• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Genesis 2017

stampes1

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Servus.

Hab heute das 2019er Model gesehen. Ein paar Veränderungen zu meinem Genesis 2 E410 sind mir aufgefallen. Edelstahl Flavorbars, anderer Warmhalterost und die Halterungen dazu.

Kann mir jemand sagen wo ich die neuen Halterungen für den Warmhalterost herbekomme. Hab im Netz schon gesucht. Finde aber nur die Alten (Nr. 66046). Ich würde die gerne austauschen. Die neuen sind wertiger.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Danke schonmal:thumb2:
 

gr1nd

Grillkönig
Supporter
Weber hat ja 2019 den GBS Ausschnitt in den rechten Bereich des Grills gelegt. Als E-310 Besitzer sehe ich hier eigentlich nur Nachteile, da der Bereich nun direkt zwischen dem rechten und mittleren Brenner liegt.
- Wie Grille ich indirekt z.B. mit dem Beer Can Chicken Einsatz? Nur den ganz linken Brenner an? Oder den ganz rechten dazu noch auf die kleinste Stufe? Aber dann kommt ja direkte Unterhitze dran.
- Direkt z.B. mit dem Sear Grate macht auch keinen wirklichen Sinn, weil mittig unter dem Sear Grate kein Brenner ist.
 

TexasTrooper

Weber-Reanimateur
15+ Jahre im GSV
Das GBS system ist beim Gasgrill in meinen Augen eh Unfug und macht ueberhaupt keinen Sinn da man im Gegensatz zum Kohlegrill keine Flexibilitaet der Hitzequellen hat. Bei der Kugel kann ich die Kohle entweder direkt unter den GBS Einsatz oder aussen rum oder zu einer Seite verteilen. Wie ich es gerade brauche. Ob direkt oder indirekte Hitze.
Beim Gasgrill habe ich feste eingebaute Brenner und muss eben Grillgut oder den Beer Can Halter auf dem Rost platzieren wo es am besten passt. Daher ist da ein GBS an fester Stelle eigentlich Quatsch da es nie fuer alle Situationen passt.
Hier in USA bietet Weber den GBS Einsatz fuer den Genesis II gar nicht mehr an.
 

GrillKgosi

Metzger
Naja, das GBS System macht schon Sinn wenn man einen neuen EPx35 hat. Dort ist das gbs direkt über der sear station. Wenn es indirekt benötigt wird schiebt man es dann in die Mitte...
 

TexasTrooper

Weber-Reanimateur
15+ Jahre im GSV
Ich verstehe nicht wofür ich das GBS über der Sear brauche. Ein normaler Rost tut's genauso gut. Sear Grate ist nur Spielerei (aus meiner Sicht)
Das ist fuer Leute die zu faul sind ihre Steaks zu drehen einmal um 90 Grad zu drehen. :D Aber seit dem ich den Vortex in der Kugel habe benutze ich meinen Gasgrill auch nicht mehr zum scharf anbraten.
 

gr1nd

Grillkönig
Supporter

Oldkaeptn

Veganer
So, die Bestellung der Edelstahlroste für meinen 440 LX ist raus.
Jetzt noch eine vernünftige Grillplatte aus Edelstahl, dann packe ich das Weberzeug weg.
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Grillplatte und Flavorbars aus Edelstahl sind auch geordert.
Mal sehen wann es hier eintrudelt.
Moin @Oldkaeptn

warum hast Du denn die Flavorbars auch geordert? Die sind beim LX 440 doch aus Edelstahl.
Und die Original-Gussplatte ist einfach super. Besser als die Edelstahlplatten und sie passt genau an Stelle eines Rostes rein.

Munter bleiben,
Arnd
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Spiegeleier gehen aber auch hervorragend auf der / einer Gussplatte.
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.

Oldkaeptn

Veganer
Moin @Oldkaeptn

warum hast Du denn die Flavorbars auch geordert? Die sind beim LX 440 doch aus Edelstahl.
Und die Original-Gussplatte ist einfach super. Besser als die Edelstahlplatten und sie passt genau an Stelle eines Rostes rein.

Munter bleiben,
Arnd
Ich bin kein Metallexperte, aber die sehen mir nicht nach Edelstahl aus. Eher nach ehemals emailiertem Blech.
 

marvin78

Grillkönig
Supporter
Nein. Im LX sind Edelstahl Bleche. Definitiv.
 
Oben Unten