Rezept - Beschwippste scharfe Chickenwings

Beschwippste scharfe Chickenwings

Hähnchenflügel mariniert mit Tequila und mit scharfer BBQ Soße glasiert

 


Zutaten
60 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Das Brathähnchengewürz mit 5 EL Tequila zu einer breiigen Marinade vermischen. Die Hähnchenflügel in einen Gefrierbeutel geben. Die Marinade dazugeben und alles gut einmassieren und einige Stunden im Kühlschrank ziehen lasen
  2. Den restlichen Tequila mit der BBQ Soße, dem Tabasco und dem Saft der Limette verrühren. Mit der Habanerosoße auf den gewünschten Schärfegrad abschmecken. Es kann ruhig einen kleinen Tick schärfer sein, als am Ende gewollt, da die Soße nur dünn aufgetragen wird.
  3. Den Grill auf ca. 200 - 220 Grad und indirekte Hitze vorbereiten. Die Hähnchenflügel mit der Hautseite nach oben auf den Grillrost legen und den Deckel schließen.
  4. Nach 20min. einmal kontrollieren. Die Haut sollte pergamentartig trocken und leicht knusprig sein. Ansonsten nochmal 10 min. auf dem Rost lassen.
  5. Die Temperatur auf ca. 225 Grad erhöhen und die Sosse dünn mit dem Pinsel auf der Hautseite auftragen. Nach 10 min. sollten die Flügel wieder trocken und leicht kross sein.
  6. Die Flügel aufrecht in eine Schüssel, damit die Haut nicht wieder feucht wird und servieren.