• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Spanferkelgrill Eigenbau

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Leute,

ich habe es heute endlich geschafft mich hier im Forum mal anzumelden. Wie die überschrift schon sagt, hab ich ich mich, wie so viele andere auch, dran getan einen eigenen Grill zu bauen. Es wäre schön wenn ihr paar Komentare mit Lob oder Tadel schreibt und evtl. Verbesserungsvorschläge kund tut.

Ob Neuling oder alter Hase, man wird sicher jeden Tag noch was lernen.

Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de - Alben von Firefighter87: Projekt Spanferkelgrill

Gruß
Stefan
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich hätte die Knigge-Regeln wohl etwas früher lesen sollen.

Also noch als Nachtrag:

Mein Name ist Stefan

ich bin 22 Jahre alt

Komme aus dem schönen Hünfelden im Westen Hessen's

Meine Hobbies sind Feuerwehr und Motorrad
Momentan habe ich sehr viel Zeit für meine Hobbies, da ich weder Freundin noch Kind, noch Tier habe.

Ich hoffe damit hab ich den Vopart gleich zu anfang wieder ausgebügelt.
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hallo,

zuerst einmal ein herzliches Willkommen im Forum :prost:

Interessantes Bauvorhaben hast du da angefangen und es sieht schon ziemlich ausgereift aus. Bin schon auf dei Endmontage und den ersten Einsatz gespannt.

Wenn du noch Fragen hast, dann werden sie dir sicher gerne beantwortet.

Tipp: Stell die Bilder und Beschreibungen nicht nur ins Album, sonder auch gleich hier in diesem Beitrag, du kannst dann die Beschreibungen leichter zu einem Bild zuordnen. Wird dadurch auch für andere Forumsmitglieder übersichtlicher.

Gruß aus :nusser: und viel Spaß beim Basteln,

Waldviertler

P.s.: Feuerwehr als Hobby finde ich super :respekt:
Ich habe große Achtung vor der Leistung und Einsatzbereitschaft, die die Feuerwehren täglich für uns verrichten.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Stefan,

herzlich Willkommen hier und viele Grüße aus dem Speckgürtel von Hamburg

:prost:
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
P.s.: Feuerwehr als Hobby finde ich super :respekt:
Ich habe große Achtung vor der Leistung und Einsatzbereitschaft, die die Feuerwehren täglich für uns verrichten.

Danke Waldviertler,

es gibt leider nicht viele leute die uns die Achtung zollen die uns zusteht. Da ist das allgemeine Bild des besoffenen Feuerwehrmanns noch sehr vorherrschend. Naja wir wissen dass es gut ist was wir tun und dafür stehen wir ein egal was wer dummschwätzt.

Tipp: Stell die Bilder und Beschreibungen nicht nur ins Album, sonder auch gleich hier in diesem Beitrag, du kannst dann die Beschreibungen leichter zu einem Bild zuordnen. Wird dadurch auch für andere Forumsmitglieder übersichtlicher.

Ok werde ich ma tun.

Morgen wird erst ma weiter gebaut, dann mach ich auch noch ma paar anständige fotos und bastel die hier rein. Freut mich, dass es dir gefällt. Dann geht meine Planung ja schon ma in die richtige richtung.
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Danke Waldviertler,

es gibt leider nicht viele leute die uns die Achtung zollen die uns zusteht. Da ist das allgemeine Bild des besoffenen Feuerwehrmanns noch sehr vorherrschend. Naja wir wissen dass es gut ist was wir tun und dafür stehen wir ein egal was wer dummschwätzt.

Ich mache selber oft Dienst als Notarztsani und arbeite deshalb oft mit den Feuerwehren unseres Bezirks zusammen, besonders zur ortsansässigen Feuerwehr haben wir einen sehr guten Kontakt, da auch einige meiner Rettungskollegen bei der Feuerwehr sind.
Glaub mir, es ist nicht nur ein einfaches Honig ums Maul schmieren, aus 18 jähriger Erfahrung kann ich mit Überzeugung sagen: Hut ab vor der Leistung der Feuerwehr.

So, genug Off-Topic, zurück zum Grill: Wenn du noch günstig an weiteres Blech kommen kannst, dann würde ich einen Verkleidung seitlich und oben machen, dadurch hast du weniger Strahlungsverluste und das Grillen wird etwas entspannter, gerade im Winter bei Wind.

Bin schon gespannt, wie es weitergeht :bierchips:
 

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moinsen,

ein Feuerwehrmann der über einen Spanferkelgrill berichtet
... so hat das GSV-fieber bei mir auch angefangen.

Willkommen aus Celle und viel Spaß bei der weiteren Bauphase.
Würde Dir auch Seitenwände und nen Deckel empfehlen.

Gruß,
Ofm. Andreas von der FFw Altencelle
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
So, genug Off-Topic, zurück zum Grill: Wenn du noch günstig an weiteres Blech kommen kannst, dann würde ich einen Verkleidung seitlich und oben machen, dadurch hast du weniger Strahlungsverluste und das Grillen wird etwas entspannter, gerade im Winter bei Wind.

Also ich werde oben auf den Feuerkasten noch einen Deckel drauf basteln. Wie soll das mit den Seitlichen und oberen Blechen laufen? der Spieß ist doch längs variabel. und der Feuerkasten ist vertikal variabel. Deshalb sehe ich das etwas kompliziert da eine universelle verkleidung dran zu bauen.

Mein Gedanke war, um eben diese Verkleidungen nicht zu brauchen, die Komponenten variabel zu machen, sodass ich je nach wetterlage und grillgut den abstand zum feuer verändern kann, und somit die strahlungsverluste kompensiere.

Dann wäre doch nur noch das Problem dass ich mehr holz brauche......... wir haben ca.80m³ selbstgeschlagenes brennholz im garten sitzen ;-)

also no problem


oder wie?
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Hab leider auf die Schnelle kein gutes Bild gefunden...

11770d1254693097-bilder-der-waldviertler-zum-offlinetreffen-bruck-048.jpg


Ist aber natürlich ein Problem, da du die Position des Spießes ja Variabel machen willst, vielleicht findet sich noch wer, der dich mit besseren Infos versorgen kann.
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
also für den wind würde ich einfach ein pavillon drum rum aufstellen. dann wäre es auch gleichzeitig gegen alle anderen wetterkapriolen geschützt.

und da ich den feuerkasten ja auch tiefer hängen kann, würde ich die sau fast von schräg unten bruzzeln können. ich starre schon seit einer stunde aus dem fenster und überlege wie ich da ein dach drauf friemeln könnte.
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wie schauts aus: haste Lust auf unsere Ofentour?

das hört sich richtig gut an. leider bin ich über diesen zeitraum mit meinen jugendfeuerwehrkids auf zeltlager. da freu ich mich schon genauso sehr wie die kids drauf und deswegen kommt auch absagen gar nicht in frage.
aber wenn sich nächstes jahr ein anderer termin findet wär ich da auf jeden fall ma dabei.

gruß
Stefan
 

Belzi

Grillkaiser
Erst mal "Hallo" und herzlich Willkommen im verrücktesten Forum Deutschlands !
Hab leider auf die Schnelle kein gutes Bild gefunden...

11770d1254693097-bilder-der-waldviertler-zum-offlinetreffen-bruck-048.jpg


Ist aber natürlich ein Problem, da du die Position des Spießes ja Variabel machen willst, vielleicht findet sich noch wer, der dich mit besseren Infos versorgen kann.


Na , dann fahr mal zum Schorsche , in Bruck wird der wohl nicht mehr stehn...:grin:

Mein persönlicher Favourit :
1209_ss851206_1.jpg


1209_ss851206_1.jpg
 

Grillingenieur

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hier mal mein Saugrill in der Übersicht...

1778_Start_1.jpg


Die oberen Seitenbleche sind abnahmbar und die oberen Deckel kann man klappen...
Bei den Seitenwänden würde sich bei Dir doch eine Einhängekonstrution anbieten
die - ähnlich der Spießaufnahme - an den Seitenteilen befestigt wird.
Dach oben auf die Seitenwände - feddig -

Hört sich einfach an ist aber halt nur ein Denkansatz...

Schönes Wochenende

Andreas
 
OP
OP
Firefighter87

Firefighter87

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
hehe tolle mumiensau. ;-)

ich denke ich werde den grill erst mal fertig bauen und dann mal mit einer klitzekleinen sau oder einem braten anfangen und testen.
parallel werde ich aber auch eine planung für eine ordentliche einhausung erstellen.

Was mir jetzt bei den ganzen bildern noch siedendheiß eingefallen ist:
ich habe noch keine feststellklammern. wo bekomme ich denn sowas recht günstig her? weil va schweißen ist ja mit dem normalen elektrobruzller nicht drin.
 

Belzi

Grillkaiser
VA schweissen is gerade für den Elektrobruzzler kein Problem !

Einfach VA-Elektroden gekauft , gebruzzelt - fertig !

Na ja , fast.
Die Schlacke springt beim Abkühlen wie Sau weg , da ist Vorsicht geboten.
Und hinterher die Schweissnaht schön beizen !

Im Zweifelsfall - frag mal bei "heavy duty" an.
Der is für jeden Spass zu haben , hehe...
 
Oben Unten