Anchovis-Brot

Mal ein anderes Brot.

 


Zutaten
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Anchovis-Filets 15 Minuten kalt wässern. Abtropfen lassen. Mit Haushaltskrepp abtrocknen.
  2. Ganz fein zerreiben. Auch die geschälten Knoblauchzehen. Beides mit dem Tomatenmark mischen und nach und nach das Öl einrühren.
  3. Zum Schluss mit Zitronensaft und Pfeffer würzen. Brot in einer Pfanne einseitig bräunen. Rausnehmen.
  4. Auf die nicht gebräunte Seite die Anchovismasse verteilen. Alufolie legen. Im Grill 10 Minuten überbacken.
  5. Mit gehackter Petersilie bestreut servieren. Wann reichen? Vor dem Essen. Sie regen den Appetit an.