• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Truthahnleberpaté

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Gestern habe ich mich das erste Mal an eine Paté gewagt.

Die Zutaten:
400g Truthahnleber (oder sonstiges Geflügel, Kalb, Schwein)
50g fetter Speck
2 EL Portwein
4 Eigelb
8g Nitritpökelsalz
1/2 Becher Schlagsahne
2 EL Butter
je 1 TL Pfefferschrot und Majoran
holzbretter 001.jpg


Zuerst die Leber in Stücke schneiden und mit dem NSP und Pfeffer mischen. Dann für eine 1/2 Stunde in den Gefrierschrank stellen.
holzbretter 002.jpg


Den Speck in wenig Wasser weich kochen und abkühlen lassen. Die Sahne auch einmal aufkochen und dann abkühlen lassen (stand so im Wurstbuch, aber warum man sie aufkochen soll weiß ich nicht).
Die Leber mit dem Portwein mischen und alle Zutaten in den Mixer.

holzbretter 003.jpg


Das Bild von der fertigen Masse habe ich vergessen.
In Gläser füllen und im Wasserbad bei 80°C pro cm Durchmesser garen lassen.
holzbretter 007.jpg


Rest vom 1. Glas nach dem Frühstück.
holzbretter 008.jpg


Schmeckt lecker.

holzbretter 001.jpg


holzbretter 002.jpg


holzbretter 003.jpg


holzbretter 007.jpg


holzbretter 008.jpg
 

Anhänge

eLdorado

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
da läuft mir das Wasser im Mund gerade zusammen :).. schön gemacht !!
 

TJP

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Sieht gut aus :-)
Muß der Portwein sein?
---
LG
:prost:
 

Blackface

Militanter Veganer
Hallo, lecker sieht das aus. Wie für meine frische Lammleber gemacht. Aber was ist mit "80° pro cm Durchmesser" gemeint? Du meinst nicht, dass ein Glas mit 7cm Durchmesser be 7 x 80° = 560° erhitzt werden soll -- das schaffen weder mein Backofen noch die Kunststoffbeschichtung im Deckel ;) Ich nehme an, da fehlt 'ne Zeiteinheit?

Beste Grüße -- Thomas
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Blackeface ist es schon aufgefallen es fehlt eine Zeitangabe.
 

edü

Grillkaiser
das schaut nach nachbau aus!
geht statt portwein auch porterbier?
 

edü

Grillkaiser
die sorte porter die ich gerne trinke ist angenehm lieblich, nehm ich auch gerne für soßen.
es gibt noch eine reihe von anderen schwarzbieren, die sind verdammt herb!
 
OP
OP
Odenwälder Wintergrillerin

Odenwälder Wintergrillerin

Aal-Expertin
5+ Jahre im GSV
Hallo, lecker sieht das aus. Wie für meine frische Lammleber gemacht. Aber was ist mit "80° pro cm Durchmesser" gemeint? Du meinst nicht, dass ein Glas mit 7cm Durchmesser be 7 x 80° = 560° erhitzt werden soll -- das schaffen weder mein Backofen noch die Kunststoffbeschichtung im Deckel ;) Ich nehme an, da fehlt 'ne Zeiteinheit?

Beste Grüße -- Thomas
Ich meinte pro cm Durchmesser 10 Minuten bei 80 Grad. Also bei 8 cm 80 Minuten = 1 Stunde 20.
Ist mir damals gar nicht aufgefallen. Ich kann es nur im Eingangspost nicht mehr ändern. Wahrscheinlich ist der Beitrag zu alt dafür.

die sorte porter die ich gerne trinke ist angenehm lieblich, nehm ich auch gerne für soßen.
es gibt noch eine reihe von anderen schwarzbieren, die sind verdammt herb!
Das wäre einen Versuch wert.
 

Totes Fleisch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mist, das muss ich jetzt auch probieren.
Danke auch!
Gruß Jens
 
Oben Unten