• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Verdura und butterzarte Rinderhüfte im Holzbackofen gegrillt

Purist Rauch

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Grillen und Backen im Holzbackofen macht einfach Spaß!
Für einen guten Freund gab's ein Geburtstags Menü - da hat man selbst was davon. Den Backofen angeheizt und meine Dinkelkrustis gebacken - dann Feuer frei für das Gemüse. Schön auf der Gussplatte das Branding verpasst. Mit einer Gremolata mariniert - Vorspeise fertig.
Hauptgang: Rinderhüfte im Sous vide vorbereitet - dann in den knalle heißen Backofen zum Grillen. Parallel Pasta mit Trüffeln aufgepimpt. Für die Tellerbilder war der Fotograf zu langsam.
Steak 4kl.jpg
Krustis 1kl.jpg
Verdura 3kl.jpg
Verdura 1kl.jpg
Steak 1kl.jpg
 

Anhänge

Torsten61

Grillkaiser
Absolute Augenweide :thumb2:
 
OP
OP
Purist Rauch

Purist Rauch

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Nicht nur Augen, Gaumenschmauss.

Ein guter Holzbackofen hat einfach gewaltig Oberhitze und von unten Feuer.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Günter,

sehr schön :thumb2:

:prost:
 
OP
OP
Purist Rauch

Purist Rauch

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Diese Rinderhüfte war schon was Feines! Gehört mittlerweile zu den Standards.

Demnächst will ich mal wieder so einen richtig tollen Schweinebauch oder Krustenbraten machen. Bin noch am überlegen Sous vide oder nicht Sous vide? Sous vide ist geling sicher, dagegen nach dem Brotbacken in den Ofen und schön schmoren dann auf dem Feuer auf poppen ist handwerklich anspruchsvoller.
Lese hier schon längs und quer.
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten