• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Speck räuchern

Der neuling

Militanter Veganer
Guten Tag
Ich frage mich jezt wie trocken
Das Fleisch beim durchbrennen werden darf
Ich finde es sieht schon sehr trocken aus
Fühlt sich auch nur minimal feucht an

????

16113960678247166974954351742084.jpg
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Guten Tag
Ich frage mich jezt wie trocken
Das Fleisch beim durchbrennen werden darf
Ich finde es sieht schon sehr trocken aus
Fühlt sich auch nur minimal feucht an

????

Anhang anzeigen 2423576
Für mich sieht das noch zu feucht aus (kann aber täuschen).
Es sollte nicht mehr glänzen und bei Fingerprobe sollte es äußerlich trocken sein.
Dann kannst du es räuchern.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Der neuling

Militanter Veganer
Das hängt bei dir im Kühlschrank, oder?
Hast du keine Möglichkeit, das irgendwie "offen" im Schuppen, Dachboden, Keller,... mit einem Netz drum (alte Gardine oder so) zu trocknen?
Im Kühlschrank fehlt für mich der Luftaustausch.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
Ich gehe mal kurz hoch auf dem Dachboden

Schaue mal wie es dort ausschaut
Das mit dem Luft Austausch stimmt
(mache jede Stunde die Tür mal auf)

Mfg
 

onkra

Bundesgrillminister
Ich habe schon Lachse im Backofen getrocknet. Wenns schnell gehen muss.
Auf Heißluft, KEINE Temperatur einstellen!!!!!!!!
Tür offen lassen.
Nach Belieben drin lassen.
 

Der neuling

Militanter Veganer
Geplant habe ich alle drei Stücke morgen Abend das erste Mal zu Räuchern

Ganz links hängt seit vorgestern

Mitte seit gestern

Und rechts außen seit heute morgen

16114004340884896309853079836699.jpg
 

Der neuling

Militanter Veganer
Ich habe schon Lachse im Backofen getrocknet. Wenns schnell gehen muss.
Auf Heißluft, KEINE Temperatur einstellen!!!!!!!!
Tür offen lassen.
Nach Belieben drin lassen.

Ich habe schon Lachse im Backofen getrocknet. Wenns schnell gehen muss.
Auf Heißluft, KEINE Temperatur einstellen!!!!!!!!
Tür offen lassen.
Nach Belieben drin lassen.
Bekommt der dann keinen trocken Rand?

Aber die Idee mit dem backofen habe ich hir im forum schonmal gelesen
 

Der neuling

Militanter Veganer
Dann häng sie bis dahin "luftig" auf. Und wenn du morgen nachmittag den Eindruck hast, sie sind noch etwas feucht, nimm den Tipp von @onkra mit dem Backofen für ein bis zwei Stunden.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
Also um es zusammen zu fassen

Fleisch raus aus dem Kühlschrank und ab auf den Dachboden damit

Fals morgen noch feucht dann in den Ofen

Und wie hoch darf denn die Temperatur sein zum durchbrennrn?

Und auf dem Dachboden muss ich es aber beim durchbrennen, später beim Reifen immer vor Sonne schützen oder?

Und ist die Luftfeuchtigkeit nicht etwas gering zum Reifen mfg
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Und wie hoch darf denn die Temperatur sein zum durchbrennrn?
Du meinst trocknen vor dem Räuchern, oder? 15 - 17°, denke ich. Da trocknet es dann auch besser.
Und auf dem Dachboden muss ich es aber beim durchbrennen, später beim Reifen immer vor Sonne schützen oder?
Ja, die Bedingungen sollten schon gleichbleibend sein.
Und ist die Luftfeuchtigkeit nicht etwas gering zum Reifen mfg
Idealbedingungen wären 75%RLF und 15°. Wenn ich das auf deinem Hygrometer richtig lese, sind es 74%RLF und 12°. Das passt so, zwei Grad mehr bei gleicher Luftfeuchtigkeit wäre auch ok.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Der neuling

Militanter Veganer
Du meinst trocknen vor dem Räuchern, oder? 15 - 17°, denke ich. Da trocknet es dann auch besser.

Ja, die Bedingungen sollten schon gleichbleibend sein.

Idealbedingungen wären 75%RLF und 15°. Wenn ich das auf deinem Hygrometer richtig lese, sind es 74%RLF und 12°. Das passt so, zwei Grad mehr bei gleicher Luftfeuchtigkeit wäre auch ok.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
Ja genau das trocknen meine ich

Also die Temperatur bekomme ich nicht anders dort oben

Aber es sollte die nächsten wochen sich dort oben alles belassen wie es ist

Bringe das Fleisch jezt hoch zum trocknen mfg
 
Oben Unten