Rezept - Cowboy beans

Cowboy beans

Tolle Bohnen aus dem Dutch-Oven.

 


Zutaten
105 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Am Vortag: Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und mit dem ausgelassenen, klein geschnittenen Speck 10 Min. in der Butter anbraten.
  2. Bier, Tomatensaft, Gewürze, Zucker, Senf dazugeben, aufkochen und abschmecken. Die Bohnen dazugeben und weitere 30 Min. köcheln lassen.
  3. Zugedeckt kaltstellen. Am nächsten Tag, wenn die Gäste kommen: Bohnen erhitzen und mit Petersilie bestreuen.
Kommentare

So wie im Bild zu sehen, gebe ich noch Kidneybohnen (zweifache Menge zu weißen Bohnen) hinzu. Statt Tomatensaft passierte Tomaten, etwas Tomatenmark zum Anrösten und eine herzhafte BBQ- Soße (nach Wahl) mit einer guten Prise Magic-Dust (zwei Esslöffel) dürfen auch nicht fehlen.

Ich mache die anders nach einem YouTube Video mit Knoblauch und Zucker Rüben Sirup.... lecker habe auch anderes gegessen bin aber immer wieder auf meinem Rezept hängen geben Bud Spencer Bohnen

Genial. Auch ohne die Arbeiten am Vortag möglich- einfach 45min vor dem Essen im Dutch Oven auf offenem Feuer.

Super genial!!! Habe aber statt des Tomatensaft Passierte Tomaten genommen, sehr lecker

Ich finde sie genial! Habe heute beim telefonieren die ganze Portion genascht, welche eigentlich für unsere Gäste von Morgen gedacht war