• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Wer hat welchen Grill und würdet ihr ihn wieder kaufen?

Coppertop

Veganer
5+ Jahre im GSV
Meinen

Weber OT54 würde ich definitiv immer wieder weiterempfehlen!! Vor allem für die Neulinge unter den Holzkohlegrillern. Mit diesem Grill hab ich erst gelernt das es da draussen noch weit andere Sachen zu entdecken (und verputzen) gibt als schnöde Bratwürste oder das typische Nackensteak in "leckerer" Marinade... Vor allem durch das geschlossene System ergibt sich dieser trockene Heißlufteffekt den ich woanders noch nicht beobachtet habe! Ah, ich freu mich einfach wenn ich meine Kugel anschmeißen darf und die Brekkies fröhlich vor sich hin knacken, geräuschlich gepaart mich dem sanften Summen der Bienen und dem Rauschen des Windes an einem lauigen Sommerabend... verdammt jetzt werd ich auch noch poetisch und hungrig... ich weiß grad ned was schlimmer is?! :rotfll:

Nichtsdestotrotz

:gs-rulez:

Gut Glut!!
Coppertop
 

honza

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Aus heutiger Sicht würde ich mir weder eine Kugel noch einen ProQ kaufen.
Das Geld kann man sinnvoller in einen Keramikgrill mit weit mehr Möglichkeiten investieren.
Die Investitionssumme > 1k€ wird sicher nicht jedem gleich schlüssig sein.
War bei mir nicht anders. Heute weiß ich es besser.

:prost:
Cruiser hat hier sicher Recht. Weswegen ich jetzt auch das keramische Grillen ausprobiere (wenn auch nur in der ebay-Budget-Version)

Nichts desto trotz waren alle meine Grillkäufe zu ihrer Zeit und für ihre Anforderungen richtig. Ich glaube nicht das es "den" Grill gibt.
Für jede Aufgabe das richtige Werkzeug. Wer nur einen Hammer hat für den sieht alles aus wie ein Nagel

Ich kann alle meine Grills siehe Signatur weiterempfehlen.
 
G

Gast-JUhGDW

Guest
Aus heutiger Sicht würde ich mir weder eine Kugel noch einen ProQ kaufen.
Das Geld kann man sinnvoller in einen Keramikgrill mit weit mehr Möglichkeiten investieren.
Die Investitionssumme > 1k€ wird sicher nicht jedem gleich schlüssig sein.
War bei mir nicht anders. Heute weiß ich es besser.

:prost:
Definitiv richtig. Mit einem Ei erschlägt man sehr viele Grilloptionen.
In manchen Dingen ist man zwar nicht so flexibel wie z.B. mit einem Gasgrill aber das lässt sich verschmerzen.
Man kann im Ei räuchern, Pizza/Brot machen, Steaks bei hoher Hitze grillen, PP als Low & Slow...

Nur mit ner Roti wird es schwierig. Deshalb behalte ich auch meinen Weber Spirit 320 mit dem ich übrigens sehr zufrieden bin.
 

Webermania81

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Weber OTP 67cm Das ist so ne Sache... Die Qualität ist unbestritten einwandfrei und das Ding macht optisch was her und bietet jede Menge Platz auch für große Angelegenheiten. Ob ich ihn wieder kaufen würde? ICh weiß es nicht, denke eher, dass ich auf den OTP 57 cm zurückgreifen würde, da der a) deutlich billiger ist und b) das Weber-Zubehör fast ausschließlich auf den 57er ausgelegt ist. Dennoch bin ich sehr zufrieden mit meinem Weberlein.

Gasgrill Florida von Juskys Bis jetzt sehr zufrieden. Klar werden hier im Vergleich mit Weber Gasgrills und anderen Markenprodukten Qualitätsunterschiede deutlich. Bisher haben mir diese aber nicht zum Nachteil gereicht. Bleibt abzuwarten wie lange das so bleibt. Ansonsten ist das Ding super, Aufbau super einfach, jede Menge Zubehör und alles funktioniert einwandfrei. Von der Größe her halt auch ein Highlight.
 

Tranabo_bjoern

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich habe keinen Grillkauf richtig bereut. Nur hätte ich statt des Q200 einen Q300 oder Spirit kaufen sollen. Auf die Dauer ist der zu 200er zu klein.

Aber witzigerweise ist die GA nie zu klein. Den täte ich echt vermissen.

Der OTP 57 würde ich auch immer wieder kaufen. Geht wie eine Uhr genau und es gibt viel Zubehör.

Zum Räuchern und Langjobs gebe ich den WSM 57 nicht wieder her.

Jeder Grill hat so sein Einsatzgebiet.
 

carstend

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich hab mir letztes Jahr einen Cadac Meridian 3SB gekauft.

Der Grill bietet für meine Bedürfnisse ausreichend Platz und ist sehr solide gebaut.

Das einzige Manko bei dem Grill ist die Schutzhülle... ich hab mir die originale Schutzhülle von Cadac gekauft; leider zeigt diese schon nach einem Jahr Auflösungserscheinungen.... ich werde mal sehen, was der Verkäufer dazu meint...

Als Fazit: Den Grill würde ich jederzeit wieder kaufen, ebenso das Zubehör, wie z. B. Rotisserie, Burgerplatte. Nur eben die Schutzhülle....die ist ein echter Schwachpunkt.

Schöne Grüße

Carsten
 
Oben Unten