Zutaten

4 dünne lange Bratwürste, 2 Zucchinis, 2 Tomaten, 2 Zwiebeln, 8 große Champignonköpfe, 3 EL Öl, Saft einer Zitrone, Knoblauchpulver, Salz, weißer Pfeffer, Paprika edelsüß

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

Die Bratwürste mit kochendem Wasser übergießen und leicht einstechen, damit sie beim Grillen nicht platzen. Abtropfen lassen und mit einem Ende auf den Grillspieß stecken. Die Zucchinis putzen, waschen, Kerne entfernen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen, auch in Stücke schneiden (kleine Tomaten ganz lassen), Zwiebeln schälen, Champignonköpfe abtropfen lassen. Alle Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken. Zum Schluss das Wurstende feststecken, Öl, Zitronensaft und Gewürze in einem Gefäß mischen und die Spieße während des Grillens damit bestreichen. Die Spieße auf den heißen Grillrost legen, mit der Soße bestreichen und rundherum etwa 4 Minuten grillen.

Beilage: Kopfsalat.