• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber und Moesta, ein super Team für Pizza!!!

Zero13th

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Guten Morgen liebe Mitglieder,
Gestern war es mal wieder soweit....
Die Kohlen glühten, das Obst Holz war trocken und aufs richtige Format gestürzt.
Pizza Zeit!!!
Ich bin von der Kombination aus Weber Kugelgrill und dem Moesta-Pizzaaufsatz wirklich begeistert. Die Pizza gelingt bei ca 300 Grad in ca 3- 4 Minuten!
IMG-20170820-WA0001.jpg
 

Anhänge

  • IMG-20170820-WA0001.jpg
    IMG-20170820-WA0001.jpg
    311,4 KB · Aufrufe: 689
OP
OP
Zero13th

Zero13th

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
@Meteora 360 : unterschiedlich, aber nicht zu groß. Maximal faustdick und nicht länger als 20 cm.
Achtung nicht zu viel Holz zu Beginn in den Grill, wg. der Hitze. Mir sind schon einmal (hatte etwas beherzt in die Holzkiste gegriffen) die Kunststoffteile am Weber zusammen geschmolzen....
:oops:
Da am besten rantasten.
Wichtig auch die Wahl der Holzart. Ich nehme immer Obsthölzer wg. des Geschmacks, Nadelhölzer sind nicht geeignet.(Bitter)
Des weiteren habe ich immer ein paar Eier (Kohle) mit im Grill, da diese länger brennen und so auch das nach gelegte Holz besser anzündet.
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
...oder auch mittig drunter (also die Holzkohle)?
Das kommt ganz auf dein Setup und deine Intentionen an...

Für einen dünnen Pizzastein und 1-3 Pizze kann es sein, daß Holzkohle und Holz nur hinten genügen, aber wenn du mehr thermische Masse verwendest, weil du z.B. 5-10 Pizze in einem passenden Unter-/Oberhitze-Verhältnis machen möchtest, brauchst du auch eine Hitzequelle direkt unter dem Stein.

Mein Setup in der Weber-Kugel ist: Kohlerost, darauf Kohlekörbe mit Briketts, Grillrost, 3 Betonziegel, darauf die beiden Pizzasteine. Hinten sind Holzscheite. Darüber ist nur der Deckel. Eine Zeitlang habe ich mit einer Wärmeleitplatte über der Pizza (Serviertablett, etc.) experimentiert, aber das bringt keinen nennenswerten Vorteil, dafür erschwert es das Nachlegen der Holzscheite.

Das Setup ist zwar ein wenig "Overkill" für 2-3 Pizze, aber damit lassen sich auch 10+ Pizze locker hintereinander machen. Und zwar in einem Temperaturbereich für echte neapolitanische Pizza.

Bilder davon gibt's hier und hier.
 
Oben Unten