• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Zuviel Braten übrig -> Glaslfleisch

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Griasdeich,
letzten Freitag hatten wir eine kleine Feier mit Essensversorgung durch den MdV.
Der meinte es ziemlich gut mit seiner Portionenberechnung :-) und es blieb fast ein ganzer großer Rollbraten übrig :o.
Am nächsten Tag gab es natürlich auch noch mal was, etwas wurde eingefroren, aber immer noch was da.
Hmm, also probier ma mal aus fertigen Rollbraten Glaslfleisch zu machen.
Normalerweis geht Glaslfleisch folgendermaßen:
Schweinefleisch (Schulter und Bauch z.B) wird kräftig mit Salz, Pfeffer, Kümmel und wer will etwas Knoblauch gewürzt.
Mit Zwiebeln in einer Reine angebraten,mit Wasser/Brühe aufgegossen und in den Backofen damit. Es muß nicht komplett durchgebraten sein, aber es sollte genügend Flüssigkeit/Soße zum späteren Aufgießen der Gläser da sein.
Das Fleisch in Würfel schneiden, dicht in die Gläser schichten und mit dem kräftig abgeschmeckten und evtl. abgesiebten Sud auffüllen und einkochen.
Aber ich hatte ja nur fertigen Rollbraten und Soße davon.
Also erst mal Fleisch in Stücke schneiden
20180114_193043.jpg

und in die Gläser damit.
20180114_194713.jpg

Davor hatte ich schon etwas Soße mit Wasser verdünnt, erhitzt und kräftig nachgewürzt.
20180114_191653.jpg

Kümmel musste natürlich auch noch etwas dran :D
20180114_192410.jpg

Da natürlich in dem Ganzen keinerlei Schwarte ausgekocht wird, versuchte ich mit etwas Gelatine nachzuhelfen :D.
Dann die Gläser damit aufgießen und ab in den Topf damit.
20180114_222236.jpg

Hier durften sie bis zum Ende des Sonntagabend-Film drinbleiben.
Optisch sah es nach dem Abkühlen schon mal gut aus.
20180115_172236.jpg


Heute Abend war's dann so weit:
20180116_174302.jpg
20180116_174246.jpg
20180116_174255.jpg

Was soll ich sagen:
Hat einwandfrei hing'haut :-).
Geschmack, Konsistenz, genau wie es sein soll :messer:.

Gruaß aus'm Woid
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 20180114_193043.jpg
    20180114_193043.jpg
    348,8 KB · Aufrufe: 1.550
  • 20180114_191653.jpg
    20180114_191653.jpg
    346,7 KB · Aufrufe: 1.511
  • 20180114_192410.jpg
    20180114_192410.jpg
    265 KB · Aufrufe: 1.503
  • 20180114_222236.jpg
    20180114_222236.jpg
    351 KB · Aufrufe: 1.515
  • 20180115_172236.jpg
    20180115_172236.jpg
    243,2 KB · Aufrufe: 1.540
  • 20180116_174302.jpg
    20180116_174302.jpg
    277,4 KB · Aufrufe: 1.515
  • 20180116_174246.jpg
    20180116_174246.jpg
    419,4 KB · Aufrufe: 1.543
  • 20180116_174255.jpg
    20180116_174255.jpg
    328,7 KB · Aufrufe: 1.515
  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 1.499
  • 20180114_194713.jpg
    20180114_194713.jpg
    440,8 KB · Aufrufe: 1.585

Lotharius

Grillkaiser
Das sieht auch richtig gut aus!
 
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Das sieht auch richtig gut aus!

War's und ist es auch.
2 Gläser sind schon weg :D.
Schwiegermutter durfte/mußte auch als Testpeson herhalten. Und wenn's der schmeckt......:-).

Danke Dir :thumb2:.

Gruaß aus'm Woid
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 1.420

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Franz Josef,

das Glaslfleisch sieht richtig gut aus :thumb2:

und die letzten beiden Bilder machen heftigsten Appetit
happa.gif

:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 1.420

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Einwandfrei Franz Josef :thumb1:
Das kann ich mir echt vorstellen, dass es lecker war ( und natürlich noch ist ;) )
Vor allem mit dem Kümmel ... genau so muss das sein :thumb1:
Resteverwertung vom Feinsten ... klasse :thumb2:
Gruß in den Woid :prost:
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Respekt :daumenhoch:

das ist eine super Idee und Möglichkeit, Fleisch welches übrig geblieben ist zu konservieren und dann als gute Brotzeit zu genießen :messer:

Top :daumenzwinker:
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Eine tolle Variante die Reste zu verarbeiten! Sehr gute Anregung! Bedankt!
Gruß
Daniel
 
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 1.259
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Einwandfrei Franz Josef :thumb1:
Das kann ich mir echt vorstellen, dass es lecker war ( und natürlich noch ist ;) )
Danke dir Bernd :thumb2:
is auch wirklich was Feines :-).
Und wie deine Glasleckereien keine Hexerei.
Vor allem mit dem Kümmel ... genau so muss das sein :thumb1:
Na klar mit Kümmel :-).
Da wurd ich aber eh ein bissl eingebremst, wenns nach mir gegangen wär......:D
Resteverwertung vom Feinsten ... klasse :thumb2:
Gruß in den Woid :prost:

Gruaß nach Franken :anstoޥn:
 
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Respekt :daumenhoch:

das ist eine super Idee und Möglichkeit, Fleisch welches übrig geblieben ist zu konservieren und dann als gute Brotzeit zu genießen :messer:

Top :daumenzwinker:

Danke dir :thumb2:
Glaslfleisch is was ganz leckeres. Bei uns bei jedem guten Metzger (in verschiedenen Qualitäten allerdings) erhältlich, und einfach zu jeder Tageszeit essbar :D.
Wenn ich da an früher denke auch um 4 Uhr morgens :glucker: :essen!: :D

Gruaß aus'm Woid
 
Oben Unten