• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker mit Gas beheizen??

Dennis_E

Putenfleischesser
Hallo zusamm habe hier schon mal gehört das manche ihre Smoker über Nacht mit Gas auf Temperatur halten.Habe das von Fr auf Sa auch Versucht um 20uhr lag mein PP im Smoker und wurde dann bis ca 24uhr mit Holz befeuert!Wollte dann aud Gas um stellen und habe einen 30*25cm Heizstrahler in die SFB gestellt zusamm mit ein paar Scharmottsteinen,aber die Tempratur ist langsamm auf 74grad gefallen .Habe dann auf Kohle und Profugas umgestellt um wenigstens ein wenig zuschlafen!Wollte jetzt mal fragen wer das hier so alles mit Gas schafft seinen Smoker auf Temperatur zuhalten und wieviel kw eure Strahler oder Brenner dabei haben?
 
OP
OP
D

Dennis_E

Putenfleischesser
@ Katophist
Hey habe ich das überlesen aber da steht nirgends wieviel KW der Brenner hat?Wie das aus sieht ist mir schon klar .Welche Temperatur schaffst du mit dem Brenner?
 
OP
OP
D

Dennis_E

Putenfleischesser
So jetzt nochmal Brille geputzt und das Typenschild gesehen 7.5KW und welche Temperatur schaffst du damit höchsten?
 
OP
OP
D

Dennis_E

Putenfleischesser
Oder sowas :http://amazon.de/Gas-Hockerkocher-Profi-Hockerkocher-Schlauch-Regler/dp/B001KA5IGU
????
Was macht mehr sinn?Oder hat vorteile?
Bei dem ersten könnte man sich eine passende Pfanne und das untergestell dazu kaufen und hätte ein neues Sportgerät:hmmmm:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
OP
OP
D

Dennis_E

Putenfleischesser
@Katophist
Danke das ist doch schon mal ein guter Richtwert !Meiner ist ja bissel "Dicker" um die Hüfte mit 12mm Wandung aber wenn der auf Temperatur ist sollte ich also mit 7.5KW oder mehr aufjedenfall hin kommen .
 

DundD

Bundesgrillminister
Bei den Hockerkochern mit mehr kW hast du eher das Problem das die Temp. zu hoch wird.

Wer dann den Smoker geöffnet und die schöne heiße Luft entweichen lässt.... mir wär da das Gas zu schade.
Wir bereuen schon ein bissl einen 9,5 kW gekauft zu haben.
 
OP
OP
D

Dennis_E

Putenfleischesser
@DundD
Kannst den doch runter Regeln oder?
 

Highländer

.
10+ Jahre im GSV
Wer dann den Smoker geöffnet und die schöne heiße Luft entweichen lässt.... mir wär da das Gas zu schade.
:hmmmm: ... da es dem TO darun geht das der Smoker nachts ohne Aufsicht durchläuft ist die Gefahr das die schöne heiße Luft durch ständiges öffnen entweicht eher gering!

Ich habe bei meinem HST-Projekt auch einen 9,5kw Brenner eingeplant, welcher aber eine eigene Behausung unter der GK erhält.

Gruß, Hermann
 

DundD

Bundesgrillminister
Unser 9,5 kW Hockerkocher lässt sich aber nicht weit genug runterregeln, selbst auf kleinster Flamme bringt der zu viel Hitze.

Gut wir haben auch nur einen kleinen Billigsmoker und auch die Räuchertonne vom ThPh ist nicht groß - aber beides eben auch nicht gut isoliert, aber selbst mit Hitzeschutzwanne gefüllt mit Sand und Lavasteinen komm ich auf Rosthöhe kaum unter 130°.
Und da haben wir schon ein regelbares 30mB Druckventil dran, auch auf kleinster Einstellung ist das so.
'Ne Wasserwanne würde wohl mehr Energie fressen, aber wer will schon Gas vergeuden und ständig Wasser nachfüllen.

Übrigens bläst uns der Wind bei dieser max. Runterregelung schonmal den Brenner unter der Räuchertonne aus, auch auf dem Balkon. Gut das wir so'n Sicherheitsdingens da dran haben.

@Highländer - ich meinte meinen Satz eher so: wegen der zu großen Hitze wird man bpsw. den Deckel des Smokers etwas geöffnet lassen müssen
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
D

Dennis_E

Putenfleischesser
@boehmy
Den tipp hattest du mir ja in meinem PP Thread gegeben aber das reicht leider bei meinem Smoker nicht!Wieviel Kw hat dein Strahler den ?Vielleicht war meiner zu schwach!
 
Zuletzt bearbeitet:

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich schau heute abend mal nach was das für einer ist. Wichtig ist die spalte oben und unten abzudichten ich habe das mit jehova gemacht. Auf den bildern ganz gut ersichtlich
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So der hat 4,6 kW. Hab mich schon gefragt warum so wenig Gas verbraucht wird. Benutze das Teil seit einem Jahr und die Flasche wird nicht leer ;) da hat ja jeder Bunsenbrenner mehr power ;)
 

samulai

Veganer
Mal ne blöde Frage - wenn man sich mit nem Gasbrenner behilft, wieso knallt man das Fleisch dann nicht Jehova in den Backofen für ein paar Stunden?
 

DundD

Bundesgrillminister
Weil ich meine Nachbarn (leider) zwischendurch mal schonen muss und 'nen PP oder Rippchen selbst mit Gas schön Low und Slow anders sind als schnöde im BO gemacht.
Heißt ja nicht das wir nie mit Briketts arbeiten... unsere kleine Tonne schluckt alles: Sparbrand, Holzkohle, Gas... ich liebe sie.
Für unsere lecker heißgeräucherte Entenbrust haben wir übrigens zusätzlich zum Sparbrand einen kleinen Campinggaskocher druntergestellt.
 

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das ist ja genau das geile am eisenschwein. Alles ist möglich. Holz, Kohle oder Gas ;)
Meine Kugel steht meist nur noch als Beistelltisch da oder dient den AZK. Der Smoker macht mir viel mehr Spaß und ist sehr oft in Gebrauch.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
D

Dennis_E

Putenfleischesser
Was für eine frage ist der BO nicht unsportlich?feuer ist feuer ;-)es sei dem es ist ein Gas BO lol!!!
 
Oben Unten