• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Thüros Griller Thread

Crossgolf

Militanter Veganer
Ja letzten Endes muss ich mir im Frühjahr einfach mal eine kleine Auswahl an Band und Blech bestellen und dann etwas basteln. Zur Zeit steht der Grill eingepackt draußen. Ich grille im Winter lieber in der Grillpfanne im Haus ;)

Edelstahl ist ja eigentlich nicht magnetisch. Oder ist der Thüringer Edelstahl nicht so rein und er ist doch magnetisch? So könnte man ja auch Blech befestigen. ...
 

mowe

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ok.

Das mit dem magnetisch kannst am besten selber testen...

Viel Erfolg.
 

Crossgolf

Militanter Veganer
Ja. ansonsten müssen es zwei starke Magnete pro Seite sein. Muss ich nur erstmal kaufen da ich nicht einmal Kühlschrank Magnete besitze.
 

Crossgolf

Militanter Veganer
@BBQubi

Man müsste bei dem Rost die zwei äußeren Hälften zusammenschweißen und evtl. in einer oder beiden Längen noch was wegnehmen damit er auf einen 60x40 er Thüros passt. Interessant fände ich das Konzept, da man schnell Kohle nachlegen kann oder in der Mitte auch mal einen gusseisernen Einsatz einbringen könnte. Außerdem sieht es cool aus.
 

mowe

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Mal wieder was neues am Thüros.
Der Kaltrauchgenerator ist aus Edelstahl sehr stabil und relativ günstig.
Ich habe ihn direkt in Polen beim Hersteller bestellt.
Dieser wurde nach ca. 5 Werktagen sehr gut verpackt geliefert. Neben dem eigentlichen Rauchgenerator ist eine Pumpe, eine Ersatzdüse, Schlauch für die Pumpe, Edelstahlfleischerhaken, Feuerzeug sowie 1 kg Buchenspähne mit im Paket gewesen.

Das Video zeigt den ersten Test
Provisorischer Einbau und Test im Thüros

Ist noch alles provisorisch und muss noch abgedichtet werden. Es ist aber so schon ein gutes Ergebnis und zeigt das es funktioniert.
Der hintere Edelstahlbehälter ist die Dymbox der vordere ist ein alter Tischabfalleimer der grade greifbar war ;-)


Anhang anzeigen 1355929

Was ist denn das für ein "Schlauch" nach dem Tischabfalleimer?
So einen suche ich auch noch, kenn nur den Suchbegriff nicht.

Danke dir.
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
Edelstahlflexrohr ist das gesuchte Wort. Smo-King hat sowas z.B. im Angebot.
 

Martin37

Veganer
Was ist denn das für ein "Schlauch" nach dem Tischabfalleimer?
So einen suche ich auch noch, kenn nur den Suchbegriff nicht.

Danke dir.
Sorry mowe,
hatte dein Frage gar nicht gesehen. gadh hat recht ist ein Edelstahlflexrohr. Hier gekauft
 

WKraft

Veganer
Hallo Thüros Gemeinde,
Mein Name ist Wolfram komme aus Hillscheid im Westerwald.
Wollte nur mal meinen heutigen Umbau am T2 auf Einbaugrill zeigen ,er wird natürlich mit dem zweiten T2 in eine 25er Siebdruckplatte eingelassen die dann an die Wand mit Edelstahlrohren vorne
verschraubt wird Bilder von der Platte mit Eingebauten Grills folgen noch.

VG
Wolfram
IMG_0117.JPG
--------------------------------
IMG_0119.JPG
----------------------------
IMG_0120.JPG
 

Anhänge

MoshOn

Militanter Veganer
Hallo,

ich habe den Toronto mit Schwenkhaube und überlege mir jetzt den Spiess für die Schwenkhaube zu kaufen.
Wie sind die Erfahrungen mit der Schwenkhaube und Spiess?
Kommt die Tropfschale in die Mitte und dann an beiden Seiten Kohle? Habt ihr die Haube geschlossen?

Danke für die Antwort!
 

gadh

Savior of Fred
5+ Jahre im GSV
Ich habe einen Toronto mit Schwenkhaube und Spieß. Achte darauf den richtigen Motor zu kaufen. Die Schwenkhauben-Variante hat eine ganz andere Halterung als die Windansteckblech-Variante.
Ansonsten nutze ich dann die Wasserschale von Thüros quer im Grill - also so, dass das Fleisch am Spieß direkt über der Wasserschale rotiert. Vor und hinter der Wasserschale habe ich Kohle-Briketts. Im Vergleich mit dem Drehspieß am Windansteckblech (inkl. Seitenfeuer) wird das Fleisch unter der Haube schneller fertig, da ja auch weniger Hitze entweicht und die Hitze vor und hinter dem Spieß ist. Braten klappt wirklich super - Seitenfeuer fand ich bei Schweinebauch und Hühnchen ein wenig besser.
 

WKraft

Veganer
Hallo MoshOn,
Da muss ich gadh zustimmen mein Kumpel macht es genauso und das Fleisch wird super, überlege mir auch einen Spieß zu holen am Wochenende da Thüros-Grillfest :thumb1::thumb1:
 

WKraft

Veganer
Hallo Thüros Freunde,
war gestern auf dem Thüros -Grillfest war wieder eine gelungene Veranstalltung. Beim Werksverkauf wurde es nicht so teuer wie ich gedacht hatte wollte eignetlich neue Grillroste kaufen hatten aber dieses Jahr keine als B-Ware schade eigentlich ist nur ein Spießaufsatz geworden und ein Windansteckblech und Edelstahlschale .
Habe mir mal die neue Serie angeschaut ist nicht schlecht aber die Vorgängermodelle fand ich persönlich stabiler, der Rand ist zwar schöner kann aber Fett drunter laufen.
VG
 

Sunhill BBQ

Militanter Veganer
Gude,
darf ich mich hier mal "einklinken"? Ich bin komplett neu im GSV, besitze einen der wahrscheinlich ältesten Thüros 2. Das Ding hat in 25 Jahren ziemlich oft mit glühender Kohle im Regen gestanden, drei Umzüge mitgemacht und steht nun "halbüberdacht" an der vorderen Kante unter meinem Balkon. Der Thüros II hat in dieser Zeit vermutlich einige Tonnen Holzkohle in seiner Kohleschale abbrennen lassen, meistens die aus Bodenfelde. Nun ist die Kohleschale fast durchgebrannt/durchoxidiert. Das müsste doch ein Garantiefall sein, oder?

Scherz beiseite, der Thüros ist unglaublich. Außer der Kohleschale ist alles in Topzustand, wenn auch mit Gebrauchsspuren (verkohlte Ablagerungen,ein paar Kratzer). Ob ich den nochmal kaufen würde? Nö, wozu denn? Ich habe doch schon einen... Ich würde ihn aber jedem empfehlen!
 

rofl0815

GA-Flüsterer
Endlich hat sich wieder mal ein Kikok auf den Drehspieß gesetzt. Dazu gab es Hokkaidokürbis nach einem leckeren Rezept.

5970D20C-ABAF-4F2E-9DFF-DA28C6A0E449.jpeg


C7D4B3C0-9776-4316-8439-70CA6F2DEB81.jpeg


F9F9B7D5-40CB-4952-8D60-B1F608112C73.jpeg
 

Anhänge

Shooter182

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

wir möchten auf unserem Thüros II mit Schwenkhaufe an Karfreitag Lachs auf zwei Zedernholzplanken grillen.
Zu verfügung stehen diese hier:
https://www./Broil-King/Zubehoer/Broil-King-Zedernholz-Planke.php

Von den Maßen passen zwei nebeneinander perfekt drauf, wie würdet Ihr die am besten machen?
Mit Lachs auf ner Planke und auf dem Grill hab ich leider keine Erfahrung.
Am besten Briketts nehmen doer Holzkohle, wieviel Hitze brauch ich eigentlich für welche Zeit?

Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar tipps geben.

Frohes grillen Andi
 
Oben Unten