• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Süße Köstlichkeiten aus Datteln und Feigen

Waldrandl

Knödel-Queen & Käse-Nimmersatt
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Heute lass ich euch an meiner Freude teilhaben, die ich beim Anblick dieser feinen Nascherei hab.
Während der Herstellung hab ich leider keine Bilder machen können, und mein Peter war nicht zu Hause.

Eines kann ich euch jedoch versichern:
Ein Hexenwerk ist es nicht, aber man muss dieses "Gmansch" schon mögen.
Jedes eine Köstlichkeit, daran gibt es keinen Zweifel, aber für die Mühe muss man eine große Leidenschaft haben.

In den Zutaten hab ich jetzt immer nur Gewicht und Zutat benannt.
Ganz klar: alles in gemixten, bzw. gemahlenen Zustand vermengen.

Meine Favorites: Tropical Coco

180 g Datteln
160 g Cashewkerne roh
60 g getrocknete Ananas
15 g getrocknete Apricosen

Aus den Zutaten eine Masse herstellen und kleine Kugeln zu je 10g formen.
Diese gut in Kokosraspeln wälzen und kalt stellen

1.JPG


Cranberrybullets

100g getrocknete Cranberries
100g gehackte Datteln
50g rohe Cashewkerne
50gr Mandelmehl
Mark einer Vanilleschote

Aus den Zutaten ein Mus herstellen und kleine Kugeln formen.
Jede Kugel etwa 10g, das genügt völlig.

2.JPG


Früchtetaler
100g Datteln
100g Feigen
100g Berberitzen und/oder Gojibeeren
30g Ahornsirup
50g gemahlene Mandenln
20g Zitronen- oder Orangenpulver
Mark einer Vanilleschote

Zubereitung:
Die Zutaten zu einem Mus vermengen, eine dicke Rolle formen und mehrere Stunden kühlen.
Danach in dünne Scheiben schneiden.

3.JPG
3a.JPG


Das ist das Rezept der Tropical Coco auf Taler geschnitten und in Quinoasamen gewälzt.
Hier geb ich allerdings zu: Kokosraspeln schmecken besser.

4.JPG


Datteltrüffel

Zutaten:
200g Datteln
50g Mandelmehl
40g Kokosöl oder Kokosbutter
10g Berberitzen
1 EL Ahornsirup
1 TL reine Vanille
1 Tafel Lindt Schokolade 70% Cacao mild

Zubereitung:
Die Zutaten nach und nach zu einer homogenen Masse mixen und kleine Kugeln formen.

Die Zartbitterschokolade hexeln und die Kugeln darin wälzen

5.JPG


DSC_0087.JPG
DSC_0089.JPG


Ich hab die Mix- und Pürierarbeiten dem Thermomix machen lassen.
Das kann aber mit Sicherheit jeder andere Mixer genauso gut.
Wer nur einen Prürierstab hat, den halte ich dafür eher für ungeeignet, denn die Trockenfrüchte wie Datteln und Feigen sind schon eine echte Herausforderung für das Gerät.
 

Anhänge

  • 1.JPG
    1.JPG
    535,3 KB · Aufrufe: 964
  • 2.JPG
    2.JPG
    450,5 KB · Aufrufe: 1.025
  • 3.JPG
    3.JPG
    469,1 KB · Aufrufe: 937
  • 3a.JPG
    3a.JPG
    526,2 KB · Aufrufe: 977
  • 4.JPG
    4.JPG
    487,2 KB · Aufrufe: 936
  • 5.JPG
    5.JPG
    489,8 KB · Aufrufe: 909
  • DSC_0087.JPG
    DSC_0087.JPG
    540,4 KB · Aufrufe: 966
  • DSC_0089.JPG
    DSC_0089.JPG
    730,4 KB · Aufrufe: 914
das hat mein @Waldrandl vorzüglich gemacht :respekt:

ich bin wirklich kein Süßer, aber ich hab von jeder Sorte probiert..., und wirklich, diese süßen Teufelchen schmecken fantastisch :sabber::sabber:
 
die sehen auch sehr fein aus, ich darf sie leider gar nicht essen, da sie sehr fruktosehaltig sind...diese Früchtchen. Lasst es euch gut schmecken
 
:o:o:o:o woooowwwww - mir fehlen die Worte. Sooooo suuuuuper :thumb1::thumb1::thumb1:

@Monscho
Ihr beiden Lieben,
heute Nachmittag macht Peter euer Pastrami. Das geht dann in der kommenden Woche auf die Reise.
Und ich werde euch ein paar der süßen Scheißerchen mit ins Paket legen.
 
Daumen hoch! :daumenhochsmiley:
 
Sowas nenn ich mal eine süße Versuchung!
 
Sehr schön !:thumb1:

:sabber:

Gruß Matthias
 

Anhänge

  • upload_2018-4-24_9-34-39.png
    upload_2018-4-24_9-34-39.png
    565,6 KB · Aufrufe: 737
@Peter
du weisst, was des is, oder :D :D
 
beim Anblick dieser feinen Nascherei

...zerfließe ich wie Butter in der Mittags-Sommer-Sonne. Ich bin hin und weg ob dieser Fotos. Das einzig wirklich Beklagenswerte an der ganzen Geschichte ist, dass ich nur schauen und nicht probieren kann. Von jeder Sorte eines jetzt zum Nachmittags-Kaffee?

Hach, man wird doch noch träumen dürfen.... :pfeif:

Viele Grüße
Gerhard
 
Wunderschöne Leckereien, da hätte ich gerne überall eines gekostet :-)
 
Zurück
Oben Unten