Armadillo Eggs

Mit Speck eingewickelte Hackfleisch-Eier, gefüllt mit Chili und Käse

 


Zutaten
60 Min.
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Aus dem Hack, Ei, Brötchen und Gewürz eine Hackfleischmasse herstellen.
  2. Die Jalapenos oben aufschneiden , aushöhlen und dann mit Käse füllen.
  3. Aus dem Hack 6 -8 gleich große flache Fladen formen . In die Mitte vom Hack eine Jalapenoschote legen und dann ein “Ei” formen, so dass die Schote in der Mitte vom Hack ist.
  4. Das Armadillo Egg mit ein oder zwei Scheiben Bacon umwickeln.
  5. Das Ei indirekt grillen bis es eine Kerntemperatur von 71°C hat. Wenn man Thermometer hat, dauert es ca. 45-60 min bei indirekter Hitze. Je nach Geschmack kann man das Ei nach 30 Min. mit BBQ Sauce bepinseln (moppen).
  6. Pro Person rechnet man mit 1 - 2 Eiern.
Kommentare

Meine Jalapeños waren leider sehr hart. Ich muss mal recherchieren, ob mal die vorgaren kann.\r\n\r\nMein Gewuerzmischung fuer\'s Hack:\r\n\r\nSalz\r\nschwarzer Pfeffer\r\n2 EL Paprika\r\n2 TL Chili Powder (Mischung, nicht reines Chilipulver)

hallo.\r\ndie dinger schmecken super.\r\nallerdings war mir das chili-käse-verhältniss\r\ndes kerns nicht ganz passend.\r\nbeim nächsten mal werde ich die chilis\r\nwürfeln und zu 50:50 mit dem käse mischen.\r\nansonsten...suuuuuuuuper!

Schönes Rezept ... wer möchte, kann natürlich auch noch ein wenig Rauch draufgeben ...

Geht es ohne Thermometer schneller?

das ist das leckerste was ich jemals in meinem leben gesehen habe. werde das nachkochen...