Couscous Salat würzig

Hier ist das Rezept von meinem Lieblingssalat, der Couscous-Salat kommt immer gut an und ist schön würzig!

 


Zutaten
20 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Couscous mit 250 ml Gemüsebrühe und 3 EL Olivenöl aufgießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen (ggf. Flüssigkeit und Zeit nach Packungsanweisungen berücksichtigen)
  2. Während der Couscous zieht in einer kleinen Schale Tomatenmark, Rest Olivenöl, Sojasauce, Currypaste, Essig, Cumin, etwas Salz, etwas Pfeffer und einer Prise Zucker zu einer Paste verrühren
  3. Wenn der Couscous durchgezogen ist, den noch warmen Couscous mit der Paste verrühren und abkühlen lassen.
  4. Den kalten Couscous jetzt mit den kleingeschnitte Tomaten, der gehakten Petersilie und den in feinen Ringen Lauchzwiebeln vermischen und ggf. noch mit Pfeffer und Salz abschmecken.
  5. Achtung, ich benutze immer die grüne Currypaste von Cock. Die von Cock sind nicht mit Wasser verdünnt und daher sehr konzentriert. Wenn man welche von Aldi, Lidl, etc. verwendet, muss an ein wenig mehr nehmen, denn diese enthalten viel Wasser.
Kommentare

Sehr sehr lecker.