Basilikum-Tiramisu mit Erdbeer-Ragout

Ein etwas ungewöhnliches aber leckeres Tiramisu

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Basilikum abbrausen. Die Blättchen mit Quark, Zitronensaft und Zucker fein pürieren. Mit Mascarpone mischen.
  2. Espresso mit Amaretto mischen
  3. Boden in eine Schüssel legen und mit der Espresso-Mischung beträufeln. Die Hälfte der Basilikum-Creme darauf verteilen. Den 2. Boden auflegen und auch tränken. Die restliche Creme darauf verteilen und mindestens 1 Stunde kaltstellen.
  4. Die Erdbeeren putzen, waschen, klein schneiden. Die Hälfte mit dem Puderzucker pürieren und mit den restlichen Erdbeeren mischen. Vor dem Servieren die Erdbeeren auf dem Tiramisu verteilen.