• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Thüringer Rostbratwürstchen

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus,

heute habe Thüringer Rostbratwürstchen hergestellt.
Habe in meinem Buch zwei alte Rezepte von Thüringer Bratwürste gefunden.
Ich habe ein Rezept bisschen ergänzt, denn da um 10g Kümmel auf ein Kilo kommen.
Für mich ist das zu viel.

Rezept (ergänzt nach meinem Geschmack)
Fleischmaterial:
Kalbfleisch 2kg
Schweinenacken 3kg
Schweinebauch fettig 2kg

Zutaten und Gewürze je kg Wurstmasse:
Salz 18g
Pfeffer weiß 2g
Kümmel geröstet und geschrotet 3g
Majoran 2g
Knoblauch zwei Zehen
Zitronenschale gerieben von einer kleinen Zitronen

Original Rezept (100 Jahre alt)
Fleisch ist gleich
Gewürze je kg Wurstmasse:
Pfeffer weiß 2g
Kümmel 10g
Zitronenschale gerieben 2 -3 Prisen


Herstellung:
Kalbfleisch durch 3mm, Schweinenacken durch 10mm und Schweinebauch durch 6mm Lochscheiben drehen und in Gefrierschrank stellen.
Aus Eiscrusher Eisschnee machen und in Gefrierschrank stellen.
Därme für 20 Minuten in warmes Wasser legen.
Wurstmasse habe ich im Kutter hergestellt.
Zuerst habe Kalbgehackte mit Salz, Kutterhilfsmittel und Eisschnee gekuttert.
Schwenefleisch zugeben und paar Runden weiter kuttern, anschließend Schweinebauch, Gewürze und Eisschneerest zugeben und solange kuttern
bis eine bindige und klebrige Masse entsteht.-
Das hat mir sehr gut gelungen, Wurstmasse sah sehr gut aus.
Die Würste habe ich in Schweinedärme Kaliber 26/28 abgefüllt und um 20cm lang abgedreht.
Habe einen Darm Kaliber 28 erwischt, für mich ist es bisschen zu dick.
Normalerweise bestelle kalibrierte Därme 26 cm, bisschen teuer aber…
Die Würstchen werden Vakuumverpackt eingefrohren und bleiben im Gefrierschrank.
Also, das sind letzte Brauburschen in diesem Jahr.
Davon muss ich nächste Woche meinen Arbeitskollegen (die mir immer helfen) schenken.
Habe als Kostprobe vier Würstchen in der Pfanne gebraten.
Würstchen schmecken sehr lecker, schön zart und saftig.
Habe sogar Darm gar nicht geschmeckt so zart sie waren.

P9150008.JPG


P9150009.JPG


P9150010.JPG


P9150011.JPG


P9150012.JPG


P9150013.JPG


P9150014.JPG


P9150016.JPG


P9150017.JPG


P9150018.JPG


P9150019.JPG


P9150020.JPG


P9150021.JPG


P9150022.JPG


P9150023.JPG


P9150015.JPG


P9150024.JPG


P9150025.JPG


P9150026.JPG


P9150027.JPG


P9150028.JPG


P9150029.JPG


P9150030.JPG


P9150031.JPG


P9150032.JPG


P9150033.JPG


P9150034.JPG


Grüß
Zeus
 

Anhänge

  • P9150008.JPG
    P9150008.JPG
    452 KB · Aufrufe: 1.271
  • P9150018.JPG
    P9150018.JPG
    471,7 KB · Aufrufe: 1.210
  • P9150017.JPG
    P9150017.JPG
    461,8 KB · Aufrufe: 1.239
  • P9150016.JPG
    P9150016.JPG
    443,6 KB · Aufrufe: 1.256
  • P9150014.JPG
    P9150014.JPG
    526,5 KB · Aufrufe: 1.258
  • P9150013.JPG
    P9150013.JPG
    468,9 KB · Aufrufe: 1.268
  • P9150012.JPG
    P9150012.JPG
    406,9 KB · Aufrufe: 1.300
  • P9150011.JPG
    P9150011.JPG
    492,5 KB · Aufrufe: 1.251
  • P9150010.JPG
    P9150010.JPG
    466,2 KB · Aufrufe: 1.297
  • P9150009.JPG
    P9150009.JPG
    447,8 KB · Aufrufe: 1.315
  • P9150027.JPG
    P9150027.JPG
    456,3 KB · Aufrufe: 1.172
  • P9150026.JPG
    P9150026.JPG
    480 KB · Aufrufe: 1.189
  • P9150025.JPG
    P9150025.JPG
    481,1 KB · Aufrufe: 1.217
  • P9150024.JPG
    P9150024.JPG
    148,2 KB · Aufrufe: 1.210
  • P9150015.JPG
    P9150015.JPG
    350,1 KB · Aufrufe: 1.204
  • P9150023.JPG
    P9150023.JPG
    437,9 KB · Aufrufe: 1.176
  • P9150022.JPG
    P9150022.JPG
    453 KB · Aufrufe: 1.177
  • P9150021.JPG
    P9150021.JPG
    443,5 KB · Aufrufe: 1.220
  • P9150020.JPG
    P9150020.JPG
    468,8 KB · Aufrufe: 1.241
  • P9150019.JPG
    P9150019.JPG
    491 KB · Aufrufe: 1.259
  • P9150034.JPG
    P9150034.JPG
    383,2 KB · Aufrufe: 1.174
  • P9150033.JPG
    P9150033.JPG
    420,3 KB · Aufrufe: 1.127
  • P9150032.JPG
    P9150032.JPG
    439,2 KB · Aufrufe: 1.175
  • P9150031.JPG
    P9150031.JPG
    491,3 KB · Aufrufe: 1.186
  • P9150030.JPG
    P9150030.JPG
    416,6 KB · Aufrufe: 1.183
  • P9150029.JPG
    P9150029.JPG
    392,6 KB · Aufrufe: 1.197
  • P9150028.JPG
    P9150028.JPG
    428,9 KB · Aufrufe: 1.205
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Servus,

jetzt habe alle Würste Vakuumverpackt und in Gefrierschrank gefrachtet.

P91500035.JPG


P91500036.JPG


Grüß
Zeus
 

Anhänge

  • P91500035.JPG
    P91500035.JPG
    445,6 KB · Aufrufe: 1.101
  • P91500036.JPG
    P91500036.JPG
    373,2 KB · Aufrufe: 1.098

ralphb

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo Zeus,

die werde ich auf jeden Fall auch mal probieren.
Ich liebe Kümmel in der Wurst.
Aber in Bratwurst habe ich es noch nicht verwendet.

Danke für das Rezept.

Ralph
 
OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hallo Zeus,

die werde ich auf jeden Fall auch mal probieren.
Ich liebe Kümmel in der Wurst.
Aber in Bratwurst habe ich es noch nicht verwendet.

Danke für das Rezept.

Ralph

Mir schmeckt Kümmel in Bratwurst, besonders, wenn geröstet ist.
Tja, 10g für mich auch zu viel.

P9150009.jpg
 

Anhänge

  • P9150009.jpg
    P9150009.jpg
    163,5 KB · Aufrufe: 1.138

Heintje

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
An dieses Rezept traue ich mich noch nicht ran. Bin noch Anfänger und muss erst noch üben. Darf ich fragen was das für ein Buch ist?
 
OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Timmy hat Würstchen auch gefallen.

P9150010.jpg
 

Anhänge

  • P9150010.jpg
    P9150010.jpg
    76,4 KB · Aufrufe: 1.059

mirkox

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hi!
Hast Du Deine Därme aus dem Internet?
Die Därme welche ich bestelle, sind nicht so lang. Sind mehrere Stücke. Ich würde aber auch lieber mit längeren Därmen arbeiten.
Gruss
 

T.Norad

Veganer
5+ Jahre im GSV
Wie immer schaut das sehr lecker aus :)

Ich sehe grad nicht das du sie gebrüht hast. Gibt es dafür einen speziellen Grund?

Ich dachte bisher immer das gerade so feine Wurst (gekuttert) gebrüht werden muss (auch wegen Bakterien und so).

Edit: Wir ist grad noch ne Frage eingefallen die schon länger stellen wollte: Kann man statt Eisschnee eigentlich auch crushed Eis für das Kuttern benutzen?

lg :prost:
Martin
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
Zeus

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Wie immer schaut das sehr lecker aus :)

Ich sehe grad nicht das du sie gebrüht hast. Gibt es dafür einen speziellen Grund?

Ich dachte bisher immer das gerade so feine Wurst (gekuttert) gebrüht werden muss (auch wegen Bakterien und so).

Edit: Wir ist grad noch ne Frage eingefallen die schon länger stellen wollte: Kann man statt Eisschnee eigentlich auch crushed Eis für das Kuttern benutzen?

lg :prost:
Martin

Nein habe die Würste nicht gebrüht, wozu auch.
Ganz fein sind sie auch nicht.
Das Brät sieht bloß so aus, weil mit Grundbrät aus Kalbfleisch überzogen ist.
Ich habe die einfach Vakuumverpackt und eingefroren.
Passt.
 

erwinelch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus. Ich kann´s förmlich riechen. Wieviel verlieren die denn beim Grillen/Braten, weil - bitte korrigiere mich, falls ich was übersehen hab - KHM haste keins drin?

Ich lese in der letzten Zeit immer wieder von Zitrone. Was hat´s damit auf sich? Nur fürn Geschmack, oder gibt´s da sonst noch einen Grund? Ich für meinen Geschmack würde noch ne Idee Thymian dranmachen. Petersilie hingegen hat sich als ganz großer Fehler rausgestellt, die Würste haben dann nämlich wie die 08-15-Billigwürste ausm Supermarkt geschmeckt.

*EDIT* wer lesen kann, ist klar im Vorteil, doch KHM.
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorose

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Toll!!!:cook::cook::cook:
ABER wenn Du schon so feine Würste machst,warum brätst Du die in der Pfanne????
Für Thüringer Roster geht das nicht -die gehören auf den Grill über Thüringer Weihrauch (Holzkohle).
mysmilie_1766[1].gif

Gruß Swen
 

Anhänge

  • mysmilie_1766[1].gif
    mysmilie_1766[1].gif
    14,2 KB · Aufrufe: 686
Oben Unten