen und entlüftest dann ganz normal durch den Turm? Das durchgehendende Blech sowie den rechten Kamin nutzt du gar nicht mehr? Wie kannst du denn im Turm räuchern, wenn du ihn unten abdichtest? :confused:
Turm noch eins größer wäre natürlich der Hammer... aber so langsam bekomme ich da ärger mit meiner Regierung.. und unendlich Platz ist in der Frankfurter Innenstadt ja auch nicht vorhanden ;) Das auch an @Grillen mit stil als Antwort: wohne in ffm, also Mitte von D :D
Hi backzwerg!
Ja, Hitzeleitblech mit den Bohrungen (zum Räucherturm hin immer größer werdend) ist IMMER in Einsatz!
Ebenfalls korrekte Annahme, dass ich das durchgehende RF-Blech sowie den RF-Kamin nicht mehr nutze!
Räuchern im Turm? >Hier< ein Beispiel, wie ich das mache - auf den Bildern 4 bis 10 kannst Du recht gut erkennen, wie das Abdeckblech den Räucherturm zum Pit hin abschottet.
Alles klar? :cool:

In Sachen Regierung noch einen Tipp:
Du kaufst einen Smoker in dieser Qualitätsklasse mit großer Wahrscheinlichkeit nur einmal im Leben - Kommentar meines Nachbarn (Metallbauer bei Liebherr), als meine Fanny geliefert wurde: 'Das Ding überlebt Dich locker!' - wenn Du dabei an der falschen Stelle sparst, wirst Dich daher seeeeeehr lange ärgern müssen oder relativ kurzfristig erneut Geld für einen neuen Smoker ausgeben! Das mag also sehr gut überlegt sein, so ein Smoker-Kauf!! :-)

Weiterhin viel Spaß bei der Entschdeidungsfindung wünsch' ich Dir!
Schöne Grüße vom BBQRudi
 
OP
OP
B

backzwerg

Militanter Veganer
Räuchern im Turm? >Hier< ein Beispiel, wie ich das mache - auf den Bildern 4 bis 10 kannst Du recht gut erkennen, wie das Abdeckblech den Räucherturm zum Pit hin abschottet.
Alles klar? :cool:


ahh, das erklärt einiges. Bin davon ausgegangen, dass du aus der SFB räucherst, da hätte die Abdeckung zum Turm keinen Sinn ergeben ;)

Die Räucherprodukte sehen schon sehr geil aus... habe letztens Salami und frische Bratwurst selbst gewurstet, aber Räuchern fehlt noch :D

Liefert Santra zum Spieß auch den Motor, oder hast du den separat gekauft? Beim Long dürfte ja einiges mehr drauf passen, als auf meinen Thüros :D

Danke euch allen für eure Eongebungen... immer besser als passives Lesen ;)
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
ahh, das erklärt einiges. Bin davon ausgegangen, dass du aus der SFB räucherst, da hätte die Abdeckung zum Turm keinen Sinn ergeben ;)

Die Räucherprodukte sehen schon sehr geil aus... habe letztens Salami und frische Bratwurst selbst gewurstet, aber Räuchern fehlt noch :D

Liefert Santra zum Spieß auch den Motor, oder hast du den separat gekauft? Beim Long dürfte ja einiges mehr drauf passen, als auf meinen Thüros :D

Danke euch allen für eure Eongebungen... immer besser als passives Lesen ;)
frag doch mal an was dein Wunsch Smoker in Handarbeit bei uns kosten würde office@ schmiedekunst-wieshofer.at. kleines Beispiel unser 20" mit Schiebedeckel auf RF stufenlos von aussen umsteuerbar 2650€
IMG_1631.JPG
IMG_1605.JPG
 

Anhänge

  • IMG_1631.JPG
    IMG_1631.JPG
    537,6 KB · Aufrufe: 313
  • IMG_1605.JPG
    IMG_1605.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 305

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
In 2 Jahren werde ich mal bei dir für einen 20-Zoller "anklopfen" ... mir gefällt euer "Schiebesystem" am Deckel der GK nur allzu gut ...:thumb2:
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Kannst dich psychisch schon auf einen 20er (2 Ebenen/Auszug in der GK) 6-7mm mit RF-Option und Räucherkammer mit SFB-Ablage ohne "Design-Schnigschnag" einstellen. GK-Nutzlänge 100/110

Mal sehen, wer das "Rennen" macht, Ihr oder Santra.
 

Dorfsmoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hi,

schließe mich meinem Freund Rudi (siehe oben) gerne in allen Punkten (RF, Turmhöhe ...) an - ich sehe das wirklich genauso.
Eventuell vielleicht ergänzend die SFB noch ein klein wenig länger, ansonsten aber nach wie vor immer noch sehr sehr zufrieden:

IMG_8230_HDR LR.JPG


Viele Grüße vom
Dorfsmoker.
 

Anhänge

  • IMG_8230_HDR LR.JPG
    IMG_8230_HDR LR.JPG
    2 MB · Aufrufe: 294

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
Das war es ja auch was als Option gemeint war ... 90 % der Zeit braucht/vermisst man RF eh nicht aber die 10%-Option sollte man haben können
 

Dorfsmoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
.... Mal sehen, wer das "Rennen" macht, Ihr oder Santra.

und auch hier schließe ich mich sehr gerne an bei Dir, bin genauso gespannt !


Denn die Fotos von @Grillen mit stil sind eine echte Ansage, stylisch und cool. Funktionalität und Qualität werden sich hier vorbehaltlich genauerer Prüfung vermutlich als TOP und weit über dem Standard bewegend erweisen. Insofern ergänze ich mich erlaubt selbst, eine ortsnahe oder hier im GSV-involvierte, handwerkliche Adresse wie z.B. office@ schmiedekunst-wieshofer.at in die Überlegungen einzubeziehen möchte auch ich empfehlen.

Step 1 aber bleibt für mich aber die Frage welche Ausstattung will / braucht man und hier gibt es denke ich im Threat bereits viele Info´s von fachkundigen und hoch geschätzten Kollegen wie u.a. @Kingfisherteam, @BBQRudi.

Ganz grundsätzlich möchte ich empfehlen den aber auch schon viel weiter oben von Rudi angesprochenen Gedanken mit einzubeziehen - ab einem bestimmten Invest planst Du besser größer als Du heute denkst oder klassisch in übertragendem Sinn formuliert - Grillfläche ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Grillfläche. Das ist so, bleibt so und je höher der Invest um so ärgerlicher wenn man, ich bitte exemplarisch zu interpretieren, "damals wegen 50 Euro" etwas weggelassen hat, was man über die Jahre hin kontinuierlich vermisst.

VG vom Dorfsmoker.
 
OP
OP
B

backzwerg

Militanter Veganer
Hi backzwerg!

Du kaufst einen Smoker in dieser Qualitätsklasse mit großer Wahrscheinlichkeit nur einmal im Leben - Kommentar meines Nachbarn (Metallbauer bei Liebherr), als meine Fanny geliefert wurde: 'Das Ding überlebt Dich locker!' - wenn Du dabei an der falschen Stelle sparst, wirst Dich daher seeeeeehr lange ärgern müssen oder relativ kurzfristig erneut Geld für einen neuen Smoker ausgeben! Das mag also sehr gut überlegt sein, so ein Smoker-Kauf!! :-)

Weiterhin viel Spaß bei der Entschdeidungsfindung wünsch' ich Dir!
Schöne Grüße vom BBQRudi

Ganz grundsätzlich möchte ich empfehlen den aber auch schon viel weiter oben von Rudi angesprochenen Gedanken mit einzubeziehen - ab einem bestimmten Invest planst Du besser größer als Du heute denkst oder klassisch in übertragendem Sinn formuliert - Grillfläche ist durch nichts zu ersetzen, außer durch mehr Grillfläche. Das ist so, bleibt so und je höher der Invest um so ärgerlicher wenn man, ich bitte exemplarisch zu interpretieren, "damals wegen 50 Euro" etwas weggelassen hat, was man über die Jahre hin kontinuierlich vermisst..

hehe.. lustig, dass ihr das erwähnt. Denn letztlich war es genau dieser Gedanke, der zu diesem Thread führte. Gedanklich gestartet war ich mit einem normalen 16" ohne schnickschnack. Und dann fing "man könnte ja noch..." an. Mir geht es letztlich darum, etwas anzuschaffen, was sich auch leerer vernünftig handeln lässt. Wenn man einen Maxi Long nur betreiben kann, wenn er voll bepackt ist, dann wäre es das falsche Produkt für mich.

Aber diese Bedenken wurden ja ausgeräumt ;) Nächste Woche werde ich mal bbq360 in Frankfurt besuchen, die haben wohl ein paar Joe's rumstehen. So zum Größenvergleich hoffentlich erhellender als Holzofenshop.
 
OP
OP
B

backzwerg

Militanter Veganer
So, ich habe es jetzt endlich zu bbq360 hier in Frankfurt geschafft, und konnte die diversen Größen live miteinander vergleichen. Ergebnis: realistisch ist 20" noch ok, 24/25 Zoll sind einfach nur kolossal :D Denke es wird auf einen 20 Zöller mit Turm hinaus laufen... evtl in Long.

Die Rumos sind preislich aber leider jenseits von gut und böse, wenn man es mit Lette oder Santra so vergleicht.

Noch mal ein dickes Danke an alle hier.. wenn es im Laufe des Jahres dann zur Wohnung mit Dychterrasse und Smoker gereicht hat, wird es definitiv auch Fotos geben ;)
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
... Darum ja auch meine Empfehlung in Bezug auf Santra ... Der baut so ziemlich alles mit sauberer Verarbeitung. Wenn du hier im Forum nach deren Sonderanfertigungen suchst, wirst du vieles finden. Das geht vom RF über "zu RF umsteckbare Kamine mit einleg-Platte in der GK" , optionaler aufsteckbarer Räucherkammer bis hin zum integrierten "Sauen/Spies-Grill" mit längs hinten angebracher/angehängter Feuerkammer für den Spieß ...

Die Bauen dir sprichwörtlich die "Eier legende Wollmilchsau" in noch bezahlbarem Rahmen ... Um 2012 bis etwa 2015 waren die hier im Forum "das" Gesprächsthema ... da hatte ich leider meinen MyPatio bereits gekauft ... ansonsten wärs wohl ein Santra geworden
Dem ist absolut nichts hinzuzufügen.
Ich finde meinen Ondra toll , genau nach meinem Wunsch gebaut. :smoker::thumb1::thumb1:

Und für einen fairen Preis...
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
von revers auf normal umsteckbar ist aber auch eine aufwendige sache... das macht man vileicht ein zwei mal das ist meiner meinung nach nichts.... wenn du schamotte platten einlegen willst zweks umbau auf >RF brauchst aber auf der Heitzkammerseite eine Kamin option. aber jedesmal umbauen wenn man eine andere Hitzeverteilung will ist doch aufwendig

Das stimmt nicht ganz, ich brauch fünf Minuten dafür.
RF Blech einlegen, Kamin anschrauben, Turm abschotten. Drei Handgriffe.
Wenn es stufenlos geht, ist der Aufwand natürlich nicht vorhanden. Aber als direkten Aufwand würde ich es nicht bezeichnen...
 

Grillen mit stil

GSV-Messerschmied & Smokergott
5+ Jahre im GSV
Das stimmt nicht ganz, ich brauch fünf Minuten dafür.
RF Blech einlegen, Kamin anschrauben, Turm abschotten. Drei Handgriffe.
Wenn es stufenlos geht, ist der Aufwand natürlich nicht vorhanden. Aber als direkten Aufwand würde ich es nicht bezeichnen...
Und während des Betriebes wenn zum Beispiel bei mehreren Fleischstücken eines weiter ist? Kannst nicht schnell umbauen um eine 2 te Temperaturzone zu schaffen. Bei mir geht alles während den Betrieb mit einen Handgriff von aussen.
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
Und während des Betriebes wenn zum Beispiel bei mehreren Fleischstücken eines weiter ist? Kannst nicht schnell umbauen um eine 2 te Temperaturzone zu schaffen. Bei mir geht alles während den Betrieb mit einen Handgriff von aussen.
Während des Betriebs natürlich nicht, bzw nur mit Wärmeverlust.
Vorher.
Insofern hast du recht.
Aber im Betrieb hatte ich noch nicht das Bedürfnis, umzubauen .
 
Oben Unten