• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Stifado aus dem DO

Grillmönch

Grillkönig
Ich habs schon sehr oft gemacht aber noch nie im DO,
"Moschari Stifado" ein griechischer Gulasch.

Die Zutaten:

6641_stifado_004_1.jpg


-1,5kg Rind oder Kalbfleisch
-1,5kg kleine Zwiebeln (Schalotten)
-6 Zehen Konbi
-reichlich Olivenöl (0,5l)
-4 feingeschnittene Zwiebeln
-3 EL Essig
-2 Liter Tomatensaft
-20 ganze Pfefferkörner
-1 Tüte Lorbeerblätter
-2 rote Paprika
-5 EL Zucker
-Salz Pfeffer

Zubereitung:

Fleisch in nicht zu kleine Stücke schneiden und scharf, mit Olivenöl, anbraten. Geht am besten auf einem AZK und dem Deckel vom DO

6641_stifado_003_1.jpg


6641_stifado_007_1.jpg


6641_stifado_009_1.jpg


6641_stifado_010_1.jpg


6641_stifado_011_1.jpg


Die vier feigeschnittenen Zwieben, ebenfalls im Deckel mit Öl anbraten

6641_stifado_012_1.jpg


6641_stifado_013_1.jpg


Alles in den DO und mit Salz, Pfeffer und dem Essig würzen
Wichtig, geich danach den Deckel, für ca 3 min., schließen.

6641_stifado_014_1.jpg


6641_stifado_015_1.jpg


Den Paprika in ca. 3cm lange Streifen schneiden,
den Knobi in kleine Würfel hacken und mit 1 liter Tomatensaft, den Lorbeerblättern,
den Pfefferkörnern und den Dosentomaten in den DO geben.

6641_stifado_005_1.jpg


6641_stifado_006_1.jpg


6641_stifado_016_1.jpg


Die Schalotten werden geschält und gesalzen und sollten min. 1h in Wasser eingeweicht
werden.
Dann ebenfalls mit Olivenöl anbraten

6641_stifado_001_1.jpg


6641_stifado_002_1.jpg


6641_stifado_017_1.jpg


6641_stifado_018_1.jpg


6641_stifado_019_1.jpg


6641_stifado_020_1.jpg


Zum Stefado zugeben, mit dem Tomatensaft auffüllen und mit dem Zucker ergänzen

6641_stifado_021_1.jpg


6641_stifado_023_1.jpg


6641_stifado_024_1.jpg


Kochen bis das Fleisch weich und die Sauce eingedickt ist. Servieren fertig

6641_stifado_022_1.jpg


:prost: :prost: :prost:

edit sagt: kleiner Nachtrag, die angebratenen Schalotten erst zugeben, wenn das Fleisch
schon weich ist, da sie sonst zu stark verkochen. (ca 30min. vor dem servieren)
 

Friedi

Smoker - Meister
10+ Jahre im GSV
Stark! :prost:
Wenn ich weiter die DO-Freds lese, muss ich wohl mal einen ordern :roll:

Gruß
Friedi
 

Udo

Grillkaiser
Danke für das Rezept. :mosh: :mosh:
:o Als ich eine Tüte Lorbeer gelesen habe, bin ich erschrocken.
Scheint aber gut zu kommen. :prost:
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Eine Tüte Lorbeer? Nicht dein Ernst. Hat nicht so extrem nach Lorbeer geschmeckt.

Sehr lecker war´s.

Viele Grüße,
Gerhard
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ich stell mich mal hinter master-sir-buana an :happa:
 

Sören

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Sehr schön,

leider haben wir es am Samstag nur noch kalt probiert, aber das war auch schon lecker.

:mosh:

Gruß Sören
 

Craezy65

Fleischesser
Sehr Geil und sieht sauleggaa aus. :prost:
Das wird bei Gelegenheit nachgebastelt.


Gruß aus HH C-Town

Ralf :mosh:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Grillmönch schrieb:
Die Zutaten:

6641_stifado_004_1.jpg


-6 Zehen Konbi

Jaja, 6 Zehen :roll: muaaahahahaha ...

Ich lieeeeebe griechisches Essen.

Und jetzt einen Uzo, jamas!

Sehr geil!

:prost:
 

gasschwenker

Knebeldreher
10+ Jahre im GSV
Die erste Kopie!

Lecker war´s. Etwas dickflüssiger und etwas weniger Knoblauch. Aber trotzdem sehr sehr ähnlich. Das Semerollenstück hat ein bißchen gebraucht, aber Stifado kann ja auch gerne mal etwas länger kochen.

Damit ist mein DO auch eingeweiht.

4523_p1000563_1.jpg

4523_p1000564_1.jpg

4523_p1000566_1.jpg

4523_p1000567_1.jpg

4523_p1000568_1.jpg

4523_p1000569_1.jpg

4523_p1000570_1.jpg

4523_p1000571_1.jpg

4523_p1000573_1.jpg

4523_p1000574_1.jpg


Lecker war´s. DO regelt :mosh:

Viele Grüße,
Gerhard
 
Oben Unten