• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

WLAN Thermometer Nano: Server

Phantomias2006

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfreunde und Grillsportfreundinnen,

dieses WE sind eine paar Serverwartungen fällig. Genauer gesagt muss ich ein SSL Zertifikat für den Nano Server einrichten. Hierbei kann es teilweise zu ausfällen der Cloud und/oder der Updatefunktion kommen. Die Datenbank muss ich auch anrühren. Ich werde mein bestes geben um mögliche Down-Zeiten so gering wie möglich zu halten.

BG
 
OP
OP
Phantomias2006

Phantomias2006

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Step1 - SSL Zertifikat DONE
vl. kann ja einer die funktion überprüfen?
Cloud (ob neue Daten in die cloud kommen etc)
Updatefunktion (ob FW Update funktioniert)
Message (ob Telegram etc. funktioniert)
Besten Dank!
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Update ist gelaufen..... V0.8.9 OK

(Einstellungen, Sensortype etc. wurden aber nicht übernommen)
Das liegt daran, dass es ein PreRelease ist. Musste den internen Speicher umpositionieren. Hat also nix mit der Serverumstellung zu tun.
 
OP
OP
Phantomias2006

Phantomias2006

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, die Datenbankerweiterung ging gestern auh über die Bühne. Ich denke aber davon hat keiner was mitbekommen. Das wars derzeit mal mit den "Serverwartungen"!
Ich denke die Downzeiten waren gut verschmerzbar bzw. kaum vorhanden. Wir prüfen jetzt noch intern warum die SSL Umstellung auf die Subdomain update.wlanthermo.de nicht will. Bzw. warum die Nano das nicht will :-D

Eure Cloud ist jetzt auch über https erreichbar "https://cloud.wlanthermo.de?token=XXXXXXXX"
Die Kommunikation zwischen nano und Server ist aber nach wie vor unverschlüsselt! Wir werden uns das Thema mal ansehen aber ich befürchte dass die Nano dafür einfach zuwenig Ram hat.

BG
Euer Thermo Team.
 

DoWerna

Hobbygriller
Die Iot Cloud Geschichte ist meiner Meinung nach DAS Feature vom Nano.
nachdem ich keinen VPNServer mehr im Wlan habe auf welchen ich von Unterwegs aus zugreifen kann ist die Cloud sehr gefragt natürlich...

Eine Frage, wie wird der Projekteigene Server eigentlich finanziert?
der traffic dürfte sich nach heutigen Verhältnissen zwar in Grenzen halten, aber trotzdem, wird da im Sinne der grillenden Allgemeinheit Strom verbraucht...

auch wenns jetzt nicht ganz hierher passt aber ist das Feature auch für die Mini Software release 3 eingeplant?
 
OP
OP
Phantomias2006

Phantomias2006

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Die Iot Cloud Geschichte ist meiner Meinung nach DAS Feature vom Nano.
nachdem ich keinen VPNServer mehr im Wlan habe auf welchen ich von Unterwegs aus zugreifen kann ist die Cloud sehr gefragt natürlich...

Eine Frage, wie wird der Projekteigene Server eigentlich finanziert?
der traffic dürfte sich nach heutigen Verhältnissen zwar in Grenzen halten, aber trotzdem, wird da im Sinne der grillenden Allgemeinheit Strom verbraucht...

auch wenns jetzt nicht ganz hierher passt aber ist das Feature auch für die Mini Software release 3 eingeplant?

Richtig, die Cloud ist eine sehr sehr feine sache. Die entstand eher aus der not (da der Speicher in der Nano einfach zu klein ist für Charts etc.) und ich möchte sie einfach nicht mehr missen.

Derzeit ist der Projektserver leider nicht finanziert. Bzw. wird er von mir und Steffen bezahlt. Wir haben in einen ziemlich offenen Server investiert der uns auch für die Zukunft alles ermöglicht was wir brauchen könnten. Das einzige Problem ist der Traffic bezüglich Skalierbarkeit. Derzeit läuft die Cloud und das FW Update über diesen Server. Traffic dürfen wir 100GB/Monat verbrauchen. Hier ist der Vorteil dass nur der Download und nicht der Upload berechnet wird :P (Die cloud inkl. FW Update wurde im Novemver 725000mal aufgerufen :-D und insgesammt gibt es keine 200Nanos!)
Der Datentransfer zum Browser ist komprimiert um Speicher zu sparen. Vl kann ich da noch das ein oder ander Byte optimieren... Aber grundsätzlich ist da schon ziemlich die Luft raus...

Im November haben wir als 160mB Datentransfer. Hört sich nach nicht viel an. Aber es gab auch kein SW Update und wir haben November :P
Wenn ich da jetzt mal geschätzte 2000Minis raufschalte und eventuell das SW Update auch noch darüber laufen lasse dann wirds Spannend... Alexa läuft ja jetzt auch ncoh übern Server...
Grundsätzlich haben wir aber alles in SubDomains ausgelagert. Ich könnte also jederzeit einen eigene UpdateServer und einen eigenen Cloud Server laufen lassen. Oder vl mehr einzahlen um mehr Traffik zu kaufen.... oder größere Server kaufen... Da wären wir aber sicherlich auf Spendengelder angewiesen oder die Cloud kommerziell machen (was der letzt ausweg wäre). Mein wunsch ist jedenfalls auch die Cloud für die Mini irgendwann mal mit der v3 Online zu bringen.
Also falls wer den ein oder anderen Euro zum Server spenden will einfach bescheid geben :-D - Dies gilt aber vorerst nur für die Nano User da über diesen Server derzeit nichts von der Mini läuft.
 
OP
OP
Phantomias2006

Phantomias2006

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Phantomias2006,
ist die Sache mit dem Spenden für den Server noch aktuell? Ich bin seit kurzem Besitzer eines Nano und würde mich da gerne beteiligen.
Grüße
meisenhauser
Hallo Meisenhauser,

danke dass du uns beim Server Unterstützen willst. Natürlich ist das noch aktuell :-)
Ich hab hier mal was kopiert:


Edit: Danke für die Spenden! Ich habe den Link/Kontodaten erstmal entfernt. Der CloudServer ist für dieses Jahr min. bezahlt. Und wer plant schon gerne so lange in die Zukunft...

Die Aufladung erfolgt anonym. Also wir sehen nur den Betrag der aufgebucht wurde nicht aber wer es war und welche Kontonummer etc.
Bitte aufpassen beim Verwendungszweck! Wenn da ein Fehler passiert dann bekommen wir das nicht mit. Also am besten wäre es wenn sich die Spender melden nach der Überweisung mit der Frage ob die „Spende“ angekommen ist.
Das ist kein Privatekonto! Also das Geld geht direkt zum Serverhoster :-)

Besten Dank nochmal
BG
Florian
 
G

Gast-AlgV5V

Guest
ist die Sache mit dem Spenden für den Server noch aktuell?
Das ist tatsächlich momentan eines der größten Sorgen (bzw. Diskussionen per PN).
Ihr bekommt sowohl Entwicklung als auch Domain und Server kostenlos.
Falls noch mehr Funktionen gewollt sind (sind in Arbeit), müssen wir andere Weg finden.
Ohne solche tollen und selbstlosen Unterstützungen ist das aber leider kaum möglich.
Daher von mir und allen die daran mitwirken ein ganz großen :respekt:
 
Oben Unten