Bourioti

Ein griechischer Käseauflauf

 


Zutaten
  • Grundsoße
  • Auflauf
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Peperoni für die Grundsoße klein schneiden.
  2. Zu den passierten Tomaten geben, mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken und aufkochen.
  3. Leicht reduzieren lassen, dann mit dem Mixstab pürieren.
  4. Die Soße dann in eine ovale Auflaufform geben, dass der Boden ca 1-2 cm hoch bedeckt ist.
  5. Den Feta an der dünnen Seite durchschneiden, dass man 2 etwa 0,5 -1 cm dicke Rechtecke hat.
  6. In die Soße legen, dann mit Zwiebel, Peperoni und Tomate nach belieben dick bedecken.
  7. Noch ein wenig Soße darüber geben. Dann das ganze mit Käse abdecken.
  8. Für genau 15 min. in den heißen Grill. Kürzer hat keinen Sinn, dann ist der Feta noch zu fest.
  9. Richtig gut ist es, wenn der Rand schon fast verbrannt ist. :) Wir essen es am liebsten direkt aus der Form, dort hält es sich auch am längsten warm und der Käse bleibt schön weich.
Kommentare

Danke für das geniale Rezept, haben es soeben auf der Terrasse bei herrlichen 25 Grad genossen. Habens bei der einen Chili in der Sosse belassen....

Perfekt! War immer super, und jetzt muss ich dich nie wieder nach dem Rezept anbetteln :-) Gruß Schmidti - Totemtier

Geil!!!

Klasse Rezept! Wir warten auf weitere Gr. Familienrezepte!

Astrein, hat super geil geschmeckt Kann ich nur wärmstens empfehlen

Hab ich jetzt schon 2x gemacht. Die Zutaten hat man immer zuhause, ich futter das alleine weg ;-) Danke fürs posten!