Zutaten

3 mittelgroße, gekochte Krebse

75 ml Erdnussöl

3 Knoblauchzehen, zerdrückt

2 frische rote Chilischoten, entkernt und fein gehackt

1 TL frischer Ingwer, gerieben

1 EL Chilipaste oder Sambal Oelek

75 ml Ketchup

2 EL Zucker

1 EL Sojasauce 1 TL Sesamöl

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal
2

Anweisungen

Die Krebse mit einem großen, scharfen Messer halbieren, unter kaltem Wasser abspülen und die fasrigen Schichten sowie den Magensack entfernen.

Im Wok auf dem Grill das Erdnussöl erhitzen und die Krebsstücke darin unter Rühren etwa 5 Minuten braten. Herausnehmen und auf einem Teller beiseite stellen.

Die Hitze reduzieren und in dem Wok den Knoblauch, die Chilischote und den Ingwer etwa 3 Minuten andünsten. Die Chilipaste, das Ketchup, den Zucker, die Sojasauce und das Sesamöl einrühren und alles kurz aufkochen lassen.

Die Krebse wieder dazugeben und etwa

5 Minuten köcheln lassen. Bei Bedarf etwas Wasser oder Brühe zugeben. Heiß servieren.

TIPP: Zur Zubereitung dieses Rezepts stellen Sie einfach Ihren Wok auf den Grill. Das funktioniert prima!