• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

wird nicht heiss genug

bogon

Veganer
5+ Jahre im GSV
hallo zusammen,

ich habe die suche genutzt, aber meine frage nicht ganz beantwortet gesehen....

warum wird mein 57iger mit einem 3/4 vollen AZK nicht heisser als 220 grad?
keine chance so ein steak für mich passend zu grillen.

liegt es tatsächlich nur am 3/4 vollen AZK?
kohlen liegen trocken und es war wärmer wie 5 grad draußen.
leichter nieselregen, aber sonst ideal....
 

chachgriller

Metzgermeister
Wo misst du die GR Temp?
Am Rost mit einem Digi Thermo oder mit dem Deckel Thermo.
Wie stehen die Lüftungsklappen für die Zu und Abluft?
 
OP
OP
bogon

bogon

Veganer
5+ Jahre im GSV
servus...

hallo chachgriller...
also deckelthermometer (hatt ich aber auch schon auf 320)
komplett offene klappen und "OHNE" reinschauen!

Robert
 

chachgriller

Metzgermeister
Wie hats du die Kohle am Kohlenrost verteilt sehr großflächig oder eher auf einem Haufen.
Ich würde die Kohle mal auf einen Haufen in der mitte zusammenschieben und
mal versuchen die untere Lüftungsklappe ganz auf und die obere Lüftungsklappe halb oder 3/4 zu zumachen dadurch kommt es zu eineim größeren Hitzestau in der Kugel.
 

brenner

Armseliger
Hi,

zeige mal Photos vom Aufbau und auch vom Kohlesack.

Manches Brennmaterial packt das wirklich nicht.

Schau auch mal bei den Kohletests rein.

Die Aldikohle ist einen Versuch wert, ich habe die jetzt mal probiert finde sie gut.

Mit den Grillis von Profagus wärest Du immer auf der richtigen Seite.
 

lui423

Militanter Veganer
hallo, ich hab das gleiche problem. voller anzündkamin und trotzdem nur ca 180°. letztes jahr mit gleichen briketts und nur 3/4 voller azk ist der deckelthermometer fast bis zum anschlag gegangen.....:mad:
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
warum wird mein 57iger mit einem 3/4 vollen AZK nicht heisser als 220 grad?
keine chance so ein steak für mich passend zu grillen
Steaks mit geschlossenem Deckel grillen?
Schieb doch die Brekkies alle auf eine Seite, schmeiss dann dein Steak drauf.
Ein "perfektes Steak" muss ja eh noch indirekt (bei 100 Grad) ziehen...
Und dafür brauchste eh noch nen anderen Grill oder den BO
 

Ein Gnot in Not

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Steaks mit geschlossenem Deckel grillen?
Schieb doch die Brekkies alle auf eine Seite, schmeiss dann dein Steak drauf.
Ein "perfektes Steak" muss ja eh noch indirekt (bei 100 Grad) ziehen...
Und dafür brauchste eh noch nen anderen Grill oder den BO
Entschuldige bitte meine Frage, aber was ist ein BO

Gruß Dennis
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
BackOfen

:prost:
 
OP
OP
bogon

bogon

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi,

zeige mal Photos vom Aufbau und auch vom Kohlesack.

Manches Brennmaterial packt das wirklich nicht.

Schau auch mal bei den Kohletests rein.

Die Aldikohle ist einen Versuch wert, ich habe die jetzt mal probiert finde sie gut.

Mit den Grillis von Profagus wärest Du immer auf der richtigen Seite.
hallo....

hier die brekkies.. ich denk sind ziemlich weit verbreitet hier!

http://img99./img99/6519/cimg2973.jpg

der aufbau war folgender
- die kohlekörbe in der mitte zusammengeschoben und gefüllt!

und ja, steaks mit deckel. ohne deckel wirds ja noch "kälter!"

zum "abkühlen" kommen sie auf den warmhalterost... ist genau die richtige zeit für die maiskolben.

robert
 

Weberle

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich kenne den Effekt auch und habe glaube die Ursache gefunden. Wenn du die Kohlen im AZK voll durchglühen lässt und in den Grill gibst benötigen die eine große Menge an Sauerstoff. Bei mir springt die Temperatur sehr stark an und fällt dann rapide. Wenn du den Grill dann weiter beobachtest wirst du sehen das nach ca 1 Std. die Temperatur wieder ansteigt. Ich umgehe das jetzt so , das ich nach dem einbringen der Kohlen mit dem AZK noch ca. 10 min warte bis sich das Schmiedefeuer beruhigt hat.

Viele Grüße
 

Weberle

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich grille alles mit Deckel, sei es indirekt als auch direkt.... das vermindert auch die Flammenbildung.
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
hallo....

der aufbau war folgender
- die kohlekörbe in der mitte zusammengeschoben und gefüllt!

und ja, steaks mit deckel. ohne deckel wirds ja noch "kälter!"

zum "abkühlen" kommen sie auf den warmhalterost... ist genau die richtige zeit für die maiskolben.

robert
:o
Da geht es mir jetzt wie Spussel.
In Rätseln er spricht...

Irgendwie reden wir hier komplett aneinander vorbei.

Ein paar Infos:

Die ultimativen FAQ zum Grillen
Grillen mit dem Kugelgrill - indirekt und direkt - mit Kohle oder Gas

Fülle einen AZK mit Brekkies.
Glüh diesen durch.
Lass die Kohlekörbe weg, schütte die Brekkies direkt in die Kugel.
Rost drauf.
Vents unten voll auf, Deckel drauf, Vents oben auf.
Die Kugel muss über 200 Grad kommen und das wird sie auch.
Deckel runter.
Rost ist un heiss, mit einem Lappen leicht ölen.(Handschuhe tragen)
Steaks drauf.
1 Minute direkt grillen, um 90 Grad drehen und auf der gleichen Seite nochmal 1 Minute grillen.
Umdrehen, 1 Minute direkt grillen, wieder um 90 Grad drehen und eine weitere Minute direkt grillen.
Im BO (Backofen) oder einem anderen Grill bei 100 Grad 5-8 Minuten ziehen lassen.
Das Drehen um 90 Grad sollte für ein Karo/Rautenmuster auf deinem Steak sorgen.
(Richtwerte für ein ca. 4-5 cm dickes Steak von ca. 300 gr. Gewicht)


Von welchem Warmhalterost sprichst Du?
Einer der in der Kugel installiert ist in der du grillst?

Überlege bitte mal, wo in einer geschlossenen Kugel die grösste Hitze ist.
Genau - unter dem Deckel.
Deswegen gibt es ja auch die Abweichungen zwischen dem Deckelthermo und einem Thermometer auf Rosthöhe.

Mach doch mal Bilder von deinem Setup/Grill.
 

Chips'n'Bier

Grillkönig
Es führen wohl viele Wege zum jeweils perfekten Steak.
Ich nutze die Kohlekörbe am Rand und brate die Steaks da scharf an. Da langen mir die Grillies locker für und ich brauche gerade mal 8 Stück pro Kohlekorb.
Wer es noch heisser möchte, der kann ja etwas Kohle über die Briketts legen. Die Kohle macht es heisser, ist dafür aber schneller weg.
 

f-r-a-n-k

Grillkönig
Es führen wohl viele Wege zum jeweils perfekten Steak.
Das ist prinzipiell schon richtig, nur ist der Deckel meines Erachtens beim schnellen, direkten Anbraten in jedem Falle im Weg. Wenn ich einen Braten will mache ich einen Braten, wenn ich ein Steak will, dann ein Steak.

Frank
 
Oben Unten